Anthony 'Skeeter' Lasuzzo ist ein pensionierter Ölgeologe, der als Chief Operating Officer und Senior Vice President des Öl- und Energieunternehmens 'Chesapeake KNAN Acquisition, LLC' tätig war. Lasuzzo ist seit mehr als vier Jahrzehnten im Öl- und Gasgeschäft tätig arbeitete für viele große Öl- und Gasunternehmen. Von 1997 bis 1999 war er Executive Vice President und Direktor der "Indian Oil Company". Lasuzzo machte Schlagzeilen, als er begann, sich mit der amerikanischen Country-Sängerin, Songwriterin, Plattenproduzentin und Schauspielerin Reba McEntire zu treffen. Das Paar trat zum ersten Mal öffentlich bei den Grammy Awards 2018 auf. Lasuzzo wird häufig auf der Instagram-Seite seiner berühmten Freundin vorgestellt, die Millionen von Anhängern hat.

Frühes Leben & Karriere

Anthony Lasuzzo wurde am 27. März 1950 geboren. Nach dem Abitur besuchte er 1972 die University of Louisiana in Monroe (ULM), wo er 1972 einen Bachelor of Science in Geologie abschloss. 1974 schloss er sein Studium ab erhielt einen Master of Science in Geologie von der gleichen Universität. Lasuzzo begann seine Karriere 1974 als unabhängiger Geologe. Anschließend arbeitete er mit vielen großen und unabhängigen Öl- und Gasunternehmen zusammen. Im März 1997 wechselte er als Executive Vice President und Director zur Indian Oil Company. Von April 1999 bis Oktober 2000 war er als Berater für das Unternehmen tätig. Im November 2000 wurde er zum Chief Operating Officer der 'Canaan Energy Corporation' ernannt. Anschließend fungierte er als Chief Operating Officer und Senior Vice President der 'Chesapeake KNAN Acquisition, LLC', deren Mutterorganisation 'Chesapeake Energy' hatte erwarb 'Canaan Energy Corporation' im Jahr 2002. Lasuzzo hatte eine illustre Karriere, die mehr als vier Jahrzehnte umfasste und in der er als einer der angesehensten Ölgeologen in den Vereinigten Staaten von Amerika galt. Lasuzzo ist nicht nur Ölgeologe, sondern auch Naturfotograf. Wie sich herausstellte, spielte seine Leidenschaft für die Tierfotografie eine wichtige Rolle bei der Begegnung mit Reba McEntire.

Beziehung zu Reba McEntire

Anthony Lasuzzo traf Reba Nell McEntire, als dieser in Jackson Hole, Wyoming, Urlaub machte, wo auch Lasuzzo blieb, um die Tierwelt zu fotografieren. Sie wurden von ihrem gemeinsamen Freund Sänger Kix Brooks vorgestellt, der Lasuzzo bat, McEntire herumzufahren, da er mit dem Ort vertraut war. Lasuzzo fragte sie nach einem Datum, an dem McEntire einige Monate später nach Jackson Hole zurückkehrte. Am Ende verbrachte sie fast eine Woche mit ihm, bevor sie über eine ernsthafte Beziehung nachdachte. Das Paar trat zum ersten Mal öffentlich bei den Grammy Awards 2018 auf, bei denen McEntire für ihr zweiunddreißigstes Studioalbum "Sing It Now: Songs of Faith & Hope" mit dem "Grammy Award for Best Roots Gospel Album" ausgezeichnet wurde.

Nach ihrem ersten öffentlichen Auftritt nahmen Lasuzzo und McEntire an verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen teil, darunter die „Celebrity Fight Night XXIV“, bei der sie auf dem roten Teppich gesehen wurden. Im Dezember 2018 begleitete Lasuzzo McEntire nach Washington, wo sie ihre "Kennedy Center Honor" erhielt. Die beliebte Sängerin verbringt die meiste Zeit in Jackson Hole und Pottsboro, Texas, wo Lasuzzo Residenzen besitzt. Sie besuchen oft McEntires Familienhaus in Oklahoma, nur 90 Autominuten von Lasuzzos Haus in Texas entfernt. Sie lieben es, zusammen zu beliebten Urlaubszielen auf der ganzen Welt zu reisen und waren in Ländern wie Südafrika, Italien und Island. Reba McEntire veröffentlicht ihre Bilder häufig auf ihren Social-Media-Seiten, sodass ihre Follower einen kurzen Blick auf ihre jüngsten Unternehmungen werfen können.

Familien- und Privatleben

Anthony Lasuzzo war zuvor mit Marolyn Tyler Lasuzzo verheiratet, mit der er vier Kinder hat, nämlich Holli, Kristi, Tyler und Blake. Er hat fünf Enkelkinder durch seine Töchter und seinen Sohn. Marolyn Tyler Lasuzzo starb 2013 im Alter von 65 Jahren, nachdem sie einen siebenjährigen Kampf gegen Brustkrebs verloren hatte. Neben dem Reisen und der Erfassung der Tierwelt durch die Objektive seiner Kamera verbringt Lasuzzo viel Zeit mit Meditieren. In einem ihrer Interviews sagte McEntire, dass Lasuzzo oft meditiert und auch Berge liebt.

Kurzinformation

Geburtstag 27. März 1950

Berühmt: Aries EntrepreneursAries Men

Sonnenzeichen: Widder

Berühmt als Geschäftsmann

Familie: Ehepartner / Ex-: Marolyn Tyler Lasuzzo (m.? –2013) Vater: Tony Lasuzzo Mutter: Marie Zagone Lasuzzo Geschwister: Brenda George, Marianne Comegys, Michael Lasuzzo Kinder: Blake Lusuzzo, Holli Dixon, Kristi Lasuzzo, Tyler Rominger More Faktenerziehung: Universität von Louisiana in Monroe