David Andrew Burd, bekannt unter dem Künstlernamen Lil Dicky oder LD, ist ein US-amerikanischer Rapper und Comedian, der nach der Veröffentlichung des Musikvideos seines Titels "Ex-Boyfriend" berühmt wurde. Innerhalb von 24 Stunden nach seiner Veröffentlichung wurden über eine Million Aufrufe auf YouTube gesammelt. Dicky stammte aus einer jüdischen Familie der oberen Mittelklasse in Pennsylvania und zeichnete sich durch ein Studium aus, das er als Topper in seiner Klasse an der Richmond Robins School of Business abschloss. Danach zog er nach San Francisco, schrieb Reime auf, machte Storyboard-Videos und schnitt in den nächsten Jahren Demos. Nach dem Erfolg von "Ex-Boyfriend" gab es keinen Rückblick für diesen Hip-Hop-Enthusiasten. Der Megahit-Track 'Ex-Boyfriend' fand Platz in seinem Mixtape mit dem Titel 'So Hard', das auch 2013 veröffentlicht wurde. Die Veröffentlichung von Singles wie 'Lemme Freak', 'White Crime' und 'Classic Male Pregame' folgte und wurde Teil seines Debüt-Studioalbums 'Professional Rapper'. In seiner 2015er Single "Save Dat Money", die auch Teil von "Professional Rapper" ist, waren die amerikanischen Rapper Fetty Wap und Rich Homie Quan zu sehen. 2015 veröffentlichte er das Album 'Professional Rapper' mit vielen anderen Künstlern wie Snoop Dogg, Brendon Urie und Hannibal Buress. Das Album debütierte auf dem US Billboard 200 und erreichte ebenfalls Platz 7 und kletterte an die Spitze vieler Charts, die sich unter den Charts abzeichneten beliebte Veröffentlichungen des Jahres.

Kindheit & frühes Leben

Lil Dicky wurde am 15. März 1988 im Stadtteil Elkins Park in Cheltenham Township, Pennsylvania, USA, in einer jüdischen Familie der oberen Mittelklasse als David Andrew Burd geboren.

Er studierte an einer öffentlichen High School im Wyncote-Viertel von Cheltenham Township, der „Cheltenham High School“.

Danach besuchte er die "University of Richmond" und studierte in der "E. Claiborne Robins School of Business “, an der er 2010 Summa Cum Laude als Klassenbester abschloss.

Werdegang

Nach Abschluss des Studiums zog er nach San Francisco, Kalifornien, und begann bei der Werbeagentur „Goodby, Silverstein & Partners“ im Bereich Account Management zu arbeiten.

Danach wurde er in die Kreativabteilung des Unternehmens versetzt und begann, Kopien für Anzeigen zu schreiben, zum Beispiel die "BIG" -Kampagne für "NBA".

In der Zwischenzeit unternahm er kleine Schritte, um seine Rap-Karriere zu beginnen, einschließlich der Entwicklung von Songs und Musikvideos für ein paar Jahre, die er später in seinem Debüt-Mixtape 'So Hard' veröffentlichte, das am 22. Mai 2013 selbst veröffentlicht wurde. Das Mixtape umfasste siebzehn Tracks .

Ihm zufolge begann er zu rappen, nur um als Komiker Aufmerksamkeit zu erregen, um Filme und TV-Shows sowie für die Schauspielerei niederzuschreiben, aber schließlich fing er an, es zu mögen und wurde ernst im Spiel.

Einer der Tracks von "So Hard" mit dem Titel "Ex-Boyfriend", produziert von Cashous Clay, wurde sofort zum Hit, nachdem er auf YouTube hochgeladen wurde, so dass er in nur 24 Stunden eine Million Mal aufgerufen wurde.

Für die nächsten fünf Monate veröffentlichte er entweder ein neues Lied oder ein neues Musikvideo. Nachdem er zweiunddreißig Songs und fünfzehn Musikvideos veröffentlicht hatte, nahm er die Hilfe von „Kickstarter“ in Anspruch, einem in Brooklyn ansässigen amerikanischen gemeinnützigen Unternehmen, das sich mit globalem Crowdfunding befasst, um kreative Entwicklungen zu verfolgen.

