2020

Lim Ji-yeon, im Volksmund als Lim bekannt, ist eine südkoreanische Schauspielerin. Diese Biografie beschreibt ihre Kindheit.

Lim Ji-yeon, im Volksmund als Lim bekannt, ist eine südkoreanische Schauspielerin. Lim hat in mehreren Kurzfilmen, Serien und Theaterstücken gearbeitet, ist aber am bekanntesten für ihre Leistung im Film "Obsessed". Sie ist eine geborene Schauspielerin und ihr Engagement für ihre Arbeit ist enorm. Dies geht aus der Tatsache hervor, dass sie gründlich analysiert und recherchiert, um in die Haut ihres Charakters zu gelangen. Für Lim ist die Darstellung des Charakters wichtiger als das Drehbuch. Mit scharfen, aber unschuldigen Gesichtszügen begabt, hat Lim verschiedene Charaktertöne gezeigt und war noch nie dem Prozess der Typografie ausgesetzt. In ihrer kurzen Karriere hat Lim bereits mehrere renommierte Auszeichnungen für ihre großartigen Arbeiten erhalten.

Kindheit & frühes Leben

Lim wurde am 23. Juni 1990 in Südkorea geboren. Da sie neu in der Branche ist, sind nicht viele Informationen über ihre Familie und Kindheit verfügbar.

Sie ist Absolventin der Korea National University of Arts, wo sie ihren Abschluss in Performing Arts machte. Lim wollte immer Schauspielerin werden und erledigte während ihrer College-Zeit viele Model-Aufträge.

Modeling und Bühnenstücke halfen ihr, in die Filmindustrie einzusteigen, und daher wurden ihr in dieser Zeit nur wenige Kurzfilme angeboten.

Werdegang

Lims Schauspiel begann mit Kurzfilmen und Serien, bevor sie in "Obsessed" debütierte. Der Zeitraum von 2010 bis 2013 kann als ihre schwierige Phase angesehen werden, da ihr erneutes Auftreten auf der Leinwand mit Kurzfilmen und Serien sie nicht ins verdiente Rampenlicht rücken konnte.

Lim hat in dieser Zeit auch Theater gespielt und einige ihrer Theaterwerke sind "Taxi Driver", "Sea Fog" und "La Culotte". Sie war auch in einem Musikvideo für den von Lee Ho-suk gesungenen Titel "The Season" zu sehen.

Ein Treffen mit Regisseur Kim Dae-woo brachte ihr den ersten kommerziellen Spielfilm. Kim, der einige Super-Hits inszeniert hatte, war total begeistert von Lims Charme und Charisma. Er unterzeichnete sie sofort für sein nächstes Projekt und Lim wurde die Hauptrolle für den Erotik-Thriller "Obsessed", der 2014 veröffentlicht wurde.

Anfangs waren die Kritiker skeptisch gegenüber ihrer Unerfahrenheit, da das Drehbuch ein methodisches Handeln verlangte. Aber Lim sah so natürlich aus, selbst während sie die kühnen Szenen spielte, dass ihre Unerfahrenheit keine Rolle mehr spielte.

"Obsessed" wurde ein großer Erfolg und Lims Traum, Mainstream-Schauspielerin zu werden, wurde wahr. Ihr Auftritt wurde sowohl vom Publikum als auch von den Kritikern gut aufgenommen.

Ihr nächstes Projekt war ein historischer Film namens "The Treacherous", der 2015 veröffentlicht wurde. Mit diesem Film hat sie sich erneut als Schauspielerin bewährt. Lim war sehr beeindruckt von dem Drehbuch und dem Charisma der beteiligten Charaktere.

Nach ihren aufeinanderfolgenden Kinohits trat Lim in den Fernsehserien "High Society" und "Jackpot" auf.

Lim hat auch zwei Reality-Shows gemacht, nämlich "Law of the Jungle" und "Running Man", die 2015 bzw. 2016 veröffentlicht wurden.

Filme

Wenn der September endet - 2013 veröffentlicht, ist dies einer der vielen Kurzfilme, in denen Lim während ihrer ersten Schauspieltage mitgewirkt hat. Lim spielte in diesem romantischen Drama eine Figur namens Ji-yeon.

Obsessed - 2014 veröffentlicht, ist dies Lims kommerzieller Debütfilm. Es war ein romantischer Erotik-Thriller-Film und Lim wurde gegen den südkoreanischen Schauspieler Song Seung-heon besetzt. Sie spielte den Charakter von Ga-heun, der Frau eines Soldaten. Lim hatte in diesem Film nur wenige Nacktszenen mit der männlichen Hauptrolle, zu denen Kritiker zunächst ihre Besorgnis zeigten. Der Film war ein Blockbuster und Lim wurde über Nacht ein Star.

