2020

Aaron Rodgers ist ein professioneller amerikanischer Fußballspieler, der für die Green Bay Packers der National Football League spielt

Aaron Charles Rodgers ist ein professioneller amerikanischer Fußballspieler, der für die Green Bay Packers der National Football League spielt. Bekannt wurde er vor allem, nachdem er sein Team 2011 zu einer Super Bowl-Meisterschaft geführt hatte. Aaron wurde in Chico, Kalifornien, geboren und war schon in jungen Jahren ein Fußballfan. Ab seinem zweiten Lebensjahr konnte er still sitzen und ein ganzes NFL-Spiel genießen - eine seltene Eigenschaft für ein Kleinkind! Als kleiner Junge beschäftigte er sich auch mit anderen Sportarten wie Baseball und Basketball. Obwohl erwartet wurde, dass er während des NFL-Entwurfs 2005 von den San Francisco 49ers ausgewählt wird, entwarf das Team einen anderen Spieler, Alex Smith, anstelle von ihm. Rodgers wurde stattdessen von den Green Bay Packers ausgewählt. Im Laufe seiner Karriere hat er sich mit seinen erstaunlichen Fähigkeiten und Rekorden bewährt. Zu seinen Aufzeichnungen gehören "Bestes Touchdown-Interception-Verhältnis in der NFL-Geschichte" und "Die meisten aufeinander folgenden Spiele ohne mehrfaches Abfangen". Rodgers ist auch bekannt für seine philanthropischen Werke. Er sammelte 50.000 US-Dollar für den MACC-Fonds, der zur Krebsforschung beiträgt.

oben

Werdegang

Im NFL Draft 2005 wurde Aaron Rodgers von den Green Bay Packers mit Sitz in Green Bay, Wisconsin, ausgewählt. Obwohl er den großen Wunsch hatte, von den San Francisco 49ers ausgewählt zu werden, hatten sie stattdessen Alex Smith ausgewählt.

Im August 2005 stimmte er einem Fünfjahresvertrag mit den Packers im Wert von 7,7 Millionen US-Dollar zu. Trotz seiner brillanten Fähigkeiten war in seiner Rookie-Saison nur sehr wenig von ihm zu sehen.

Nach dem Rücktritt von Brett Favre im Jahr 2008 wurde Rodgers der Startquarterback für die Saison 2008. Rodgers ging in seiner ersten Saison über 4000 Yards und warf 28 Touchdowns. Er erwies sich als einer der besten Quarterbacks der Liga.

Seine Leistung in der Saison 2009 war ebenso brillant, und er wurde zum NFL-Offensivspieler des Monats im Oktober 2009 ernannt, als er 988 Yards überholte und 74,5 Prozent seiner Pässe absolvierte.

2010 wurde er aufgrund seiner hervorragenden Passleistung während der Saison zum „FedEx Air NFL-Spieler des Jahres“ ernannt. Zusammen mit zahlreichen NFL-Rekorden in den Jahren 2010 und 2011 führte er sein Team erfolgreich zum Sieg im Superbowl 2011.

In den nächsten Jahren seiner Karriere konnte er sich in den folgenden Spielzeiten erfolgreich unter den Top-Performern behaupten.

Er half, die Packers 2016 zu einem NFL-Nord-Titel zu führen. Er beendete die Saison mit 401 Abschlüssen und 610 Versuchen, 65,7% Abschlussprozentsatz, 40 Touchdown-Pässen, sieben Interceptions, einer Passantenbewertung von 104,2 und 369 Rushing Yards sowie vier rauschende Touchdowns. Er wurde auch auf den NFL Top 100 Spielern des Jahres 2016 als sechstbester Spieler eingestuft.

Auszeichnungen & Erfolge

Aaron Rodgers wurde im Laufe seiner Karriere mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter der Preis für den „NFC-Offensivspieler des Jahres“ (zweimal, 2011 und 2014) und der Auszeichnung „FedEx Air NFL-Spieler des Jahres“ (zweimal, 2010 und 2010) 2014).

Einige seiner Erfolge sind "Bestes Touchdown-Interception-Verhältnis in der Geschichte der NFL" (4,13), "Erster Spieler in der Geschichte der NFL, der in den ersten beiden Spielzeiten jeweils über 4000 Yards als Startquarterback bestanden hat" und "Most" Aufeinanderfolgende Spiele mit mindestens drei Touchdown-Pässen und ohne Abfangen “(4).

Persönliches Leben & Vermächtnis

Aaron Rodgers datierte die Schauspielerin und Model Olivia Munn von 2014 bis 2017.

Er hat zwei Brüder, von denen einer als Quarterback für die Vanderbilt University sowie für kurze Zeit bei den Jacksonville Jaguars und Tampa Bay Buccaneers spielte.

Derzeit lebt er in Suamico in Wisconsin. Er ist Christ und hat gesagt, dass er versucht, Jesus mit gutem Beispiel nachzufolgen.

Kurzinformation

Geburtstag 2. Dezember 1983

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: American Football PlayersAmerican Men

Sonnenzeichen: Schütze

Auch bekannt als: Aaron Charles Rodgers

Geboren in: Chico, Kalifornien, USA

Berühmt als American Football Quarterback

Familie: Vater: Edward Wesley Rodgers Mutter: Darla Leigh Pittman Rodgers Geschwister: Jordan Rodgers, Luke Rodgers US-Bundesstaat: Kalifornien Gründer / Mitbegründer: Suspended Sunrise Recordings Weitere Fakten Ausbildung: University of California, Berkeley