2020

Lucinda Southworth ist die Frau des Google-Mitbegründers Larry Page. Schauen wir uns ihre Familie an.

Larry Page ist zweifellos ein großer Name in der Welt des Internets als einer der Mitbegründer des amerikanischen multinationalen Technologieunternehmens "Google". Er ist der ehemalige CEO von "Google" und fungiert derzeit als CEO der Muttergesellschaft "Alphabet Inc.". Allerdings wissen nicht viele über seine bessere Hälfte Bescheid, Lucinda Southworth, die hinreißende Schönheit mit einem Gehirn, das bei all seinen beruflichen und persönlichen Bemühungen absolut solide neben ihrem Ehemann gestanden hat. Die blonde Schönheit beglückwünscht Larry in jeder Hinsicht und in der fast zehnjährigen Ehe des Paares begleitete Lucinda, die eine anmutige und elegante Persönlichkeit besitzt, Larry bei vielen Gelegenheiten und Veranstaltungen. Das Paar, das wahre Liebe und Zuneigung verkörpert, ist mit zwei entzückenden Kindern gesegnet. Von Beruf ist Lucinda eine Wissenschaftlerin und Forscherin, die derzeit an der Stanford University in biomedizinischer Informatik promoviert, nachdem sie ihren Abschluss an der University of Pennsylvania gemacht und an der University of Oxford einen Master in Naturwissenschaften erworben hat.

Aufstieg zum Ruhm

Lucinda Southworth ist ein perfektes Beispiel für Schönheit mit Verstand. Aus einer wohlhabenden und gut ausgebildeten Familie stammend, hat sie nicht nur eine hohe Qualifikation an renommierten Universitäten erlangt, sondern auch Aufmerksamkeit für ihren Intellekt und ihre äußerst noble und angenehme Persönlichkeit auf sich gezogen.

Sie entschied sich für eine höhere Ausbildung wie ihr Vater und besuchte dabei die "University of Pennsylvania", eine private Ivy League-Forschungsuniversität in Philadelphia, Pennsylvania, an der sie ihren Abschluss machte. Danach wechselte sie an die renommierte College-Forschungsuniversität „University of Oxford“ und erwarb einen Master-Abschluss in Naturwissenschaften. Während ihrer Ausbildung begann sie an der renommierten privaten Forschungsuniversität in Stanford, Kalifornien, der „Stanford University“, an der sie derzeit in biomedizinischer Informatik promoviert. Ihre Forschungsarbeit umfasst die vergleichende Analyse der Datenexpression in eukaryotischen Organismen.

Die charismatische Persönlichkeit dieser eleganten und wunderschönen Blondine mit blauen Augen und auffälligen Gesichtszügen ließ Google-Mitbegründer Larry Page auf sie hereinfallen. Larry und Lucinda haben Berichten zufolge 2006 angefangen, sich zu treffen, und nach anderthalbjähriger Werbung haben sie den nächsten großen Schritt getan, indem sie 2007 geheiratet haben.

Lucinda wählte Necker Island, die faszinierende Insel auf den Britischen Jungferninseln, die dem britischen Geschäftsmagnaten Sir Richard Charles Nicholas Branson gehört, als Ziel, an dem sie die Eheversprechen mit Larry austauschen würde. 600 Gäste, darunter mehrere Bigwigs wie Donald Trump, Gavin Newsom und Oprah Winfrey, nahmen an ihrer extravaganten Trauung teil, die viel Aufmerksamkeit in den Medien auf sich zog. Die Liebesvögel sind zusammen auf vielen Partys und Veranstaltungen aufgetreten, unter anderem beim Abendessen für den kanadischen Journalisten und Herausgeber der Vanity Fair Edward Graydon Carter und seiner Frau Anna Scott sowie in Hollywood für die Vanity Fair Post-Oscar-Party.

Die philanthropische Seite dieser prominenten Forscherin und Ehefrau eines der einflussreichsten Unternehmer wird durch ihr Engagement für verschiedene Wohlfahrts- und Wohltätigkeitsaktivitäten deutlich. Unabhängig davon, ob sie an medizinischen Arbeiten in Südafrika teilnimmt oder gemeinsam mit ihrem Ehemann 15 Millionen US-Dollar spendet, um die Ebola-Virus-Epidemie in Westafrika durch die Familienstiftung „Carl Victor Page Memorial Fund“ im November 2014 zu bekämpfen, hat sie sich nie gescheut, dem zu dienen Welt.

Lucinda Southworth wurde am 24. Mai 1979 in den USA als Tochter von Dr. Van Roy Southworth und Dr. Cathy McLain geboren. Ihr Vater, ein Doktorand der Stanford University, diente der Weltbank, während ihre Mutter, eine Bildungspsychologin, die in der Republik Georgia ansässige NGO "McLain Associations for Children" sowie die US-amerikanische Organisation "Stepping Stones International Organization" gegründet hat, um geistig zu helfen und körperlich behinderte Kinder auf der ganzen Welt. Ihre ältere Schwester Carrie ist eine amerikanische Schauspielerin mit Model, die berühmt dafür ist, die Rolle von Dr. Claire Simpson in der amerikanischen Prime-Time-Serie "General Hospital: Night Shift" zu untersuchen. Lucinda und Larry sind mit zwei Kindern gesegnet, die 2009 bzw. 2011 geboren wurden.

Kurzinformation

Geburtstag 24. Mai 1979

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: Familienmitglieder Amerikanische Frauen

Sonnenzeichen: Zwillinge

Geboren in: USA

Berühmt als Ehefrau von Larry Page

Familie: Ehepartner / Ex-: Larry Page Vater: Dr. Van Roy Southworth Mutter: Dr. Cathy McLain Geschwister: Carrie Southworth (Elder Sister)