The Treacherous - Veröffentlicht am 21. Mai 2015, ist dies Lims zweiter Spielfilm. Dieser Film handelt von einem bedrückenden König, der alle Frauen seines Landes zu seinem eigenen Vergnügen sexuell ausbeutet. Dan-hee, gespielt von Lim, ist eine schöne Frau, die zur unteren Besetzung gehört und von Beruf Metzgerin ist. Auch dieser Film hatte einige kühne Szenen, die Lim als ernsthafte und reife Schauspielerin einstuften. Der Film war ein großer kommerzieller Erfolg und brachte 8,09 Millionen Dollar ein.

Fernsehen

Gesetz des Dschungels - Diese Abenteuer-Reality-Show war ein neues Konzept im südkoreanischen Fernsehen. Die Show wurde am 21. Oktober 2011 in der ersten Folge ausgestrahlt, aber Lim war in den Folgen zu sehen, die vom 27. März bis 22. Mai 2015 ausgestrahlt wurden. Das Thema für ihre Gruppe war die Familie, die sich im Dschungel aufhält. Aufgrund ihres einzigartigen Inhalts war die Show ein großer Erfolg und gewann fast alle Auszeichnungen in der Kategorie Reality-Show.

The Privileged - Dies war eine Serie mit 16 Folgen, die ab dem 8. Juni 2015 ausgestrahlt wurde. Die Serie wurde ursprünglich als „High Society“ bezeichnet. Lim spielte als Lee Ji-yi, die beste Freundin der weiblichen Hauptrolle. Sie wurde mit dem Schauspieler Park Hyung-sik gepaart. Lims Auftritt wurde von den Kritikern sehr geschätzt und das junge Publikum nahm ihn gut auf. Die Serie erhielt jedoch einen durchschnittlichen Empfang und wurde später international in Vietnam ausgestrahlt.

Jackpot - Dies war ein zeitgemäßes Fernsehdrama, das am 28. März 2016 für 24 Folgen ausgestrahlt wurde. Die Serie, auch "The Royal Gambler" genannt, handelt von einem König, der seinen Sohn von den Nutznießern des Eigentums entfernt, weil er ein Profi im Glücksspiel ist. Der Prinz ist dann gezwungen, wie ein Bürger zu leben. Lim spielte Dam-seo, die ihre Rache sucht. Die Bewertungen für die Serie schwankten in der ersten Staffel. Dieses Drama wurde auch international auf einem Kanal in Los Angeles ausgestrahlt.

Doctor Crush - Diese südkoreanische Fernsehserie wurde 2016 ausgestrahlt, in der Lim in zwei ihrer Folgen zu Gast war. Sie spielte einen Goldmedaillengewinner.

Blow Breeze - Dies ist ein Familienfernsehdrama, das 2016 ausgestrahlt wurde. Lim spielte Kim Mi-poong, ein glückliches Mädchen, das sich später mit Fragen der Familienrechtsvererbung befasst. Auch diese Serie wurde international in Taiwan und Vietnam ausgestrahlt.

Auszeichnungen & Erfolge

34. Koreanische Vereinigung der Filmkritiker (2014) - Lim erhielt ihren ersten Preis für die beste neue Schauspielerin für ihre großartige Leistung in ihrem Debütfilm "Obsessed".

51. Daejong Film Awards (2104) - Lim erhielt am 21. November 2014 den Preis für die beste neue Schauspielerin für „Obsessed“.

51. Grand Bell Awards (2014) - Dies war Lims dritter Best New Comer Award in Folge, den sie für „Obsessed“ gewann.

SBS Drama Awards (2015) - Lim erhielt am 31. Dezember 2015 den New Star Award für „High Society“.

MBC Drama Awards (2016) - Lim wurde am 30. Dezember 2016 erneut mit der Excellent Actress of the Year für ihren Auftritt im Drama „Blow Breeze.

Persönliches Leben

Es wurde einmal gemunkelt, dass Lim mit ihrem Co-Schauspieler Park Hyung Sik aus der High Society zusammen war. Das Gerücht beruhte vollständig auf der Tatsache, dass ihre Chemie auf dem Bildschirm Magie auf dem Bildschirm erzeugte.

Die Regisseurin von Lims Debütfilm "Obsessed" soll von Anfang an in sie verliebt sein.

In einem Interview erklärte Lim über ihre Präferenz für jüngere Männer gegenüber älteren Männern für die Datierung.

Kurzinformation

Geburtstag 23. Juni 1990

Staatsangehörigkeit Südkorea

Berühmt: Schauspielerinnen Südkoreanische Frauen

Sonnenzeichen: Krebs

Geboren in: Geumho-dong, Sokcho, Südkorea

Berühmt als Schauspielerin