2020

Leondre Devries ist ein britischer Rapper. Schauen wir uns seine Familie und sein Privatleben an, einschließlich des Alters.

Leondre Devries ist einer der talentiertesten und produktivsten jungen Rapper da draußen. Er vertritt die "Bars" -Hälfte des britischen Gesangs- und Rap-Duos "Bars and Melody" und ist das Rap-Mitglied der Gruppe. Devries wurde berühmt, als er und Charlie Lenehanwere 2014 in 'Britain's Got Talent' den dritten Platz belegten. Obwohl er immens erfolgreich ist und seine Songs eine Wut sind, hat er offen über seine Erfahrungen mit Mobbing gesprochen und wie er seinen Schmerz kanalisiert hat , Angst und Trauer durch seine Kompositionen und Lieder. Er war immer zur Musik geneigt und als er seiner Mutter von seinen Absichten und seiner Berufswahl erzählte, unterstützte sie ihn von ganzem Herzen und sorgte dafür, dass er alles tun musste, was er tun wollte. Als Devries und sein Freund Charlie Lenehan die Band Bars And Melody gründeten und in "Britain's Got Talent" Dritter wurden, begann ihre wunderschöne und beeindruckende Reise!

Der kometenhafte Aufstieg zum Ruhm

Leondre Devries traf Charlie Lenehan im September 2013 zum ersten Mal über Facebook. Sie wussten nicht, dass sie nur fünf Monate später für 'Britain's Got Talent 2014!' Vorsprechen würden. Außerdem wurden sie während ihres Vorspiels automatisch ins Halbfinale des Wettbewerbs geschickt, nachdem der Head Judge Simon Cowell den Goldenen Summer gedrückt hatte . Sie führten eine Version von "Hope" von Twista und Faith Evans mit ihren eigenen Texten auf, die von Leondres persönlichen Erfahrungen inspiriert war, in der Schule gemobbt zu werden. Danach gab es kein Zurück mehr für sie. Devries gab offen zu, dass er nie damit gerechnet hatte, den Goldenen Summer von Simon Cowell zu bekommen, und dass er absolut verrückt war! Im Halbfinale von "Britain's Got Talent" spielten sie Puff Daddy und Faith Evans "Ich werde dich vermissen", gepaart mit neuen Versen über jemanden, der kürzlich einen Freund verloren hatte. Ihre herzliche Leistung hatte das Publikum in Tränen aufgelöst und glücklicherweise gewannen sie das Halbfinale und erreichten das Finale. Im Finale spielten sie ihr Vorspiel und wurden nach Lucy Kay und Collabro Dritte. Obwohl er nicht gewann, wurde berichtet, dass Devries und sein Freund kurz davor standen, einen Plattenvertrag über 500.000 Pfund zu unterschreiben. Im Juni 2014 unterzeichneten sie schließlich einen ersten Einzelvertrag mit Simon Cowells Plattenlabel Syco. Als ihre Debütsingle 'Hopeful' veröffentlicht wurde, ging sie direkt auf Platz 5 der UK Singles Chart und sie gingen zu überaus beliebten Shows wie "This Morning" und "Good Morning Britain" sowie "The Official Chart" bei BBC Radio 1, um für ihre Single zu werben. Ihre nächste Single "Keep Smiling" erreichte Platz 52 in der Official Charts Company. Devries und Lenehan gingen dann auf ihre erste Headlinetour, "Stay Strong Tour", um eine Vorschau der Songs von ihrem kommenden Album zu sehen. Sie veröffentlichten auch zwei weitere Singles namens "Stay Strong" und "Beautiful". 2015 veröffentlichten sie ihr erstes Album mit dem Titel "143", das auf Platz 4 der britischen Album-Charts erreichte und vor dem Album ihre Summer 2015 Tour war Eine Tournee nur in Großbritannien, um eine Vorschau auf Songs aus '143' zu sehen. Es folgte die 143 Album Tour, ihre erste Welttournee mit Daten in Polen und den Niederlanden. Neben dem Singen traten Devries und Lenehan auch als Hauptmoderatoren in der CBBC-Show "Friday Download" auf. Sie traten auch im "Friday Download" -Film "Up All Night" auf.

Der größte Grund, der Devries populär macht, ist seine Reife. Obwohl er erst 16 Jahre alt ist, spricht er mit viel Reife über viele Dinge. Als er aus erster Hand über Mobbing sprach, traf er seine Fans und sein Publikum. Von ihm motiviert, begannen viele Menschen, sich über schlechte Erfahrungen in ihrem eigenen Leben zu informieren. Kurz gesagt, er brachte ein sehr sensibles und ernstes Thema ins Rampenlicht. Devries ist vielleicht ein Rapper, aber das bedeutet nicht, dass seine Songs keine Bedeutung haben. Jedes Lied, das er schreibt und aufführt, basiert auf seinen eigenen Lebenserfahrungen, insbesondere Mobbing, und dies lässt die Leute ihm immer wieder mit Tränen in den Augen zuhören.

Jenseits des Ruhmes

Da Leondre Devries Opfer von schrecklichem und zügellosem Mobbing wurde, möchte er darauf hinarbeiten, die Menschen so weit wie möglich darauf aufmerksam zu machen. Er ist auch ein liebenswerter Mensch, der sich in einem Interview bemerkbar machte. Er sagte offen, dass er niemals einen seiner Mobber angreifen würde, und obwohl es sehr schwierig wäre, würde er sich dafür entscheiden, ihnen zu vergeben, weil Vergebung einen Menschen besser macht.

Hinter dem Vorhang

Wenn LeondreDevries keine Songs schreibt und nicht rappt, liebt er es, Dinge zu tun, die jeder Typ in seinem Alter tun würde. Er liebt es, viel Go-Kart zu fahren, Paintball zu spielen und Bowling zu spielen. Er liebt es auch, Filme zu schauen. Da er die meiste Zeit auf Tour ist und arbeitet, verbringt er gerne Zeit mit seiner Mutter, wenn er frei ist.

Wissenswertes

Seine jüngere Schwester Matilda Devries und sein älterer Bruder Joseph Devries sind ebenfalls Sänger.

Kurzinformation

Geburtstag 6. Oktober 2000

Staatsangehörigkeit Walisisch

Berühmt: RappersWelsh Men

Sonnenzeichen: Waage

Auch bekannt als: Leondre Devries, Bars

Geboren in: Port Talbot, Wales

Berühmt als Rapper

Familie: Vater: Antonio Devries Mutter: Victoria Devries Geschwister: Ben Devries, Jacob Devries, Joseph Devries, Matilda Devries Weitere Fakten Bildung: GlanAfan Comprehensive School