2020

Lia Marie Johnson ist eine amerikanische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin. Schauen Sie sich diese Biografie an, um mehr über ihre Kindheit zu erfahren.

Lia Marie Johnson ist eine amerikanische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin, die ihre Karriere auf YouTube begann. Seit sie als eines der Originaldarsteller der YouTube-Serie „Kids React“ (erstellt von Benny und Rafi Fine) populär geworden ist, hat sie auf ihrem eigenen Kanal 86 Millionen Aufrufe und 1,7 Millionen Abonnenten gesammelt. Ihre aktiven Instagram- und Twitter-Konten haben 1,6 Millionen bzw. 1,02 Millionen Follower. Sie porträtierte verschiedene Charaktere in der Nickelodeon-Sketch-Comedy-Reality-Serie „AwesomenessTV“ auf dem gleichnamigen YouTube-Kanal. Nachdem sie 2014 bei den Nickelodeon Kids 'Choice Awards aufgetreten war, wurde sie in dem Film Spin-off mit einer ihrer Figuren in der Serie "Terry the Tomboy" besetzt. Sie spielte Tiff in Phillip Wangs Regie-Projekt "Everything" Vor uns'. Seit 2016 spielt sie in der Psychothriller-Web-Serie „[email protected]“. Johnson veröffentlichte am 9. Januar 2015 das offizielle Video ihrer ersten Single "Moment Like You" auf ihrem Kanal. Derzeit ist sie Mitglied von "Capitol Records".

Werdegang

Lia Marie Johnson liebte es, schon in jungen Jahren zu schauspielern. Sie porträtierte Dorothy und Peter Pan in Schulstücken und nahm an jeder Talentshow teil, zu der ihre Eltern sie bringen konnten. Nach ihrem Umzug nach San Diego, Kalifornien, richtete Johnsons Mutter am 17. Dezember 2007 einen YouTube-Kanal für sie ein. Die ersten Videos handelten von ihren Auftritten in Talentshows und Kirchenabenden. Zwischen 2008 und 2010 war sie Teil mehrerer Kurzprojekte und TV-Shows. Neben der Darstellung von Piper Palin in dem kurzen Video "The Palin Family" arbeitete sie an Kurzfilmen wie "Niemandsland", "Collide", "Shattered Allegiance", "I Do and I Don't" und "Sidewalk Symphony". und in Fernsehsendungen wie "Tim und Eric Awesome Show, Great Job!" und "The Unit".

2010 wurde sie von Fine Brothers für ihr neues Projekt „Kids React“ engagiert. Am 16. Oktober 2010 trat sie zum ersten Mal bei "FBE" (Fine Brothers Entertainment) auf und reagierte auf die viralen Videos "Double Rainbow", "Obama Fail", "Twin Rabbits" und "Snickers Halloween". Innerhalb eines Jahres sammelte der Kanal mehr als eine Million Abonnenten und steigerte damit Johnsons Popularität, und die Arbeit, die sie für ihren eigenen Kanal leistete, erhielt eine breitere Anerkennung. Am 25. August 2011 kündigten die Brüder und Johnson ein weiteres Projekt mit dem Titel „Teens React“ an. Sie war wohl der prominenteste Star unter den ersten Teenagern, die in der Serie auftraten, und dies spielte eine entscheidende Rolle beim Start ihrer Karriere. Im April 2012 erstellten die Brüder eine Web-Show namens "My Music", in der Johnson die wiederkehrende Rolle von Rayna spielte. 2014 nahm sie regelmäßig an der Serie „YouTubers React“ teil. Sie hat mit den YouTubers Shane Dawson und Brittani Louise Taylor zusammengearbeitet.

Sie porträtierte verschiedene Charaktere in mehreren Skizzen auf "AwesomenessTV". Die YouTube-Show wurde von Nickelodeon produziert und der Kanal selbst ist ein Joint Venture zwischen "DreamWorks Animations" und "Verizon Hearst Media Partners". Es brachte ihr immense Mainstream-Exposition. Als Nickelodeon den Fernsehfilm "Terry the Tomboy" drehte, spielte Johnson die gleichnamige Figur, die sie in der Show gespielt hatte. Ein weiteres Projekt mit "AwesomenessTV" ist "[email protected]", eine Geschichte über drei Highschool-Mädchen, deren Social-Media-Profile in gewalttätigen Videos markiert sind. Die Show wurde 2 Staffeln bis heute ausgestrahlt und für eine dritte verlängert.

2016 machte sie eine siebenmonatige Pause von YouTube. Als sie zurückkam, erklärte sie, dass es sich um ein Musikalbum handelte, an dem sie die letzten zwei Jahre gearbeitet hatte. Ihre erste Single unter "Capitol Records", "DNA" (ein eindringlicher Bericht über den Missbrauch, den ihre Mutter durch ihren Vater erlitten hatte), wurde in diesem Jahr veröffentlicht. 2017 veröffentlichte sie eine weitere Single, "Cold Heart Killer".

Johnson wurde am 23. November 1996 in Wahiawa geboren, einem von der Volkszählung ausgewiesenen Ort im Honolulu County, Hawaii, USA. Ihrer Mutter zufolge wurde sie mitten auf einem Ananasfeld geboren. Ihr Vater arbeitete für die US-Regierung. Als sie erst vier Monate alt war, zog ihre Familie nach Florida. Sie waren ein Jahr dort, bevor die Familie wieder umzog, und diesmal nach Kalifornien, wo ihre Schwester Katherine geboren wurde. Die Schwestern zogen mit ihrer Mutter nach Virginia, als sie und ihr Vater sich trennten. Ihre Mutter heiratete erneut, und jetzt hat Johnson zwei Halbschwestern, Emma, ​​Sammie und Lexy, und einen Halbbruder, Tyler. Sie und ihre Familie leben in San Diego, obwohl sie die meiste Zeit in Los Angeles verbringt. Sie datierte YouTuber und den Schauspieler JC Caylen von 2014 bis 2016. Jüngste Gerüchte haben sie mit dem Musiker und Social Influencer Dillon Rupp in Verbindung gebracht.

1) Johnson hat sich als Demokratin beschrieben. 2016 interviewte sie den damaligen US-Präsidenten Barack Obama.

2) Sie wurde 2015 für einen Woodie Award in der Kategorie Social Climber nominiert.

3) Sie war auf den Titelseiten der Magazine "BYou" und "Adweek".

Kurzinformation

Geburtstag 23. November 1996

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: Schauspielerinnen Amerikanische Frauen

Sonnenzeichen: Schütze

Geboren in: Wahiawa, Hawaii, USA

Berühmt als Sänger, Songwriter, Schauspielerin, YouTuber

Familie: Geschwister: und Lexy (Halbschwestern), Emma, ​​Katherine (Schwester), Sammie, Tyler (Halbbruder). US-Bundesstaat: Hawaii