2020

Schauen Sie sich alles an, was Sie über Ned Fulmer, den berühmten amerikanischen YouTuber- und Instagram-Star, wissen wollten. sein Geburtstag,

Ned Fulmer ist am beliebtesten als Mitglied der urkomischen Gruppe von vier Männern, die von BuzzFeed Motion Pictures als "The Try Guys" bekannt sind. Sie sind Persönlichkeiten mit mehreren Bindestrichen, die in ihrer eigenen Videoserie auf dem BuzzFeed-Kanal auf YouTube produzieren, schreiben, Regie führen, drehen und auftreten. Die 'Try Guys' probieren verschiedene Szenarien und Situationen aus, um unterhaltsame Videos zu erstellen, die das Publikum auch über bestimmte Aspekte des Lebens informieren, die es möglicherweise nicht kennt. Die Try Guys haben über 2,2 Millionen Follower mit 550 Millionen Videoaufrufen, die ihre YouTube- und Facebook-Konten kombinieren. Ned Fulmer ist außerdem Entwicklungspartner bei BuzzFeed Motion Pictures. Er selbst hat über 30 Vollzeit-Videoproduzenten eingestellt, geschult und geleitet. Er erstellte und verwaltete das BuzzFeed-Videostipendienprogramm, in dem er ein Team von 16 Videoproduzenten anstellte, schulte, betreute und beaufsichtigte, die jeweils 1 Video pro Woche veröffentlichten. Fulmer's The Try Guys wurde bei den Streamy Awards für die "Show des Jahres" nominiert. Bevor Fulmer zu BuzzFeed-Videos kam, führte er Skizzen und Improvisationen für die House-Teams von Second City und iO Chicago durch. Er wurde sogar von Time Out Chicago als "Critic's Pick" bezeichnet.

Der kometenhafte Aufstieg zum Ruhm

Als Ned Fulmer als Praktikant bei BuzzFeed anfing, hatte er keine Ahnung, dass er als Internet-Sensation enden würde. Noch bevor er sich dem BuzzFeed-Netzwerk anschloss, hatte er einen YouTube-Kanal, auf dem er einige Videos veröffentlichte, die jedoch beim Publikum keine große Resonanz fanden. Nachdem Ned 2013 zu BuzzFeed gekommen war, stieg er schnell auf und wurde innerhalb eines Jahres Manager. Er entwickelte die Show 'The Try Guys' gemeinsam mit Eugene Lee, Keith Habersberger und Zach Kornfeld. Die vier Männer kamen aus völlig unterschiedlichen Verhältnissen und hatten fast keine Erfahrung damit, vor der Kamera zu stehen. Ihr erstes Video, in dem sie Damenunterwäsche ausprobieren, wurde vom Publikum sehr positiv aufgenommen, und die "Try Boys" wurden sofort populär.

Laut Ned Fulmer ist die Regel für die Auswahl eines Themas für ihre Videos einfach. Wenn sie Angst haben, etwas zu tun, könnte dies ein gutes Thema sein, es sei denn, es ist böse oder schädlich. Vom Drag Racing bis zum Kampf gegen UFC-Kämpfer haben sie alles getan. Das größte Alleinstellungsmerkmal der Gruppe ist, dass sie sehr offen für Kulturen, Identität und ihren Körper sind, wodurch sie eine Vielzahl von Themen erkunden können, die die Welt des Internets bietet. Sie scheuen sich nicht, ihre Schwachstellen aufzudecken, was sie für ihr Publikum zugänglich macht. Ihre Videos können auf seltsame Weise lustig sein, aber Fulmer und seine Gruppe versuchen, ihre Experimente als Lehrmittel zu betrachten, um verschiedene soziale Strukturen, Kulturen und Menschen kennenzulernen. Unter den Folgen, die sie gemacht haben, ist Fulmers Favorit das Drag-Racing-Video, das von ihren Zuschauern viel Anerkennung erhalten hat. Fulmer sagt, dass sie vorher nicht über die gesamte Drag-Kultur informiert waren, und die Erfahrung, das Video zu machen, öffnete ihre Augen dafür.

Jenseits des Ruhmes

Die Try Guys hatten eine sehr erfolgreiche Serie über "Mutterschaft", die in den sozialen Medien sofort ein Erfolg war. Während der 5-teiligen Web-Serie versuchten Fulmer und seine Freunde, einen Schwangerschaftsbauch vorzutäuschen, schmutzige Windeln zu wechseln, sich um Roboterbabys zu kümmern und gingen sogar durch den Schmerzschmerzsimulator, bevor sie sich schließlich bei ihren Müttern für das bedankten, was sie durchgemacht hatten. Ned, der erwog, mit seiner Frau Ariel eine Familie zu gründen, gab zu, dass er besser verstehen konnte, was sie durchmachen musste. Die ganze Erfahrung hatte ihn jedoch in zwei Gedanken versetzt, ein Baby zu bekommen: "Es bringt mich auch dazu, ein Baby zu wollen, aber nicht gleichzeitig eines." Seine Frau Ariel hat in vielen ihrer Videos mitgewirkt, darunter in einem, in dem sie 24 Stunden lang mit Handschellen gefesselt waren, und in einem anderen, in dem sie sich für eine Woche getrennt haben, um zu sehen, wie sich das auf ihre Beziehung auswirkt.

Sie haben kürzlich ein neues Projekt namens „The Try Kids“ gestartet, von dem sie hoffen, dass es sowohl Kinder als auch ihre Eltern inspiriert und unterhält.

Im Jahr 2008 wurde Ned Fulmer wegen einer entzündlichen Kolumne, die er für Yale Daily News über studentische Athleten schrieb, heftig kritisiert. Er entschuldigte sich bald für die Kolumne in einem anderen Artikel.

Hinter den Vorhängen

Ned Fulmer wurde am 11. Juni 1987 in Jacksonville, Florida, USA geboren. Er zog später nach Chicago und dann nach Los Angeles. Als Kind bekam er Angst vor Hunden, nachdem ein Dobermann mit drei Jahren in seinen Kinderwagen gesprungen war. Er sagt, dass er versucht, seine Angst vor Hunden zu überwinden, indem er jeden 'netten' Welpen kuschelt, den er findet.Er studierte Chemie an der Yale University. Als Fußballfan, der auch gerne reist, nahm Fulmer an den Fußball-Weltmeisterschaften in Brasilien und Südafrika teil. Am 16. Juni 2012 heiratete er Ariel Vandevoorde in Chicago. Derzeit lebt er mit seiner Frau in Los Angeles.

Kurzinformation

Geburtstag 11. Juni 1987

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Sonnenzeichen: Zwillinge

Geboren in: Jacksonville, Florida

Berühmt als Instagram Star

Familie: Ehepartner / Ex-: Ariel Vandevoorde US-Bundesstaat: Florida Weitere Fakten Ausbildung: Yale Graduate