2020

Lo Bosworth ist eine amerikanische Reality-TV-Persönlichkeit, Autorin und Unternehmerin

Lo Bosworth ist eine amerikanische Reality-TV-Persönlichkeit, Unternehmer und Autor. Sie wurde 2004 bekannt, nachdem sie in der Reality-TV-Serie „Laguna Beach: The Real Orange County“ aufgetreten war. Sie erlangte weitere Popularität, nachdem sie in der Ausgründung "The Hills" zu sehen war. Bosworth wurde in Laguna Beach, Kalifornien, geboren und wuchs dort auf. Sie gilt als einer der beliebtesten Reality-Fernsehstars der Gegenwart. Von einem sexy Auftritt in "Laguna Beach" bis zu einem ernsteren, raffinierteren Look in "The Hills" ist sie eine schöne und selbstbewusste Frau, die eine Vielzahl von Looks tragen kann. Als Autorin hat sie "The Lo Down" veröffentlicht, ein Buch, das ihre Erfahrungen in den Reality-Shows erzählt und weitere Einblicke in ihr persönliches Leben gibt. Lo Bosworth ist eine gut ausgebildete Frau und auch eine erfolgreiche Unternehmerin. Obwohl sie ein glamouröses Leben führt, um das viele beneiden, hat sie offen zugegeben, dass ihr persönliches Leben voller Kämpfe war, die hauptsächlich durch ihre psychischen Probleme verursacht wurden.

Werdegang

Im Jahr 2004 trat Lo Bosworth zusammen mit ihrer besten Freundin Lauren Conrad und ihren ehemaligen Klassenkameraden Stephen Colletti und Kristin Cavallari in der MTV-Reality-Show „Laguna Beach: The Real Orange County“ auf. Nach dem Erfolg der Show wurde sie in der zweiten Staffel der Show als Nebendarstellerin in der Spin-off-Serie "The Hills" der Show besetzt. Bosworth trat auch in der dritten, vierten und fünften Staffel der Show weiterhin in Cameos auf.

Lo Bosworth wurde in der sechsten und letzten Staffel der Show Hauptdarsteller. Während der Saison wurde die amerikanische Schönheit gezeigt, wie sie sich mit dem Drama am Arbeitsplatz befasste und bei ihrem damaligen Freund Scott einzog. Die Serie wurde im Juli 2010 abgeschlossen.

Im Jahr 2010 startete Lo Bosworth eine Website unter dem Namen "The Lo Down by Lo Bosworth". Sie schrieb auch ein Buch mit dem gleichen Titel, das 2011 veröffentlicht wurde. Zwei Jahre später gründete sie zusammen mit einem Freund Revelry House, ein Unternehmen, das modische Partyartikel, Anleitungen, Rezepte und Wiedergabelisten für die Erstellung verkauft Hosting einer Party einfacher und doch professioneller. Ende 2013 startete Lo Bosworth ihren eigenen Beauty- und Lifestyle-Kanal auf YouTube. Der Kanal hat ab sofort eine anständige Anzahl von Followern verdient.

Im März 2017 sprach Lo Bosworth in einem Blogbeitrag über ihren verheerenden Kampf gegen Depressionen. In diesem Beitrag schrieb sie darüber, wie sie eine der härtesten Schlachten ihres Lebens führte - ihren Kampf gegen Depressionen. Sie erwähnte, dass sie einen Arzt aufsuchte und anfing, Antidepressiva zu verwenden, nachdem sie von ihrem Zustand erfahren hatte. Sie sah jedoch keine Fortschritte und entschied sich für eine Blutuntersuchung, die ergab, dass ihrem Körper Vitamin B12 und Vitamin D fehlten. Während dieser Zeit litt der Reality-Star unter Angstzuständen, Panikattacken, Müdigkeit und Schwindel. Ihre Ärzte verschreiben ihre bioverfügbaren methylierten Formen der Vitamine für den Rest ihres Lebens. Seitdem kommt Bosworth gut zurecht und ihr Zustand hat sich im Laufe der Jahre stark verbessert.

Lo Bosworth wurde am 29. September 1986 in Laguna Beach, Kalifornien, USA geboren. Sie hat eine Schwester namens Erin und einen Bruder namens Christian. Sie studierte an der Laguna Beach High School und besuchte später die University of California in Santa Barbara (UCSB). Bosworth wechselte schließlich an die UCLA, von wo sie im Jahr 2008 einen Bachelor in Kunstgeschichte abschloss. In ihrem letzten Jahr erhielt sie von ihren Eltern einen Volkswagen Jetta als Abschlussgeschenk. Bosworth hat auch eine Kochschule in New York City besucht.

Sie war seit der Grundschule beste Freundin von Reality-TV-Star Lauren Conrad. Während der Produktion der ersten Staffel von "Laguna Beach" sprachen die beiden jedoch nicht miteinander. Sie versöhnten sich später.

Der Reality-Star spricht über ihr Liebesleben und hat viele Männer bis heute datiert. Bosworth war einmal mit einem Mann namens Scott Hochstadt zusammen. Sie war 2012 in einer Beziehung mit Jeremy Globerson. Derzeit soll sie eine Affäre mit dem Baseballspieler Matt Harvey haben. Das Paar wurde einmal gesehen, wie es Zeit miteinander in den Hamptons verbrachte und in der Surf Lodge Cocktails trank.

Kurzinformation

Geburtstag 29. September 1986

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Freund: Scott Hochstadt und Matt Harvey (gemunkelter Freund)

Berühmt: Reality-TV-PersönlichkeitenAmerican Women

Sonnenzeichen: Waage

Auch bekannt als: Lauren Ogilvie Bosworth

Geboren in: Laguna Beach, Kalifornien

Berühmt als Reality-TV-Persönlichkeit