Am 20. November 2013 startete Kickstarter eine einmonatige Crowdfunding-Aktion für Dicky, damit er sein Debütalbum zusammen mit Musikvideos erstellen und auch Tourneen machen konnte. "Kickstarter" zielte darauf ab, 70.000 US-Dollar zu sammeln, und brachte schließlich 113.000 US-Dollar ein, weit über den angestrebten Betrag hinaus.

Am 19. Februar 2014 gab er sein erstes Live-Konzert im „Theatre of Living Arts“ in Philadelphia, PA.

Am 31. Juli 2015 veröffentlichte er sein Debüt-Studioalbum „Professional Rapper“. Es hatte zwanzig Tracks und mehrere Künstler, darunter T-Pain, Snoop Dogg, Rich Homie Quan und Fetty Wap.

"Professional Rapper" kletterte auf Platz 7 der US Billboard 200 und debütierte auf Platz 1 der Charts "Top Independent Albums", "Top Rap Albums" und "Top Comedy Albums".

Die ersten und zweiten Singles von 'Professional Rapper', nämlich 'Lemme Freak' und 'White Crime', wurden am 17. September bzw. 10. Dezember 2014 veröffentlicht und ihre Musikvideos wurden mehr als 34 Millionen bzw. mehr als 12 Millionen Mal angesehen bis Januar 2017.

Die dritte Single des Albums 'Save Dat Money' mit Gesang von Rich Homie Quan und Fetty Wap erschien am 10. Juni 2015. Mit ihrem Musikvideo, das bis Januar mehr als 64 Millionen Mal aufgerufen wurde, gelang es ihr, den Beliebtheitsquotienten seiner Vorgänger aufrechtzuerhalten 2017.

Vierte und letzte Single von "Professional Rapper" mit dem am 31. Juli 2015 veröffentlichten Albumtitel mit Gesang von Snoop Dogg. Am 22. August dieses Jahres debütierte es auf Platz 1 der Billboard Comedy Digital Tracks und sein Musikvideo verzeichnete bis Januar 2017 über 43 Millionen Aufrufe.

Zusammen mit dem amerikanischen Rapper Mystikal gastierte er in dem am 15. April 2016 als Single erschienenen Song "Just a Lil 'Thick (She Juicy)" des amerikanischen Rapper Trinidad James.

Die Ausgabe des amerikanischen Hip-Hop-Magazins „XXL“ vom 13. Juni 2016 enthält unter anderem seinen Namen, darunter Lil Yachty, 21 Savage, Anderson .Paak und Lil Uzi Vert. Er hat bei CMSN unterschrieben.

Zu seinen bisherigen musikalischen Tourneen gehören "Professional Rapper Tour" (2014), "Looking For Love Tour" (2015), "(Still) Looking For Love Tour" (2016) und "Dick Or Treat Tour" (2016).

Dicky beabsichtigt, seine Rap-Karriere zusammen mit seinen Bemühungen als Schriftsteller, Schauspieler und Komiker fortzusetzen.

Persönliches Leben & Vermächtnis

Über sein früheres oder gegenwärtiges romantisches Leben ist nicht viel bekannt. Es ist bekannt, dass er ein Junggeselle ist, der hetero ist, aber keine Freundin hat.

Er interagiert aktiv mit seinen Freunden und unzähligen Fans in sozialen Medien und teilt ihnen regelmäßig seine Bilder und Ideen mit.

Kurzinformation

Geburtstag: 15. März 1988

Staatsangehörigkeit: Amerikaner

Berühmt: RappersAmerican Men

Sonnenzeichen: Fische

Auch bekannt als: David Andrew Burd, LD

Geboren in: Cheltenham Township, Pennsylvania, USA

Berühmt als: Rapper, Comedian

BFVtamh2dNU