2020

Aaron Carter ist ein beliebter amerikanischer Pop- und Hip-Hop-Sänger. Schauen Sie sich diese Biografie an, um mehr über seine Kindheit zu erfahren.

Aaron Carter ist ein beliebter amerikanischer Pop- und Hip-Hop-Sänger. Er begann seine Gesangskarriere im zarten Alter von sieben Jahren, wurde Ende der neunziger Jahre berühmt und etablierte sich als Star, insbesondere bei Teenagern und Jugendlichen. Er hat sich nicht nur wegen seiner Leistung auf der Bühne, sondern auch wegen seiner Studioalben einen Namen und Ruhm verdient. Sein erstes Album "Aaron Carter" wurde in einigen Ländern Europas zu einem der Top Ten. In den USA stand es auf Platz 12. Allein in den USA wurden mehr als 100.000 Exemplare und weltweit mehr als eine Million Exemplare verkauft. Sein zweites Album "Aaron's Party", das im Herbst 2000 veröffentlicht wurde, war ebenfalls ein großer Erfolg und verkaufte sich allein in den USA drei Millionen Mal. Nachdem er in so jungen Jahren so viel Erfolg hatte, gab es keinen Rückblick auf ihn. Sein nächstes Album "On Aaron" brachte ihm ebenfalls viel Ruhm ein. Danach arbeitete er an "Another Earthquake", das ebenfalls erfolgreich war, wenn auch nicht so beliebt wie das vorherige. Carter hat auch an Fernsehshows wie "Liberty's Kids" sowie an Filmen wie "Fat Albert" gearbeitet.

Kindheit & frühes Leben

Aaron Carter wurde am 7. Dezember 1987 in Tampa, Florida, geboren. Der Name seines Vaters ist Robert Gene Carter und der Name seiner Mutter ist Jane Elizabeth. Er hatte vier Geschwister, drei Schwestern und einen Bruder.

Er besuchte die Frank D. Miles Grundschule sowie die Ruskin Schule in Florida. Schon in jungen Jahren begeisterte er sich für Musik und begann seine Karriere im zarten Alter von sieben Jahren.

Hauptarbeiten

Das Album "Aaron's Party (Come Get it)" ist eines der bedeutendsten und erfolgreichsten Werke seiner Karriere. Es wurde im Jahr 2000 unter Jive Records veröffentlicht. Es war ein großer Erfolg, allein in den USA wurden drei Millionen Exemplare verkauft.Die Songs "Girl You Shine", "I want Candy", "Aaron's Party (Come Get It)" und "Bounce" wurden sehr beliebt und wurden häufig bei Radio Disney gespielt.

Im Jahr 2002 arbeitete er als Synchronsprecher für "Liberty's Kids", eine animierte historische Fernsehserie für Kinder. Es wurde ab September 2002 auf PTV Kids ausgestrahlt. Aaron lieferte die Stimme für den Charakter eines Soldaten, der im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg kämpfte. Der Soldat Joseph Plumb Martin, dessen viel später veröffentlichte Erzählungen seiner Erfahrungen sich als unschätzbare Ressource für das Verständnis dieser Zeit erwiesen, insbesondere über das Leben gewöhnlicher Soldaten und die Schlachten, an denen sie teilnahmen.

Aaron Carter hat auch in Filmen gearbeitet, einer davon ist "Fat Albert", eine Fantasy-Romantik-Komödie über die Bande von Fat Albert, die aus der Cartoon-Welt in die menschliche Welt kommt, um einem einsamen Teenager-Mädchen zu helfen. Aaron hatte einen Cameo-Auftritt und spielte die Rolle eines Charakters namens Darren.

Der Film "Popstar" ist für seine Karriere von Bedeutung, da er der einzige Film ist, in dem er eine Hauptrolle spielte. Der Film handelt von einem High-School-Teenager-Mädchen, das von JD McQueen besessen ist und von Aaron gespielt wird. JD, eine musikalische Sensation, braucht ihre Hilfe, um seine Noten zu verbessern, und so baut er eine Beziehung zu ihr auf. Der Film wurde im Oktober 2005 veröffentlicht.

Persönliches Leben & Vermächtnis

Aaron Carter begann im Dezember 2000 mit der Schauspielerin Hillary Duff auszugehen. Ab 2003 begann er auch mit der Schauspielerin Lindsay Lohan auszugehen, was zu einer starken Spannung zwischen Duff und Lohan führte. Er löste sich jedoch später von Lohan. Schließlich löste sich auch Duff von ihm.

Sein älterer Bruder Nick Carter ist ebenfalls ein erfolgreicher Sänger. Eine seiner Schwestern Leslie Carter starb 2012 wegen Verdachts auf Überdosierung.

, Zuhause

Kurzinformation

Geburtstag 7. Dezember 1987

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: Zitate von Aaron CarterRappers

Sonnenzeichen: Schütze

Auch bekannt als: Aaron Charles Carter

Geborenes Land Vereinigte Staaten

Geboren in: Tampa, Florida, USA

Berühmt als Rapper

Familie: Vater: Robert Eugene Carter Mutter: Jane Elizabeth Geschwister: Angel Carter, Bobbie Jean Carter, Ingwer Carter, Leslie Carter, Nick Carter, Taelyn Dobson US-Bundesstaat: Florida Stadt: Tampa, Florida