Ben Hampton, auch bekannt unter seinem Online-Alias ​​"Young Savage", ist eine junge amerikanische Social-Media-Persönlichkeit, deren Instagram-Posts und YouTube-Videos 2017 im Internet viral wurden. Er ist Teil des berühmten Social-Media-Influencers und der Vlog-Crew von YouTuber Jake Paul , 'Team 10', beschrieben als "das berüchtigtste und exklusivste Vlog-Team des Internets". Er hat in mehreren Videos von Paul mitgewirkt und auch selbst mit ihm zusammengearbeitet. Neben seinen Videos mit Jake Paul und 'Team 10' hat er auch einige Videos zu Streich-, Koch- und Geschmackstest-Herausforderungen gemacht. Vor seinem Social-Media-Ruhm auf Instagram und YouTube war er als CEO der gemeinnützigen Organisation 'Save Da Bears' aufgeführt, die Teddybären verkaufte und einen Teil des Gewinns zur Finanzierung von Initiativen zum Schutz von Bären verwendete. Bereits in diesem Alter verfügt er über eine umfangreiche Warenliste, darunter T-Shirts und Hoodies, die online im Fanjoy-Webshop erhältlich sind.

Aufstieg zum Ruhm

Nach der Geburt von Ben Hampton beschloss seine Mutter Stephanie Hampton, die es liebte, das Baby mit OshKosh B’gosh- und SpongeBob-T-Shirts zu verkleiden, alles in den sozialen Medien zu tun. Bilder seiner koordinierten Outfits auf den Instagram-Profilen seiner Eltern wurden so beliebt, dass sie schließlich beschlossen, ein separates Profil für ihn zu erstellen. Sie starteten seine Social-Media-Reise, indem sie im Februar 2017 ein Foto von ihm bei seinem Kindergartenabschluss hochluden. Dank der Verbindungen seines Vaters im Social-Media-Kreis aufgrund seiner Tätigkeit als Social-Media-Berater nutzte er Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit dem renommierten YouTube-Star Jake Paul und wurde bald mehr als nur ein weiteres gut gekleidetes Kind im Internet.

Ben Hampton erlangte im Dezember 2017 erstmals mediale Aufmerksamkeit, nachdem er sich Pauls Social-Media-Team 'Team 10' angeschlossen hatte. Anschließend trat er zusammen mit Paul auf verschiedenen Social-Media-Plattformen wie Instagram und YouTube auf. Innerhalb weniger Monate hat das Kind große Fans auf Instagram, YouTube und Twitter angehäuft. Sein Social-Media-Ruhm hat sich auch auf sein wirkliches Leben ausgewirkt, da er beim Ausgehen leicht von Menschen erkannt wird und oft von Selfie-Anfragen der Fans überwältigt wird. Obwohl er gerade lesen und schreiben lernt und seinen Namen noch nicht unterschreiben kann, musste er im Dezember 2017 in einem Pop-up-Laden in Los Angeles seine Initialen auf die iPhone-Hüllen, Sweatshirts und Schuhe der Fans kritzeln .

Ben Hampton sah sich bereits mit zwei Jahren stundenlang YouTube-Videos über Spielzeugkritiken an.Als er den Kindergarten passierte und in die erste Klasse eintrat, interessierte er sich mehr für Spielevideos und fing an, Vlogs von Gaming-Streamern und anderen beliebten Entwicklern anzusehen. Als solcher war er sich der Plattform bewusst, lange bevor er auf YouTube berühmt wurde. Während sein früher Aufstieg zum Ruhm auf Instagram war, als er in einem Vlog-Video nach seinem lebenslangen Ziel gefragt wurde, stand das damals sechsjährige Wunderkind selbstbewusst vor der Kamera und sagte, er wolle ein berühmter YouTuber werden. Sein Vater hat bereits die Grundlagen geschaffen, indem er ihm geholfen hat, sich mit Top-Persönlichkeiten der Branche zu messen.

Die Videos von Ben Hampton werden ebenfalls professionell erstellt. Ein Videofilmer der Produktionsfirma seines Vaters dreht und bearbeitet sie, bevor sie ins Internet hochgeladen werden. Seine Mutter ist dafür verantwortlich, ihn mit den besten Outfits vorzubereiten und sucht nach dem Anlass, Fotos, von denen sie oft auf seinem Instagram-Profil als Teaser für das, was kommen wird, teilen. Trotzdem, so sein Vater, sind die Grundkonzepte alle Bens eigene. Sein Vater erwähnte in einem Interview, dass sie sich bewusst sind, dass Ben, wenn er erwachsen wird, darauf vorbereitet sein muss, auch im Internet mit Negativität umzugehen. Er betonte auch, dass es Ben freisteht, all dies jederzeit zu stoppen, wenn er möchte, da dies kein Geschäftsmodell für sie ist. Er fügte hinzu, dass sie den natürlichen Entertainer in ihm pflegen wollen und nicht wollen, dass er "Bilder in Kleidern macht, die seine Mutter mit 13 auswählt".

Hinter den Vorhängen

Ben Hampton wurde am 9. Mai 2011 in Fresno, Kalifornien, als Sohn von Branden und Stephanie Hampton geboren. Er hat zwei ältere Geschwister. Sein Vater ist ein Social-Media-Berater, der hauptsächlich die meisten Social-Media-Konten von Ben verwaltet, auch mit Hilfe seiner Mutter. Ben wurde 2017 online berühmt, als er noch in der ersten Klasse studierte. Trotz seiner schnell wachsenden Popularität als Social-Media-Star unternehmen seine Eltern große Anstrengungen, um sein Leben normal zu halten. Heute besucht er eine öffentliche Grundschule in Fresno. Zu seinen Aktivitäten nach der Schule gehören die Teilnahme an einer Fußballliga und Tanzstunden wie Jazz, Hip Hop und Ballett.

Kurzinformation

Spitzname: Young Savage

Geburtstag: 9. Mai 2011

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Geboren in: Fresno, Kalifornien

Berühmt als YouTuber, Instagram Stars

Familie: Vater: Branden Hampton Mutter: Stephanie Hampton US-Bundesstaat: Kalifornien Stadt: Fresno, Kalifornien