Wenn Sie eine Person sind, die sich für Make-up, Schönheit, Mode und Lifestyle interessiert, ist Meg DeAngelis die Person, zu der Sie gehen. Genauer gesagt ihr YouTube-Kanal MayBaby, der mit über 5,5 Millionen Followern einer der beliebtesten YouTube-Kanäle ist. Meg war immer stark auf YouTube eingestellt und machte sehr gerne Videos. Letztendlich kam sie 2008 zu YouTube. Da sie eine wettbewerbsfähige Cheerleaderin war, war ihr erstes Video, wie sie im Alter von 12 Jahren einen Handspring machte. Ihr Video wurde von Hunderten von Menschen gemocht und innerhalb einer Woche hatte sie über 500 Abonnenten. Dies machte sie glücklich und motivierte sie, mehr zu wachsen. DeAngelis gehört zu einer Generation jugendlicher YouTube-Stars, die größtenteils mit dem Dienst aufgewachsen sind und Millionen von Abonnenten einen genauen und persönlichen Einblick in ihr Leben bieten. Sie wird mit Reality-Stars verglichen, aber im Gegensatz zu den Shows, die das Fernsehen übernommen haben, liegt es an einer Gruppe von Redakteuren oder den Leuten, die die Show produzieren, und an Dingen, die aus dem Zusammenhang gerissen oder gespielt werden können Drama, alles auf ihrem YouTube-Kanal liegt ganz bei ihr.

Der kometenhafte Aufstieg zum Ruhm

Nachdem DeAngelis ihr erstes Video auf YouTube hochgeladen hatte, erhielt sie viel positive Resonanz und Popularität. Anfangs hat sie es nur für sich getan. Während sie andere Tutorials online sah, hätte sie nie gedacht, dass die Leute ihre sehen würden, was eher ein Mittel war, um beim Turnen besser zu werden. Aber je mehr ihre Flips diesen Abschnitt von YouTube übernahmen, desto mehr wollte ihre wachsende Fangemeinde lernen. Sie bot ein paar Anekdoten über ihr Leben in Videos an, fast nebenbei, wie die Erwähnung, dass sie gerade von der Schule nach Hause gekommen war, bevor sie anfing zu rollen, und machte einen kurzen Kommentar zu ihrem Aussehen und mehr. Nachdem sie jedoch eine Freundin in Los Angeles besucht und dort die YouTube-Community entdeckt hatte, brach sie das College ab und zog quer durch das Land, um zu versuchen, es als professionelle YouTuber zu schaffen. Was einst das Videotagebuch einer Cheerleaderin war, hat sich zu einem Zentrum für Mädchen entwickelt: Es gibt Life-Hack-Tutorials, Dekorationsideen und Comedy-Skizzen darüber, wie es ist, ein Mädchen zu sein. DeAngelis ist auch beim Mehrkanal-Netzwerk Awesomeness TV unter Vertrag und hat wie andere Lifestyle-YouTubers vor ihr begonnen, für eine AwesomenessTV-Modelinie zu entwerfen. DeAngelis wird über Google AdSense bezahlt und verdient genug Geld mit YouTube, um ihre Miete zu bezahlen und ihre Produktionen zu finanzieren. Nicht nur Mode, sondern auch DIY-Videos, die vor allem bei Mädchen aufgrund der Einfachheit der Projekte eine immense Popularität erlangt haben.

Was Meg DeAngelis zum Ticken bringt, ist, dass sie sehr zuordenbar ist. Sie ist genau wie jedes andere Mädchen da draußen. Ihre Make-up-, Beauty- und DIY-Tutorials sind sehr einfach zu befolgen und können von jedem Mädchen da draußen verwendet werden. Ihre Tutorials, insbesondere ihre DIY-Tricks und Tutorials, sind taschenschonend und problemlos und können mit allem erstellt werden, was bei Ihnen zu Hause verfügbar ist. Wie jedes andere junge Mädchen möchte sie ihre Ausbildung abschließen und insbesondere Marketing oder Film studieren. Und außerdem betrachtet sie J.K Rowling als ihre „Königin für immer“!

Meg DeAngelis plant, zur Schule zurückzukehren. Früher interessierte sie sich für Business Marketing, jetzt neigt sie eher zum Filmstudium.

Meg DeAngelis wurde in Toronto, Kanada geboren. Nach einigen Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Deutschland und ließ sich dort nieder. In jüngerer Zeit zog sie nach Florida, um Teil des Cheerleading-Teams der University of Central Florida zu werden. Megan erkannte jedoch, dass eine Vollzeitstudentin an der UCF und ihre ganze Zeit dem Cheerleading widmen würde, dass sie nicht in der Lage sein würde, ihre Kanäle fortzusetzen. Schließlich zog sie nach Los Angeles, wo sie sich darauf konzentriert, das zu tun, was sie liebt. Beide Eltern sind Ingenieure und sie hat auch eine Zwillingsschwester, Ashley. Sie war mit ihrem Kollegen YouTuber, Alex Aiono, zusammen, der in vielen ihrer Videos zu sehen war, aber das Paar löste sich nach zwei Monaten Datierung auf.

Wissenswertes

Sie ist eine ehemalige Junior-Gymnastiklehrerin.

Kurzinformation

Geburtstag: 15. Mai 1995

Staatsangehörigkeit: Amerikaner

Sonnenzeichen: Stier

Auch bekannt als: Meg DeAngelis, MayBaby

Geboren in: Toronto, Kanada

Berühmt als: YouTube-Persönlichkeit, Vlogger

Familie: Geschwister: Ashley DeAngelis US-Bundesstaat: Texas Stadt: Toronto, Kanada Weitere Fakten Ausbildung: University of Central Florida