Steven Fernandez ist ein professioneller Skateboarder, der berühmt wurde für Videos, die verschiedene Tricks zeigten, die er auf dem Skateboard ausführte. Er machte eine große Anzahl von Videos, in denen er Hinweise gab, wie man die vielen Tricks ausführt, die er auf dem Skateboard ausführen konnte, bevor er sich entschied, ein professioneller Skateboarder zu werden. Er trat in einem Spielfilm mit dem Titel "Search Party" auf, der von Universal Films produziert wurde. Er bewirbt die Produkte verschiedener Marken, während er sie während seiner Skateboard-Videos trägt. Er lädt diese Videos kontinuierlich auf seinen YouTube-Kanal hoch, damit sie von der Öffentlichkeit gesehen werden können. Vor kurzem hat seine Popularität nachgelassen, als er von der Polizei verhaftet wurde, weil er in einen Fall sexueller Belästigung junger Mädchen verwickelt war.

Der kometenhafte Aufstieg zum Ruhm

Steven Fernandez hatte schon sehr früh mit dem Skateboarden begonnen, da er aus einer sehr armen Familie stammte und keine anderen Mittel hatte, sich zu unterhalten. Seit 2012 hat er angefangen, Videos zu machen und darin zu erscheinen. „Premier Skate Board Shop“ war das erste Unternehmen, das sein Video zum Thema Skateboarding gesponsert hat. Danach hat sich Steven als professioneller Skateboarder etabliert. Nach dieser Pause bewarb er andere Marken mit seinen Fähigkeiten auf dem Skateboard. Er wurde berühmt, als er in einem Dokumentarfilm von "Frontline" mit jugendlichen Stars der sozialen Medien auftrat. Er hat mehr als 180.000 Follower auf Twitter, mehr als 700.000 Follower auf YouTube und mehr als 100.000 Follower auf Instagram. Eine lokale Bekleidungsfirma namens 'Honey Brand', die Kleidung für Skateboarder herstellt, hat einen Vertrag mit ihm und KeelanDadd geschlossen, um für ihre Kleidung zu werben . Er bewirbt auch verschiedene Artikel für einige andere Unternehmen wie "The Berrics", "Treehouse", "Gold Wheels", "Grizzly Griptape" und andere.

Steven Fernadez ist ein ungewöhnlicher YouTube-Star, der mit seinen Videos zu verschiedenen Themen Schlagzeilen machte, von Ereignissen in seinem Leben bis zu Videos mit vielen lustigen Inhalten. Er ist sehr beliebt für die Videos, die er erstellt, indem er verschiedene Tricks hochlädt, die er auf dem Skateboard ausführen kann. Er begleitet die Trickvideos mit Hinweisen zur Durchführung dieser Tricks, was ihn bei Jugendlichen, die gerne Skateboards fahren, sehr beliebt gemacht hat. Einige der Videos, die er gemacht hat, befassen sich mit der Frage, wie man Mädchen aufnimmt, was der Polizei leider dabei half, seine Vorgehensweise bei der Durchführung der eigentlichen Handlung festzulegen und ihn wegen sexuellen Verbrechens festzunehmen.

Steven Fernandez war kürzlich in eine Kontroverse verwickelt, als er zusammen mit Jose Barajas und Keelan verhaftet wurde. Die Behauptung, sie hätten ein 12-jähriges Mädchen sexuell ausgebeutet. Die Verhaftung war das Ergebnis einer Operation, die über einen Monat geplant und durchgeführt worden war, als erstmals Berichte bei der Polizei eingingen, dass die drei versucht hatten, junge Mädchen dazu zu verleiten, sexuelle Handlungen in Videos auszuführen. Die Mädchen mussten sich bereit erklären, diese Handlungen zu machen, um berühmten Darstellern vorgestellt zu werden, die ihnen helfen könnten, in MTV-Videos aufzutreten. Die Polizei schickte ein 12-jähriges Mädchen als Lockvogel und verhaftete die drei, als sie an einen verlassenen Ort eingeladen wurde, um sexuelle Handlungen auszuführen. Da das Mädchen weniger als 14 Jahre alt war, handelt es sich um eine Straftat, für die Fernandez möglicherweise 8 Jahre im Gefängnis verbringen muss. Obwohl er minderjährig ist, wurde sein Name von der Polizei veröffentlicht, in der Hoffnung, dass sich mehr Mädchen melden und gegen ihn aussagen würden. Bis jetzt haben sich vier weitere Mädchen unter 16 Jahren gemeldet, dass sie von seinem Ruhm und seiner Popularität begeistert waren und sich durch die Zusammenarbeit mit ihm einen Namen machen wollten. Stattdessen wurden sie von den drei angegriffen.

Hinter den Vorhängen

Steven Fernandez wurde am 27. Februar 2000 in Compton, Los Angeles County, USA, geboren. Er wuchs mit drei Brüdern und einer Schwester auf. Seine Eltern waren sehr arm und mussten kämpfen, um die Kinder zu ernähren und die Rechnungen zu bezahlen. Sein Vater hatte Augenkrebs und seine Mutter hatte keinen Job, der die Familie in große finanzielle Schwierigkeiten brachte. Sie lebten irgendwie und hofften, dass eines Tages ein Wunder geschehen würde, das ihr Leben für immer verändern würde. Da Steven aus einem sehr armen Umfeld stammte, konnte er das Leben eines normalen Kindes nicht genießen und verbrachte die meiste Zeit mit Skateboarden. Schon früh lernte er Skateboarding bei seinem Vater, der auch professioneller Skateboarder war. Das Geld, das er als Skateboarder für die Werbung für Produkte verschiedener Unternehmen verdiente, veränderte das Leben seiner Familie insgesamt.

Wissenswertes

Das Erstellen von Videos über seine Fähigkeiten auf dem Skateboard ist eine Leidenschaft von Steven Fernandez.

Kurzinformation

Spitzname: Baby Scumbag

Geburtstag 27. Februar 2000

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Sonnenzeichen: Fische

Geboren in: Compton, Kalifornien, USA

Berühmt als Professioneller Skateboarder und YouTube-Star