Lindsay Hartley ist eine amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Sie ist am besten dafür bekannt, Theresa Lopez-Fitzgerald Crane Winthrop in der Fernsehseifenoper "Passions" zu spielen. Sie wurde bei den "Soap Opera Digest Awards" viermal für ihren Auftritt in "Passions" nominiert. Hartley ist auch berühmt für ihre Rolle als Cara Castillo in der langjährigen Fernsehseifenoper "All My Children". Hartley ist ein talentierter Sänger, der viele Wettbewerbe gewonnen hat. Außerdem trat sie als Sängerin in "Viva Las Vegas" auf, einer Nachmittagsshow im legendären "Sands Hotel and Casino". Einige ihrer anderen Hauptwerke umfassen ihre Auftritte in Musicals wie "West Side Story". "Der Zauberer von Oz" und "Fett!"

Kindheit & frühes Leben

Lindsay Hartley wurde am 17. April 1978 in Palm Springs, Kalifornien, USA, als Lindsay Nicole Korman geboren. Schon in jungen Jahren gewann sie den "Young Miss America Beauty Pageant". Sie begann auch im Alter von 11 Jahren zu singen und nahm an vielen Gesangswettbewerben teil.

Im Alter von 14 Jahren wurde sie besetzt, um Dorothy im beliebten Musical "Wizard of Oz" im "McCallum Theatre" in Palm Desert zu spielen. Als sie 16 Jahre alt war, zogen Hartley und ihre Familie nach Las Vegas, Nevada, wo ihre Eltern ein Geschäft namens "Little Baja" eröffneten. Anschließend erschien Hartley in Werbespots für das Geschäft ihrer Eltern.

Nach dem Abitur trat sie als Sängerin auf. Nach dem Besuch der "University of Nevada" zog Hartley nach New York City, wo sie ihr Broadway-Debüt gab.

Werdegang

1999 war Hartley in der beliebten Seifenoper "Passions" zu sehen, in der sie von 1999 bis 2008 Theresa Lopez-Fitzgerald Crane Winthrop spielte. Für ihre Leistung in der Serie erhielt sie 2000 und 2002 Nominierungen bei den "Soap Opera Digest Awards" , 2003 und 2005.

2009 spielte sie Gretchen Javid in einer der Folgen der beliebten Krimiserie "CSI: Crime Scene Investigation" des CBS-Netzwerks. Von 2009 bis 2010 spielte sie Arianna Hernandez in der Tagesseifenoper "Days of Our" des NBC-Netzwerks Lebt. “2010 trat sie in einer der Folgen von„ Smallville “auf. Im selben Jahr wurde sie als Cara Castillo in der Fernsehserie„ All My Children “besetzt.

Hartley spielte 2014 die Hauptrolle von Natalie Holland im Fernsehfilm "Perfect on Paper" des Senders "Hallmark". Ab 2016 spielte sie eine wichtige Rolle in den Fernsehfilmen des Senders "Lifetime". Sie begann ihre Zusammenarbeit mit "Lifetime", indem sie 2016 Chloe in dem amerikanischen Krimi "Nightmare Nurse" spielte. Im selben Jahr spielte sie auch Jill Yates in Lifetime's Fernsehfilm "Dying to Be Loved".

Sie trat 2017 in sechs Filmen auf. Zu Beginn des Jahres spielte sie Vivian Cartwright in dem Direkt-zu-Video-Film "It Happened One Valentine's". Anschließend spielte sie Balthoria in dem von Harrison Smith inszenierten amerikanischen Horrorfilm "Death House". Der Film, in dem Barbara Crampton und Kane Hodder eine herausragende Rolle spielen, wurde am 2. September 2017 beim "Central Florida Film Festival" uraufgeführt.

Im Jahr 2017 trat Hartley in drei "Lifetime" -Fernsehfilmen auf, nämlich "Deadly Exchange", "The Wrong Nanny" und "The Student". Sie war dann in einem "Hallmark" -Fernsehfilm mit dem Titel "Romance at Reindeer" zu sehen Hütte.'

