2020

Lim Ju-hwan ist ein südkoreanischer Schauspieler. Diese Biografie beschreibt seine Kindheit.

Lim Ju-hwan ist ein südkoreanischer Schauspieler, der vor allem für die erfolgreichen TV-Serien "Tamra, the Island" und "Ugly Alert" bekannt ist. Lim nahm am Highschool-Theater teil und der Schauspielfehler biss ihn langsam. Nach anfänglichem Kampf gelang es ihm, einige Modelaufträge zu bekommen, bevor er sein Schauspieldebüt in der TV-Serie "Magic" gab. Zwei Jahre später war er bereit, 2006 sein Kinodebüt mit dem international anerkannten Film "A Millionaire's First Love" zu geben. Es folgten einige weitere Nebenrollen in TV-Serien wie "Boys over Flowers" und "The Snow" Queen ', aber die Rolle, die ihm die wirkliche Bekanntheit brachte, war' Tamra, die Insel ', für die er den Preis für den besten neuen Schauspieler bei den Korean Culture and Entertainment Awards gewann. Zu seinen weiteren bemerkenswerten Großbildrollen gehören "The Con Artists" und "A Frozen Flower".

Kindheit & frühes Leben

Lim Ju-hwan wurde am 18. Mai 1982 in Seoul, Südkorea, geboren. In seinen Interviews gab er zu, dass er seit seiner Kindheit eine sehr „kalte“ Natur hatte. Er war seiner Familie nicht sehr nahe und kommunizierte meistens überhaupt nicht mit ihnen. Diese Eigenschaft ermöglichte es ihm, mehr einsame Zeit mit sich selbst zu verbringen, und daher dachte er unabhängig über eine Karriere in verschiedenen Sektoren nach.

In der High School nahm Lim an mehreren Dramen teil und schärfte seine schauspielerischen Fähigkeiten. Er war als einer der besten Schauspieler seiner Schauspieltruppe bekannt und im dritten Jahr der High School wurde er Teil des Stücks „Good Doctor“, das auf dem Nationalen Jugendfilmfestival aufgeführt wurde. Für seine Leistung erhielt er den Preis für den besten Schauspieler. In seinem Abschlussjahr setzte er auch den Hut des Regisseurs für das Stück "Pay Tuition Back" auf.

Lim hatte immer einen unabhängigen Geist in sich und wollte ein Leben führen, in dem es keine Grenzen gab, weshalb er sehr früh, gleich nach der High School, aus dem Haus seiner Eltern auszog. Inzwischen hatte er erkannt, dass sein Interesse in der Unterhaltungswelt lag.

In der Zwischenzeit absolvierte er eine Hochschulausbildung an der Daejin-Universität in Theater und Film, um seine schauspielerischen Fähigkeiten weiter zu verbessern.

Seine Kämpfe kamen angenehm zum Stillstand, als er von einer der größten südkoreanischen Modelagenturen "The Men" unter Vertrag genommen wurde, die auch Schauspieler leitete. Bald begann er zu modellieren und wenig später begann er auch, für Rollen im Fernsehen vorzuspielen.

Werdegang

Lim Ju-hwan begann seine Schauspielkarriere mit Neben- und Nebenrollen und gab 2004 sein Schauspieldebüt mit der Serie "Magic". 2005 trat er in einer kleinen Rolle in der Serie "A Love to Kill" auf.

Mit dem Film "A Millionaire's First Love" aus dem Jahr 2006 wurde er weiter bekannt. Als nächstes erschien er in "Arang", wo er die jüngere Version der Hauptfigur Hyun-ki porträtierte.

In den nächsten Jahren setzte er seine Schauspielaufenthalte in den Serien "The Snow Queen" und "Drama City" fort, aber seine Karriere nahm nicht das gewünschte Tempo an, da ihm hauptsächlich die Neben- oder Nebenrollen angeboten wurden .

Seine Rolle als blinder Maler in einer Folge von "Auction House" erhielt einige positive Kritiken.

All seine harte Arbeit zahlte sich mit "Tamra, the Island" aus, einer Show, die romantische Komödie mit historischer Fiktion verband. Die Serie wurde 2009 uraufgeführt und obwohl die ersten Kritiken für die Show polarisierend waren, nahm die Serie Fahrt auf und wurde später als Kult-TV-Serie gefeiert. Lim erhielt bei den Korean Culture and Entertainment Awards den ersten großen Schauspielpreis seiner Karriere als „Neuer Schauspieler des Jahres“.

Im Jahr 2009 trat er als Schulkind in "Boys over Flowers" auf, was sehr geschätzt wurde und er eine große weibliche Fangemeinde gewann.

Im Jahr 2011 trat Lim in einer musikalischen Drama-Show "What’s Up" auf. Es ging um eine Gruppe von Jugendlichen, die nachts Geld von Betrunkenen stehlen. Lim spielte die Hauptrolle in der Serie. Ein weiterer bemerkenswerter Film, in dem er auftrat, war "The Suicide Forecast", in dem er einen Obdachlosen mit einem goldenen Herzen spielte.

Lim trat 2011 in den Wehrdienst ein, und es stellte sich als problematisch für ihn heraus, da er an einigen Herzproblemen litt und während des Trainings in Ohnmacht fiel. Er wurde später für drei Monate ins Krankenhaus eingeliefert. Da er jedoch ein willensstarker Mann war, entschied er sich, seinen Dienst trotz der Option einer vorzeitigen Entlassung zu beenden.

Nach seiner Entlassung aus der militärischen Ausbildung feierte er ein solides Comeback mit dem internationalen Hit "The Con Artists", einem Multi-Star-Film, in dem viele junge und erfahrene koreanische Schauspieler zu dieser Zeit auftraten. Der Film kam 2014 heraus und wurde ein nationaler und internationaler Hit.

Im Jahr 2015 erschien Lim in der mit Spannung erwarteten TV-Serie „Shine or go Crazy“, einem Drama über Romantik, das zwischen einem Prinzen und einer Prinzessin aufblüht. Im selben Jahr war Lim in der Serie "Oh My Ghostess" zu sehen, in der er die Rolle eines Polizisten spielte, der zwielichtig wirkt. Beide Auftritte wurden gut aufgenommen. Für letztere erhielt er eine Nominierung für den Best Villain Award bei den Annual Drama Fever Awards.

2016 war er in „Uncontrollably Fond“ zu sehen, einer erfolgreichen TV-Serie. Im selben Jahr drehte er einen Film mit dem Titel "Broker".

2017 trat er im Fernsehen mit der Serie „The Bride of Habaek“ auf, einem Fantasy-Drama, und Lim spielt dort die Rolle eines Halbgottes. Er trat auch in einem Comedy-Film mit dem Titel "Weil ich dich liebe" auf, der sich um einen Geist dreht, der Körper von Menschen bewohnt, die Pech in der Liebe haben.

Persönliches Leben

Lim Ju-hwan ist ziemlich geheim über sein persönliches Leben und es gibt keine Berichte darüber, dass er in einer Beziehung mit jemandem steht.

Schauspieler Shin Dong-wook und Lim Ju-hwan sind seit ihrer Schulzeit gute Freunde und haben auch ein paar Theaterstücke zusammen gespielt.

Kurzinformation

Geburtstag 18. Mai 1982

Staatsangehörigkeit Südkorea

Berühmt: Schauspieler Südkoreanische Männer

Sonnenzeichen: Stier

Auch bekannt als: Im Joo-hwan

Geboren in: Seoul, Südkorea

Berühmt als Darsteller