2020

'Littlefoxhermes' ist das Online-Pseudonym des amerikanischen 'TikTok' (früher bekannt als Musical)

"Littlefoxhermes" ist das Online-Pseudonym des amerikanischen Musical.ly (jetzt bekannt als TikTok) -Stars Hermes Hilinski. Hermes ist eine Social-Media-Sensation. Mit einer phänomenalen "TikTok" -Fanzahl von mehr als zwei Millionen und über 10 Millionen "TikTok" -Herzen ist Hermes jetzt ein verifizierter und "gekrönter Muser". In ihrer kurzen Karriere hat sie sowohl in den sozialen Medien als auch in der Modebranche einen immensen Ruhm erlangt. Sie wurde von einer Reihe von Medienriesen angesprochen. Hermes hat ihre eigene App, mit der sie Benutzern hilft, benutzerdefinierte Emojis zu teilen.

Social Media Ruhm

Hermes hatte nie daran gedacht, ein Social-Media-Star zu werden. Sie war immer begeistert davon, vor der Kamera aufzutreten, hatte aber nie daran gedacht, daraus ihre Karriere zu machen.

Hermes 'Eltern identifizierten das Talent ihrer Tochter und dachten daran, es zu fördern. Mitte 2015 veröffentlichte Hermes ihren ersten Beitrag auf "Instagram", der unter der Aufsicht ihrer Eltern erstellt wurde. Zu ihrer Überraschung wurde der Beitrag im Internet viral. In nur 90 Tagen hat sie fast 100 Millionen Likes erreicht. Danach gab es kein Zurück mehr für Hermes. Sie begann, ihre lippensynchronen Videos auf 'TikTok' zu veröffentlichen und packte bald über 10 Millionen „Herzen“ ein. Sie trat einmal auf dem Track "Boomerang" auf, der ursprünglich von der berühmten Tänzerin Jojo Siwa gesungen wurde. Bald überschritt ihre 'TikTok'-Fanzahl zwei Millionen, und Hermes erhielt ihre' TikTok'-Bestätigung und wurde eine "gekrönte Muserin". Die Welt ist nicht nur von ihren unglaublichen Tanzbewegungen beeindruckt, sondern auch von ihrem tadellosen Sinn für Mode. Als Beauty-Enthusiastin hat Hermes auch eine Reihe von Make-up-Tutorials auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht. Sie hat ihre kreative Seite gezeigt, indem sie auch eine Reihe von Schleim-Tutorials veröffentlicht hat. Hermes hat auch Tipps und Tricks geteilt, um perfekte 'TikTok'-Videos zu erstellen. Der Kanal hat eine relativ bescheidene Abonnementanzahl von über 22.000. Hermes '' Instagram'-Seite enthält einige ihrer erstaunlichen Bilder und Videos, die mehr als 488.000 Follower fasziniert haben.

Nach ihrem Erfolg wurde Hermes von einer Reihe von Produktionshäusern wie "Disney" und "Universal" angesprochen. Ersterer möchte sie als Teil ihres Kaders aufnehmen und sie in einer ihrer kommenden Shows besetzen, die "Hannah Montana" ziemlich ähnlich ist.

Prominente wie Sia, Katy Perry und Cyndi Lauper gehören zu Millionen von Hermes-Fans, die sie lieben. Der beliebte "TikTok" -Star Danielle Cohn hatte einmal einen "Instagram" -Schrei gemacht und ihre Anhänger gebeten, Hermes zu folgen.

Hermes besitzt eine Merchandize-Linie und hat ihre angepassten Emojis, die mit der App 'Hermesmoji' kostenlos geteilt werden können.

Persönliches Leben

'Littlefoxhermes' wurde am 2. Juni 2007 in Los Angeles, Kalifornien, als Sohn von Layla und John Hilinski als Hermes Hilinski geboren. Sie hat eine Schwester namens Paris.

Wie ihre Schwester, die eine angehende Golferin ist, spielt auch Hermes leidenschaftlich gern Golf. Die Welt hat bereits ihre Leidenschaft für den Tanz gesehen, aber sie ist ebenso begeistert von Gymnastik. Sie hat ihre Gymnastikausbildung erhalten, seit sie ein Kind war. Als Sportbegeisterter liebt Hermes auch Cheerleading.

Hermes liebt Wassermelonen. Sie ist auch fasziniert von Füchsen, was aus ihrem Online-Alias ​​deutlich wird.

Kurzinformation

Geburtstag 2. Juni 2007

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Sonnenzeichen: Zwillinge

Auch bekannt als: Hermes Hilinski

Geboren in: Los Angeles, CA.

Berühmt als: TikTok (Musical.ly) Star

Familie: Vater: John Hilinski Mutter: Layla US-Bundesstaat: Kalifornien Stadt: Los Angeles