2020

Ansel Elgort ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger, der vor allem für seine Rolle im Film „The Fault in Our Stars“ von 2014 bekannt ist

Ansel Elgort ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger, der vor allem für seine Rolle als Augustus Waters im Film „Der Fehler in unseren Sternen“ von 2014 bekannt ist. Er wird hauptsächlich mit seinem Künstlernamen Ansolo bezeichnet. Nachdem Elgort seine Schauspielkarriere 2013 mit dem amerikanischen Horrorfilm „Carrie“ begonnen hatte, der mit Kimberley Peirce gedreht wurde, wurde er langsam und stetig in der Branche bekannt. Erst nach seiner Rolle in dem amerikanischen romantischen Dramafilm „Der Fehler in unseren Sternen“ von 2014 erlangte er weltweite Bekanntheit. Der Film, in dem Elgort einen Krebspatienten spielt, der sich in einen anderen Krebspatienten in einer Selbsthilfegruppe verliebt, hat nicht nur weltweit Herzen erobert, sondern wurde auch zum Blockbuster, der am Eröffnungswochenende an der Abendkasse auf Platz eins stand. Darüber hinaus wurden weltweit über 307 Millionen US-Dollar eingespielt. Für seine unglaubliche Leistung im Film erhielt Elgort auch zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Young Hollywood Award für das „Beste On-Screen-Paar“ (zusammen mit seinem Co-Star) im Jahr 2014. Elgort ist auch für seine Beiträge zur Musik bekannt. Er veröffentlichte eine Single "To Life", die im September 2015 veröffentlicht wurde.

Werdegang

Ansel Elgort begann seine Karriere zunächst mit Bühnenschauspielern, bis ihm 2013 eine Nebenrolle im Film "Carrie" angeboten wurde. Der Film, der von dem bekannten amerikanischen Filmregisseur Kimberley Pierce gedreht wurde, ist die dritte Adaption eines berühmten Horrors gleichnamiger Roman, der vom Autor Stephen King geschrieben wurde. Der Film konzentriert sich hauptsächlich auf ein Mädchen mit Telekinese-Kraft und den negativen Auswirkungen, die es auf ihr Leben hat.

Als nächstes erschien er in "Divergent", einem Science-Fiction-Film von Neil Burger, der auf dem gleichnamigen populären Roman für junge Erwachsene der amerikanischen Autorin Veronica Roth basiert. Der Film wurde am 21. März 2014 veröffentlicht. Allein in Nordamerika wurden 151 Millionen US-Dollar und weltweit insgesamt 289 Millionen US-Dollar verdient. Es wurde jedoch kritisiert, eine vorhersehbare Handlung zu haben.

Seine nächste Rolle war in dem Film "Der Fehler in unseren Sternen", einer Verfilmung eines gleichnamigen Romans von John Green. Er spielte die Rolle eines Ex-Basketballspielers, der auch Krebspatient ist. Sein Charakter trifft ein Mädchen in einer Selbsthilfegruppe und sie verlieben sich ineinander. Der Film wurde im Juni 2014 veröffentlicht und brachte ihm weltweit viel Ruhm ein.

2014 war Ansel Elgort auch im amerikanischen Drama „Männer, Frauen und Kinder“ zu sehen. Der am 1. Oktober 2014 veröffentlichte Film beschäftigt sich mit dem Thema Online-Sucht. Der Film war jedoch ein kommerzieller Flop und erhielt überwiegend negative Kritiken.

2015 trat er in einer Cameo-Rolle in "Paper Towns" auf, einem amerikanischen Mystery- und Comedy-Film, der von Jake Schreier inszeniert wurde. Der Film ist eine Adaption eines gleichnamigen Romans von 2008 von John Green.

Elgort setzte seine Rolle wie in der zweiten und dritten Folge der "Divergent" -Serie fort: "The Divergent Series: Insurgent" und "The Divergent Series: Allegiant", die 2015 bzw. 2016 veröffentlicht wurden.

Hauptarbeiten

* "The Fault in Our Stars", ein amerikanischer romantischer Dramafilm aus dem Jahr 2014, kann als das bedeutendste Werk in Ansel Elgorts Karriere angesehen werden. Der Film wurde vom amerikanischen Drehbuchautor und Regisseur Josh Boone gedreht und spielte neben Elgort auch beliebte Schauspieler wie Shailene Woodley und Nat Woolf. Elgort spielt das Liebesinteresse von Woodley in dem Film, der als sechzehnjähriger Krebspatient namens Hazel Grace auftritt.

Die Figur von Hazel besucht eine Selbsthilfegruppe, in der sie Augustus Waters, einen Ex-Basketballspieler, der von Elgort gespielt wird, trifft und sich in ihn verliebt. Der Film erhielt überwiegend positive Kritiken und Woodleys und Elgorts Auftritte wurden hoch geschätzt. Der Film wurde ein großer Erfolg.

Es wurde zu einem Blockbuster, der weltweit mehr als 307 Millionen US-Dollar einbrachte. Es erhielt auch zahlreiche Auszeichnungen, darunter die 15. Golden Trailer Awards für die beste Romanze und den Teen Choice Award 2014 für Choice Movie: Scene Stealer. Ein Hindi-Remake des Films wurde im August 2014 vom indischen Fox Star Studio angekündigt.

Elgorts Arbeit in der Serie "The Divergent", in der er die Rolle des Caleb spielt, ist eine weitere wichtige Rolle seiner Karriere.Der erste Film der Serie war "Divergent", gefolgt von "The Divergent Series: Insurgent" und "The Divergent Series: Allegiant". Der letzte Film der Serie muss noch veröffentlicht werden.

Die Filme der Serie basieren auf den "Divergent" -Romanen von Veronica Roth, einer renommierten amerikanischen Autorin. Die Geschichte spielt in einer dystopischen Gesellschaft, die in fünf Fraktionen unterteilt ist. Wenn Jugendliche 16 Jahre alt sind, müssen sie eine Fraktion auswählen, die entweder die Fraktion ist, in der sie geboren wurden, oder eine andere, die sie bevorzugen. Die Filme enthalten Themen wie Liebe, Freundschaft, Krieg und Verrat. Alle Filme der Serie haben weltweit große Erfolge erzielt.

Auszeichnungen & Erfolge

Für seine erstaunlichen Fähigkeiten als Schauspieler hat Ansel Elgort mehrere Preise gewonnen, darunter den Young Hollywood Award für den Lieblingsschauspieler und das beste On-Screen-Paar (gemeinsam mit seinem Co-Star) für seine Rolle in dem Film 'The Fault in Our' Sterne.'

Persönliches Leben & Vermächtnis

Ansel Elgort begann 2012 mit Violetta Komyshan, seiner Highschool-Freundin, auszugehen. Aufgrund seiner geschäftigen Karriere und seines hektischen Zeitplans trennten sie sich jedoch später. Schließlich versöhnten sie sich im Jahr 2015.

Sein älterer Bruder Warren ist derzeit Filmredakteur, während seine ältere Schwester Sophie Fotografin ist.

Kurzinformation

Geburtstag 14. März 1994

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: SchauspielerAmerican Men

Sonnenzeichen: Fische

Geboren in: Manhattan, New York, New York, USA

Berühmt als Darsteller

Familie: Vater: Arthur Elgort Mutter: Grethe Barrett Holby Geschwister: Sophie Elgort, Warren Elgort Stadt: New York City US-Bundesstaat: New Yorker Weitere Fakten Ausbildung: Fiorello H. LaGuardia High School