2020

Levi Morales ist der Sohn des amerikanischen YouTube-Vlogger-Paares Oscar Morales und Kyra Sivertson

Levi Morales ist der Sohn des amerikanischen YouTube-Vlogger-Paares Oscar Morales und Kyra Sivertson. Levis, mit dem Spitznamen "Bug", ist das zweitjüngste Mitglied seines Familien-Vlog-Kanals "OKbaby". Levi wurde 2015 geboren und registrierte seine Anwesenheit von dem Moment an, als seine Mutter ihn gezeugt hatte. Seine Eltern hielten ihre Zuschauer über alles, was mit Levi zu tun hatte, auf dem Laufenden. Seine Eltern haben sogar eine Warenlinie unter dem Namen ihres Vlog-Kanals ins Leben gerufen, in der sie süße Artikel mit Levis Namen verkaufen. Der Familienkanal "OKbaby" hat über eine Million Abonnenten.

Die YouTube-Geschichte

Kyra Sivertson und Oscar Morales sind ein junges Paar Vlogger und besitzen einen YouTube-Kanal mit dem Titel "OKbaby". Sie wurden zum ersten Mal Eltern, als Kyra Levi empfing.Sie war damals erst neunzehn! Das Teenager-Paar Vlogger begann zwar mit dem Vloggen, bevor Levi ihnen passierte, machte es aber nach ein paar Motten, die Levi geboren hatte, zu ihrem Vollzeitjob. Oscar und Kyra sind jetzt ein regelmäßiger Vlogger und laden jeden Dienstag und Donnerstag ein neues Video hoch. Sie haben jeden Moment von Levis Ankunft abgedeckt und gefeiert. Von Kyras erster Sonographie über die Geschlechtserkennung bis hin zu ihrem Kaiserschnitt hat Oscar jeden einzelnen Moment seines Sohnes festgehalten. Levis Name enthüllt Video war auch ziemlich einzigartig. Kyra und Oscar verwendeten sehr kreativ Scrabble-Buchstabenwürfel, um den Namen ihres ersten Bündels Freude zu enthüllen. Bei Levi wurde nach einigen Tagen seiner Geburt Gelbsucht diagnostiziert. Das Kind hatte einen Überschuss an Bilirubin im Blut, was zu kleinen Blutgerinnseln im ganzen Körper führte. Das könnte sich als gefährlich und lebensbedrohlich erweisen, wenn sich in seinem Gehirn ein Gerinnsel entwickelt. Um Levi vor Hirnschäden zu schützen, setzten ihn die Ärzte unter ein lila Licht, um das Bilirubin abzubauen, das später durch Urinieren aus seinem Körper entfernt wurde. Levi wurde in seinem Haus herzlich willkommen geheißen.

Ein Jahr später begrüßte das Vlogger-Paar sein zweites Kind, diesmal ein kleines Mädchen. In einem ihrer Vlogs haben sie Levis Reaktion festgehalten, als er sah, dass seine Schwester all die Liebe und Fürsorge bekam, die er zuvor bekommen hatte. Er war eifersüchtig auf das Neugeborene und sah im Video traurig aus.

Levis zweiter Geburtstag wurde bei seinen Großeltern in Los Angeles gefeiert. Seine Eltern veranstalteten bei dieser Gelegenheit eine große Party. Sie behielten das Traktorenthema für die Party bei und kleideten Levi als Traktorfahrer.

2016 haben Oscar und Kyra einen separaten Kanal unter Levis Namen erstellt, aber auch dort veröffentlichen sie Vlogs von ihrem Kanal. Der Kanal muss noch von den Zuschauern abgeholt werden.

Weitere Informationen zu Levis Niedlichkeit finden Sie in OKbabys offiziellem Instagram-Feed, in dem seine zahlreichen Bilder mehr als 360.000 Follower fasziniert haben. Levis Eltern haben eine Warenlinie auf den Markt gebracht, die sie auf der Website "The Loyalist" verkaufen. Auf der Website finden Sie eine große Auswahl an Waren wie T-Shirts, Tassen, Mützen usw., auf denen der Name der Familie "OKbaby" steht.

Persönliches Leben

Levi wurde am 18. Oktober 2015 in Montana, USA, geboren. Sein voller Name ist Levi Teague Morales und er wurde als "Bug" bezeichnet. Er hat eine Schwester Alaya Renee Morales, die ein Jahr später geboren wurde. Sie sieht aus wie Levi. Sie trägt den Spitznamen "Little Bug".

Kurzinformation

Geburtstag: 18. Oktober 2015

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Auch bekannt als: Levi Teague Morales

Geboren in: Montana

Berühmt als YouTuber

Familie: Vater: Oscar Morales Mutter: Kyra Sivertson Geschwister: Alaya Renee Morales US-Bundesstaat: Montana