2020

Aaron Kaufman ist ein amerikanischer Automechaniker, Fernsehpersönlichkeit,

Aaron Kaufman ist ein US-amerikanischer Kfz-Mechaniker, Fernsehpersönlichkeit und Geschäftsinhaber. Bekannt wurde er durch seine elfjährige Amtszeit in der Reality-Fernsehserie „Fast N 'Loud“ des Discovery Channel. Als Kind fand Kaufman heraus, dass er das Talent hatte, Dinge auseinanderzunehmen und dann wieder zusammenzusetzen. Als er älter wurde, interessierte er sich für Autos, die ihn schließlich in die Welt der Hot Rods führten. Er fand Anerkennung als autodidaktischer Verarbeiter, Mechaniker und Hot Rodder. Er arbeitete in einer örtlichen Garage, als er Richard Rawlings zum ersten Mal traf. Rawlings war beeindruckt von seinen Fähigkeiten und bat Kaufman später, für ihn zu arbeiten. In den nächsten Jahren war Kaufman leitender Mechaniker in der Gas Monkey Garage von Rawlings. Nach der Premiere von „Fast N 'Loud“ im Jahr 2012 erlangten beide internationalen Ruhm. Anfang 2017 verließ er die Gas Monkey Garage und erklärte, er sei überarbeitet und überfordert. Seinen letzten Auftritt hatte er 2018 bei "Fast N 'Loud". Seitdem hat er in seinen eigenen Shows "Shifting Gears with Aaron Kaufman" und "Aaron Needs a Job" mitgespielt. Er ist auch Eigentümer von Arclight Fabrication, einem in Dallas ansässigen Autohaus, das sich auf F-100-Teile spezialisiert hat.

Werdegang

Aaron Kaufman lernte den Unternehmer Richard Rawlings kennen, als er in einer örtlichen Garage arbeitete. Rawlings war da, um zu fragen, ob sie ihren Mechaniker dazu bringen könnten, an seinem 53er Ford Mainline zu arbeiten. Das war Kaufman, dessen Arbeit den anderen Mann beeindruckte.

Rawlings gründete die Gas Monkey Garage im Jahr 2002 und Kaufman trat nicht lange danach in den Laden ein. Er war ihr leitender Mechaniker, der für den Wiederaufbau von Oldtimern verantwortlich war, die sich oft in einem schrecklichen Zustand befanden. Das Geschäftsmodell des Geschäfts konzentriert sich darauf, alte Autos zu kaufen, zu restaurieren und dann mit Gewinn zu verkaufen. Obwohl Rawlings und seine Crew im Allgemeinen Autos restaurieren, die sie aus verschiedenen Teilen der USA erwerben, bedienen sie eine internationale Kundschaft.

In den folgenden zehn Jahren wurde der Laden zu einem äußerst profitablen unternehmerischen Unternehmen, und Kaufmans Beitrag dazu war ziemlich bedeutend. Ihr Erfolg half ihnen, einen Vertrag mit dem Discovery Channel für eine Show in der Garage abzuschließen. "Fast N 'Loud" wurde am 6. Juni 2012 ausgestrahlt und ist seitdem eine der beliebtesten Automobilausstellungen der Welt. Bisher wurden 15 Staffeln der Show ausgestrahlt, die von Menschen in über 200 Ländern gesehen wurden. Sowohl Rawlings als auch Kaufman haben eine enorme Popularität erlangt, ersteres wegen seines Charmes und Geschäftssinns, letzteres wegen seiner künstlerischen Vision und seines fundierten automobilen Wissens.

2017 sprach Kaufman mit Rawlings über seinen Wunsch, die Gas Monkey Garage zu verlassen. Er erklärte, dass die unvernünftigen Fristen so viel Druck auf ihn ausübten, dass er sich lange Zeit überlastet und extrem erschwert gefühlt habe. Als Rawlings erwähnte, dass sie seit 14 Jahren zusammenarbeiten, bemerkte Kaufman, dass sich die letzten fünf Jahre wie 20 angefühlt hatten, was auf die Show und ihre Auswirkungen auf ihn anspielte.

Nachdem er die Gas Monkey Garage und 'Fast N' Loud 'verlassen hatte, spielte Kaufman in seiner eigenen kurzlebigen Autoshow' Shifting Gears with Aaron Kaufman ', die 2018 auf dem Discovery Channel ausgestrahlt wurde. Derzeit hat er eine neue Show:' Aaron braucht einen Job “, bei dem er das Land bereist und verschiedene technische Arbeiten ausführt. Die Show wurde am 15. Juli 2019 auf dem Discovery Channel uraufgeführt.

Im September 2015 nahm Kaufman als von Toyo Tyres gesponserter Lkw-Fahrer an der Speed ​​Sports Formula Offroad-Serie (Stadium Super Trucks) der Sand Sports Super Show in Costa Mesa, Kalifornien, teil. Während des Wochenendes fuhr er zwei Runden und wurde in beiden Rennen Fünfter und später Zehnter und Achter. Kaufman stieß während der Rennen auf mehrere Probleme, darunter einen Vorfall, bei dem er seinen Lastwagen teilweise auf einer K-Schiene fuhr.

Kaufman und Rawlings nahmen an einer Motorrad-Herausforderung gegen die bekannten maßgeschneiderten Fahrradhersteller Orange County Choppers, Paul Jr. Designs und Jesse James teil. Paul Jr. gewann den Wettbewerb mit Rawlings und Kaufman als Zweiter.

Kaufman wurde am 26. Januar 1982 in Crowley, Texas, USA, geboren und besaß immer die tief verwurzelte Neugier eines Mechanikers / Ingenieurs, das Bedürfnis zu wissen, wie etwas funktioniert. Infolgedessen hat er, seit er ziemlich jung war, Dinge zerlegt und dann wieder zusammengesetzt. Später interessierte er sich für Autos, die ihn schließlich in die Welt der Hot Rods führten. In den nächsten Jahren sammelte er verschiedene Fähigkeiten und wurde ein hervorragender Autodidakt, Mechaniker und Hot Rodder. Schon bald fand er eine Stelle als Mechaniker in einer örtlichen Werkstatt, wo er später Rawlings kennenlernte.

Vor "Fast N 'Loud" und dem damit verbundenen Ruhm hatte Kaufman eine Beziehung zu einer Frau namens Lindsay J. Berichten zufolge waren sie etwa dreieinhalb Jahre zusammen, bevor sie sich trennten. Nach Kaufmans Aufstieg zum Star erstellte Lindsay einen Blog mit dem Titel "About That Bearded Guy", auf dem sie mehrere Fotos von ihr und Kaufman hochlud. Viele dieser Fotos stammen aus der Zeit, als er keinen markanten Bart hatte. Laut Lindsay begann er irgendwann im Jahr 2010 mit dem Anbau.

2015 begann er eine Beziehung mit Lauren Moore. Sie wurden mehrmals in den Social-Media-Profilen des jeweils anderen vorgestellt.

Im Jahr 2015 wurde Kaufman in der Liste der „Top 25 Young Event Professionals to Watch“ des Magazins „Special Event“ erwähnt.

Kurzinformation

Geburtstag 26. Januar 1982

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Sonnenzeichen: Wassermann

Geborenes Land Vereinigte Staaten

Geboren in: Crowley, Texas, USA

Berühmt als TV-Persönlichkeit