2020

Andree Bonifacio ist eine junge philippinisch-kanadische Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin

Andree Bonifacio ist eine junge philippinisch-kanadische Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin. Sie hat sich schon früh in ihrem Leben als talentierte Tänzerin etabliert. Bonifacio begann ihre Tanzkarriere mit der Gründung einer Tanzgruppe, "Lucky Aces", mit ihrem Tanzpartner, Lucky Ancheta. Sie erstellten Tanzvideos, die sofort zu Hits auf YouTube wurden. Später wurde das Duo eingeladen, an der beliebten Talkshow „The Ellen DeGeneres Show“ teilzunehmen. Sie waren Teil einer Show des amerikanischen Popstars Ariana Grande in Vancouver. Das Tanzduo wurde berühmt, als es die ersten Gewinner des philippinischen Reality-Tanzwettbewerbs "Dance Kids" wurde. Bonifacio trat im Gesangs- und Identitätswechselwettbewerb "Your Face Sounds Familiar Kids" auf. Sie ist auch Schauspielerin und hat es geschafft Auftritte in mehreren philippinischen Fernsehserien wie "Wansapanataym: Amazing Ving" und "Playhouse". Bonifacio betreibt einen YouTube-Kanal "Andree Bonifacio". Derzeit konzentriert sie sich darauf, ihre Karriere als YouTuber aufzubauen, indem sie jeden Mittwoch ihre Tanzvideos hochlädt .

Kindheit & frühes Leben

Andree Bonifacio wurde am 13. Dezember 2002 in Vancouver, British Columbia, als Sohn von Arnold Bonifacio und Cherry Lapidario als Andree Camille Lapidario Bonifacio geboren. Sie hat einen Bruder Ace Bonifacio. Sie verbrachte ihre Kindheit in Vancouver. Bonifacio ist philippinischer Abstammung. Sie ist Mitglied der christlichen Kirche "Iglesia Ni Cristo".

Es gibt keine öffentlichen Informationen über Bonifacios Schulbildung. Sie war seit ihrer frühen Kindheit eine gute Tänzerin und zeigte immer großes Interesse daran, die Kunst zu lernen. Sie gewann die "International Dance Challenge" in Portland.

Werdegang

Andree Bonifacio begann ihre Tanzkarriere 2012, als sie gerade 10 Jahre alt war. Bonifacio gründete mit ihrem Tanzpartner Reyond Lucky Ancheta eine Tanzgruppe namens "Lucky Aces". Das Duo nahm an mehreren internationalen Tanzwettbewerben teil. Sie haben Tanzvideos erstellt und auf YouTube hochgeladen. Diese Videos wurden sehr beliebt und "Lucky Aces" etablierte sich als talentiertes Tanzduo. Einige ihrer Videos waren auf der Video-Hosting-Plattform Vine äußerst beliebt. Bonifacio wurde im Volksmund als "AC Bonifacio" oder als "die Hälfte der Lucky Aces" bekannt.

2015 wurden die „Lucky Aces“ zur beliebten Talkshow „The Ellen DeGeneres Show“ eingeladen. Bonifacio und Lucky Ancheta eroberten mit ihren hervorragenden Tanzbewegungen die Herzen der Zuschauer. Im Anschluss an die Show wurde ihnen die Gelegenheit geboten, den amerikanischen Popstar Ariana Grande kennenzulernen. Bonifacio und Ancheta wurden ausgewählt, um in Grandes "Honeymoon Tour" -Konzert zu tanzen, das in Vancouver stattfand. Das Duo tanzte zu Grandes Lied "Love Me Harder" und auch zu "The Weeknd".

Im November 2015 nahmen die "Lucky Aces" an der philippinischen Tanz-Reality-Show "Dance Kids" teil, die im "ABS-CBN" -Netzwerk ausgestrahlt wurde. Die Show wurde von den beliebten Tänzern Vhong Navarro, Georcelle Dapat-Sy und Andy Alviz beurteilt. Sie traten mit mehreren talentierten Teilnehmern an, um das Finale zu erreichen, und im Februar 2016 wurden sie zu den großen Gewinnern erklärt. Bonifacio und Ancheta gewannen einen Geldpreis von jeweils zwei Millionen Pesos und mehrere andere Preise wie einen Familienurlaub und ein Haus. Sie erhielten auch Managementverträge von "Star Magic". Sie wurden ausgewählt, um Teil der Tanzgruppe im Film "Step Up: All In" zu sein.

Im Jahr 2017 nahm Andree Bonifacio an der Reality-Show „Your Face Sounds Familiar Kids“ des Gesangs- und Identitätswechselwettbewerbs teil. Sie wurde im ABS-CBN-Netzwerk ausgestrahlt. Sie belegte den dritten Platz. Während der Show erhielt Bonifacio Applaus für ihre Imitationen der Rnb-Sängerin Usher und der Popsängerin Janet Jackson. Im großen Showdown der Show entschied sich Bonifacio, sich als philippinische Schauspielerin Sarah Geronimo auszugeben.

2017 trat Bonifacio als Gast in der philippinischen Comedy-Talkshow "Gandang Gabi Vice" auf. Im selben Jahr gab sie ihr Schauspieldebüt mit der philippinischen Fantasy-Serie "Wansapanataym: Amazing Ving". In der Serie porträtierte sie "Mika."

Im Jahr 2018 wurde Andree Bonifacio als Teil der philippinischen Drama-Anthologie-Reihe „Maalaala Mo Kaya“ ausgewählt, die im ABS-CBN-Netzwerk ausgestrahlt wird. In der Serie spielt Bonifacio die Rolle der "Young Angelica". Sie spielt auch "Cindy Baluyot" in der philippinischen Dramaserie "Playhouse".

Bonifacio betreibt einen YouTube-Kanal, "Andree Bonifacio", der Millionen von Abonnenten hat. Jeden Mittwoch lädt sie ein neues Tanzvideo auf ihren Kanal hoch. Bonifacio hat Kollaborationsvideos mit mehreren YouTube-Tänzern wie Matt Stefanina und Kenneth San Jose erstellt. Bonifacio hat für ihren Kanal einen "Silver Play Button" erhalten.

Persönliches Leben

Es ist nicht bekannt, dass Andree Bonifacio in irgendeiner Beziehung steht. Sie ist keine ausgesprochene Person und liebt es, zu Hause zu bleiben. Sie liebt es, Filme zu schauen. Sie ist auf Social-Media-Plattformen wie Instagram und Facebook aktiv.

Kurzinformation

Geburtstag 13. Dezember 2002

Nationalität: kanadisch, philippinisch

Sonnenzeichen: Schütze

Auch bekannt als: Andree Camille Lapidario Bonifacio

Geborenes Land: Kanada

Geboren in: Vancouver, British Columbia

Berühmt als Tänzerin, Schauspielerin

Familie: Vater: Arnold Bonifacio Mutter: Cherry Lapidario Stadt: Vancouver, Kanada Weitere Fakten: PMPC Star Awards für TV Beste neue weibliche TV-Persönlichkeit