2020

Abbie Cornish ist eine australische Schauspielerin und Rapperin. Schauen Sie sich diese Biografie an, um mehr über ihren Geburtstag zu erfahren.

Abbie Cornish ist eine australische Schauspielerin und Rapperin. Mit 13 Jahren begann sie mit dem Modeln und spielte mit 15 Jahren ihren ersten Auftritt als Schauspielerin. Anschließend spielte sie in zahlreichen Filmen und Fernsehprogrammen mit. Cornish ist am bekanntesten für ihre Rollen als Höfling Bess Throckmorton im historischen Film 'Elizabeth: The Golden Age', der titelgebenden Heroinsüchtigen in 'Candy', Lindy in dem Science-Fiction-Thriller 'Limitless' und Fanny Brawne in der Biografie ' Heller Stern'. Im Fernsehen ist sie dafür bekannt, in "Outriders" und "Marking Time" zu erscheinen. Als Rapper und Sänger tritt Cornish seit 2000 unter dem Künstlernamen "MC Dusk" auf. Geboren in New South Wales und aufgewachsen zusammen mit drei Brüdern und einer Schwester, hatte sie eine anständige Kindheit, bis sich ihre Eltern mit 16 Jahren trennten. Obwohl ihre Scheidung für sie schmerzhaft war, gelang es Abbie, das Trauma zu überwinden, indem sie sich auf ihre aufstrebende Karriere konzentrierte . Die australische Schönheit spielt gerne Gitarre und Klavier, obwohl sie lieber spielt als alles andere. Cornish, ein strenger Veganer, unterstützt die Tierrechte. Von Zeit zu Zeit leistet sie auch einen Beitrag zu Tierschutzorganisationen.

Schauspielkarriere

Abbie Cornish begann im Alter von 13 Jahren mit dem Modeln. Sie trat bald in die Fernsehbranche ein. Nachdem sie in der TV-Show "Wildside" aufgetreten war, bekam sie 2000 ihre erste Spielfilmrolle in "The Monkey's Mask". Im folgenden Jahr wurde sie als Reggie McDowell in der Kinderfernsehserie "Outriders" besetzt. Anschließend machte Cornish 2003 die Miniserie „Marking Time“. In diesem Jahr spielte sie auch Becky Wodinski in dem Film „Horseplay“. Sie landete dann Rollen in den Filmen "One Perfect Day", "Somersault" und "Everything Goes".

2006 trat die Schauspielerin als Titelfigur im romantischen Dramafilm „Candy“ auf und spielte Christie Roberts in der romantischen Komödie „A Good Year“. Kurz darauf spielte sie 2007 als Bess Throckmorton in dem biografischen Drama „Elizabeth: Das goldene Zeitalter“. In den Jahren 2008 und 2009 hatte Cornish die Möglichkeit, in den Filmen „Stop-Loss“ und „Bright Star“ mitzuwirken. Danach trat sie in den amerikanischen Filmen "Limitless" und "Sucker Punch" auf.

Im Jahr 2012 spielte sie Ashley in dem Independent-Film "The Girl" und spielte auch eine Rolle in dem dunklen Comedy-Krimi "Seven Psychopaths". Zwei Jahre später trat die Schauspielerin in der Miniserie "Klondike" und im Film "RoboCop" auf. Als nächstes spielte sie in dem Direkt-zu-Video "Solace". 2016 trat sie in einem weiteren Drama-Film „Lavender“ auf. Ein Jahr später spielte Cornish eine wichtige Rolle in den Filmen "6 Days", "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" und "Geostorm".

Abbie Cornish ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Sängerin, Rapperin und Songwriterin. Seit 2000 rappt sie unter dem Namen MC Dusk. Im Alter von 18 bis 22 Jahren war sie Mitglied einer australischen Hip-Hop-Gruppe. 2015 war sie Teil einer Musiktour, bei der sie den amerikanischen Rapper Nas unterstützte. In diesem Jahr veröffentlichte Cornish auch zwei Tracks auf SoundCloud: "Way Back Home" und "Evolve" mit Jane Tyrrell.

Abbie Cornish wurde am 7. August 1982 in Lochinvar, New South Wales, Australien geboren. Sie ist das zweite der fünf Kinder von Barry und Shelley Cornish. Sie ist die ältere Schwester von Isabelle Corish, die auch Schauspielerin ist. Als sie zum Liebesleben der Schauspielerin kam, war sie einmal in einer Beziehung mit dem Schauspieler Ryan Phillippe, den sie von 2006 bis 2010 datierte.

Cornish ist ein Tierliebhaber und ein Veganer. 2006 wurde sie Botschafterin für Voiceless, eine australische Tierrechtsgruppe, und war 2012 Teil einer Werbekampagne.

Kurzinformation

Geburtstag 7. August 1982

Staatsangehörigkeit Australier

Freund: Ryan Phillippe und Kid Lyrical (Ex-Freunde)

Berühmt: VegansRappers

Sonnenzeichen: Löwe

Auch bekannt als: MC Dusk

Geboren in: Lochinvar, New South Wales

Berühmt als Schauspielerin, Rapper

Familie: Ehepartner / Ex-: Ryan Phillippe Vater: Barry Cornish Mutter: Shelley Cornish Geschwister: Isabelle Cornish