Sie setzte ihre Verbindung mit dem Kanal "Lifetime" fort, als sie 2018 in einigen "Lifetime" -Fernsehfilmen auftrat. Sie spielte zuerst Vicky Dolan in "Evil Doctor" und porträtierte dann die Zwillingsschwestern Kendra und Amber in "Killer Twin" 2019 war sie in einem anderen "Lifetime" -Fernsehfilm mit dem Titel "My Mother's Split Personalities" zu sehen, in dem sie Madeline spielte.

Andere Hauptwerke

Lindsay Hartley hat in vielen Musicals, Theater- und Bühnenstücken mitgewirkt. Einige ihrer musikalischen Darbietungen wie Maria in "West Side Story" und Dorothy in "The Wizard of Oz" haben ihre kritische Anerkennung verdient.

Sie hat in vielen Bühnenshows wie "Viva Las Vegas" und "Pygmalion, The True Story" mitgewirkt. Sie hat auch verschiedene Rollen in Theatern wie "BeetleJuices Rockin Graveyard Review", "Tale of the Magic Sword" gespielt. Cinderella, Bye-Bye Birdie, 42nd Street und Jesus Christ Superstar.

Hartley war die jüngste Sängerin, die die beliebte Nachmittagsshow "Viva Las Vegas" leitete, in der sie im Alter von 17 Jahren als Sängerin auftrat. Im April 2000 schrieb und spielte sie einen Song mit dem Titel "Kiss Me" für die Seife des "NBC" -Netzwerks Oper 'Passions'. Als Sängerin hat sie viele Wettbewerbe gewonnen, darunter 'America's Showcase Starlet' und 'LA Philharmonics Award Vocal Opera. “

Sie hat als ausführende Produzentin und Autorin für Filme wie "Murder at the Mansion", "Dying for a Baby", "Dying for the Crown" und "Deadly Exchange" gearbeitet. 2006 erschien sie in mehreren Print-Anzeigen .

Hartley hat mit Stars wie Beck, Jackie Jackson, Yoshiki und Dion DiMucci gearbeitet. Sie hat auch mit der beliebten amerikanischen Rockband "Hootie & the Blowfish" zusammengearbeitet, die aus Musikern wie Darius Rucker, Mark Bryan, John Nau und Brantley Smith besteht.

Familien- und Privatleben

Lindsay Hartley ist gemischter Abstammung, da ihr Vater russischer und englischer Herkunft ist, während ihre Mutter griechischer und italienischer Herkunft ist. Hartley begann 2003 mit Justin Hartley auszugehen. Justin spielte Fox Crane in "Passions" des NBC-Netzwerks. Das Paar verlobte sich am 13. November 2003.

Sie heiratete Justin Hartley am 1. Mai 2004. Am 3. Juli 2004 wurden Justin und Lindsay Hartley mit einer Tochter namens Isabella Justice Hartley gesegnet. Hartley reichte am 6. Mai 2012 die Scheidung ein und führte unüberbrückbare Differenzen an. Der Fall wurde vor dem "Los Angeles County Superior Court" verhandelt, wo sowohl Lindsay als auch Justin das Sorgerecht für ihre Tochter beantragten.

Lindsay Hartley lebt derzeit mit ihrer Tochter in Los Angeles. Sie ist beliebt auf Social-Media-Plattformen wie Twitter und Instagram, wo sie Tausende von Followern hat.

Kurzinformation

Geburtstag: 17. April 1978

Nationalität: Amerikanisch, Französisch, Italienisch

Sonnenzeichen: Widder

Auch bekannt als: Lindsay Nicole Korm

Geboren in: Palm Springs, Kalifornien, USA

Berühmt als: Schauspielerin

Familie: Ehepartner / Ex-: Justin Hartley (m. 2004–2012) Kinder: Isabella Justice Hartley US-Bundesstaat: Kalifornien -w0WPkB3XJ4