2020

Lindsey Nicole Pelas ist eine amerikanische Schauspielerin, Model, Unternehmerin und Social-Media-Star

Lindsey Nicole Pelas ist eine amerikanische Schauspielerin, Model, Unternehmerin und ein Social-Media-Star und Influencer.Sie begann ihre Karriere als Model bei "Playboy" und wurde schließlich "Playboy Cyber ​​Girl des Monats". Die großartige Model- und Fitness-Enthusiastin konzentrierte sich dann auf soziale Medien und erlangte auf Plattformen wie Instagram, Twitter und Snapchat beträchtlichen Ruhm Millionen von Anhängern. Die Bilder und Videos, die Lindsey in den sozialen Medien gepostet hat, wurden nicht nur viral, sondern erregten auch die Aufmerksamkeit lokaler Fotografen. Die Popularität der Diva in den sozialen Medien führte dazu, dass sie in vielen Musikvideos, Fernsehsendungen, Filmen, Werbespots und Magazinen auftrat. Sie hat für verschiedene Marken modelliert, darunter Revolve und UFC, und erschien in Publikationen wie Glamour, GQ und Maxim. Ihr Podcast "Eyes Up Here with Lindsey Pelas" zeigt ihre Freunde sowie prominente Gäste wie Kate Quigley und Chris Pfaff. Lindsey hat ihre jährlichen Badeanzugkalender erstellt und eine limitierte Edition der T-Shirt-Kollektion mit dem Titel "Genetically Gifted" herausgebracht.

Kindheit & frühes Leben

Lindsey Nicole Pelas wurde am 19. Mai 1991 in Loranger, Louisiana, USA, als eines der acht Kinder ihrer Eltern (unter fünf Mädchen und drei Jungen) geboren. Sie wuchs in einem kleinen Dorf in der Nähe der Stadt Independence in der Gemeinde Tangipahoa in Louisiana auf.

Schon in jungen Jahren entwickelte sie eine Leidenschaft für Filme und träumte davon, eines Tages ein Filmstar zu werden. Sie war gut im Studium und schloss ihr Abitur an einer ländlichen High School ab. Anschließend schrieb sie sich an der Louisiana State University ein und erwarb einen Bachelor-Abschluss in Geschichte.

Werdegang

Nach ihrem Abschluss an der Louisiana State University begann Lindsey als Barkeeperin und Yogalehrerin zu arbeiten. 2013 begann sie mit dem Modeln und posierte für mehrere Playboy-Shootings. Im Mai 2014 wurde sie „Playboy Cyber ​​Girl des Monats“.

Nach einer erfolgreichen Zeit bei "Playboy" verlagerte Lindsey ihren Fokus auf soziale Medien und machte sich erfolgreich auf Instagram, Twitter und Snapchat einen Namen. Die heißen und brutzelnden Bilder der Diva, zusammen mit Videos und anderen Inhalten, wurden bald zu einer Social-Media-Sensation. Ihr Instagram-Account "Lindseypelas" hat über 9 Millionen Follower, während ihr Snapchat-Account mehr als 13,5 Millionen Follower hat.

Nachdem Lindsey zu einem Social-Media-Phänomen wurde, hat sie in vielen Onscreen-Produktionen mitgewirkt. Dazu gehören der amerikanische Action-Thriller "Extraction" von 2015 und Fernsehprogramme wie "Playboy Plus" (2014), "TMZ on TV" (2015), "8th Annual Babes in Toyland" (2015) und "Englishman in LA" (2016) ) und 'The Eric Andre Show' (2017) unter anderem. Sie ist auch als sie selbst in der Dokumentation „Complex Conversations“ von 2016 aufgetreten.

Sie hat mit verschiedenen Marken gearbeitet und war in verschiedenen Werbespots und Magazinen zu sehen. Sie spielte unter anderem für Maxim, Glamour, Sports Illustrated, GQ, FHM, MTVs Wild'N'Out, die Steve Harvey Show, Cosmopolitan, UFC, YEEZY Season 6 und Revolve.

Zu ihren Aktivitäten als Unternehmer gehört das Erstellen, Regieren, Gestalten und Veröffentlichen ihrer jährlichen Badeanzugskalender „Dirty South“ und „Nearly Naked“ in den Jahren 2017 und 2018. Während die erstere von ihr zu Ehren ihres Heimatstaates Louisiana veröffentlicht wurde, betonte sie in letzterer die Körperpositivität und stellte ihren selbsterklärten „genetisch begabten“ Körper zur Schau. Beide Kalender waren international erfolgreich, woraufhin sie im Juni 2018 eine limitierte Auflage einer T-Shirt-Kollektion für den Vorverkauf herausbrachte. Es wurde "genetisch begabt" genannt.

Im April 2018 startete sie ihren Podcast „Eyes Up Here with Lindsey Pelas“. Der von Lindsey moderierte Podcast wird wöchentlich auf „Focus TV“ gestreamt. Er zeigt ihre Freunde und prominenten Gäste. Themen wie Lifestyle, Popkultur, aktuelle Schlagzeilen, Beauty-Tipps, persönliche Projekte und andere relevante Themen des Tages werden in der Show diskutiert. Durch die Show fördert Lindsey auch die Körperpositivität.

Lindsey hat ihre Gedanken zum digitalen Marketing auch auf verschiedenen Konferenzen und Panels geteilt.

Familien- und Privatleben

Laut einigen Quellen datierte Lindsey eine Weile mit der armenisch-amerikanischen Social-Media-Persönlichkeit, dem Pokerspieler, dem Geschäftsmann und dem Spieler Dan Bilzerian.

Sie war romantisch mit der britisch-amerikanischen Fernsehpersönlichkeit und dem Sohn des Fußballspielers George Best, Calum Best, verbunden. Diese Beziehung wurde sowohl von Lindsey als auch von Calum geheim gehalten, bis die beiden sie im August 2016 veröffentlichten. Sie wurden an mehreren Orten zusammen gesehen. Die Lovebirds teilten ihre Bilder auch mit den Internetnutzern.

Calum trat 2017 im "Celebrity Big Brother" auf, wo er das amerikanische Model, die Schauspielerin und die Reality-TV-Persönlichkeit Jasmine Waltz flirtete und küsste. Lindsey bemerkte später, dass der Kuss zwischen Calum und Jasmine sie dazu brachte, sich übergeben zu wollen. Nachdem er in der Show mitgewirkt hatte, fing Calum an, sich mit einem anderen Mädchen zu treffen und beendete seine romantische Verbindung mit Lindsey. Laut Quellen ist Lindsey derzeit Single.

Das australische Model Emily Sears ist eine Freundin von Lindsey. Obwohl Lindsey eine Fitness-Enthusiastin mit einem sinnlichen und straffen Körper ist, eine strenge Diät einhält und fünfmal pro Woche trainiert, hat sie gezeigt, dass sie gerne viel „ungezogenes Essen“ isst.

Kurzinformation

Geburtstag 19. Mai 1991

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Sonnenzeichen: Stier

Auch bekannt als: Lindsey Nicole Pelas

Geborenes Land Vereinigte Staaten

Geboren in: Loranger, Louisiana, USA

Berühmt als Schauspielerin, Model, Social Media Star