2020

Marie Kondo ist eine japanische Organisationsexpertin, die mehrere Bücher verfasst und verschiedene Shows zur Raumnutzung präsentiert hat

Marie Kondo ist eine japanische Organisationsexpertin, die mehrere Bücher verfasst und verschiedene Shows zur Raumnutzung präsentiert hat. Sie ist auch eine Unternehmensberaterin, die für die Erfindung der KonMari-Methode bekannt ist. Die KonMari-Methode betont die Notwendigkeit, nur die Dinge zu entschlüsseln und zu behalten, die „Freude machen“. Kondos Besessenheit, Räume zu organisieren und aufzuräumen, begann in jungen Jahren. Mit 19 Jahren gründete sie eine eigene Beratungsfirma, die sich auf die Organisation der Häuser und Büros anderer konzentrierte. Schon bald verbreitete sich die Nachricht und ihr Geschäft wurde populär. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Buches „Die lebensverändernde Magie des Aufräumens: Die japanische Kunst des Aufräumens und Organisierens“ wurde sie zu einer nationalen Berühmtheit in Japan. Die Übersetzung des Buches ins Englische zog mehr Menschen an und ihre Fangemeinde wuchs. Bald stand ihr Buch ganz oben auf der Bestsellerliste der New York Times, und die Menschen begannen, die KonMari-Methode in ihrem täglichen Leben anzuwenden. Anschließend wurde sie 2015 vom TIME Magazine unter die 100 einflussreichsten Personen gewählt. Seitdem hat Kondo in einer erfolgreichen Netflix-Serie und mehreren anderen TV-Shows mitgewirkt, die sie weltweit als kulturelles Phänomen etabliert haben. Derzeit leitet sie ihre Firma KonMari LLC. Und hält Vorträge über die KonMari-Methode.

Werdegang

Marie Kondo von KonMari interessierte sich schon in jungen Jahren für die Organisation und das Aufräumen von Räumen. Selbst während ihrer Vorschul- und Schuljahre meldete sie sich oft freiwillig, um Bücherregale und Unterrichtsmittel aufzuräumen, während andere Kinder spielten. Dies war der Beginn ihrer lebenslangen Leidenschaft und Besessenheit für die Organisation. Nach einer Offenbarung erkannte sie die Freude und den Frieden, die das Entstören bringen konnte. Sie beschloss, diese Idee nach ihrem Abschluss in Soziologie an der Tokyo Women 's Christian University in eine Karriere umzuwandeln. Sogar ihre Dissertation trug den Titel „Aufräumen aus der Perspektive des Geschlechts“. Mit 19 Jahren gründete sie während ihres Studiums ein Beratungsunternehmen, das sich darauf konzentrierte, Menschen dabei zu helfen, die von ihnen besetzten Räume zu verändern. Schon bald wuchsen ihr Geschäft und ihre Ideen und sie veröffentlichte ihr erstes Buch „Die lebensverändernde Magie des Aufräumens: Die japanische Kunst des Entschlüsselns und Organisierens“, das auf Japanisch veröffentlicht wurde. Die in diesem Buch zum Ausdruck gebrachten Ideen erläuterten die KonMari-Methode, bei der das eigene Eigentum entladen und nur materielle Besitztümer aufbewahrt werden, die „Freude ausgelöst“ haben. Kondo wurde von der shintoistischen Religion inspiriert, die sich auf Rituale und das Aufräumen von Räumen als spirituelle Praktiken konzentriert. Ihr Buch wurde in Japan ein großer Erfolg und wurde bald in andere Sprachen übersetzt, darunter Deutsch und Englisch.

Als Kondos Buch zum Bestseller wurde, wurde sie gebeten, 2013 in der TV-Dramatisierung ihres Buches zu erscheinen. Anschließend entwickelte sie eine Videoserie, in der die Zuschauer verschiedene Tipps, Tricks und Techniken der KonMari-Methode lernten. Sie hielt auch Vorträge zu diesem Thema und trat bei vielen öffentlichen Veranstaltungen als Hauptrednerin auf. In der Folge stieg ihre Popularität und sie erhielt Anrufe, um in Fernseh- und Radioprogrammen zu erscheinen. Die englische Übersetzung ihres Buches wurde 2014 von Ten Speed ​​Press veröffentlicht und wurde sofort zum Bestseller der New York Times. Sie wurde von renommierten Magazinen wie TIME, The Wall Street Journal und Vogue profiliert und interviewt. Ihre Popularität brachte ihr einen Platz in der Liste der 100 einflussreichsten Personen des Jahres 2015 des Time Magazine ein.

2016 veröffentlichte Kondo ihr zweites Buch zum gleichen Thema mit dem Titel „Spark Joy: Eine illustrierte Meisterklasse über die Kunst des Organisierens und Aufräumens“. Wie sein Vorgänger war das Buch ein sofortiger Erfolg und gewann ein noch breiteres Publikum für seinen Autor. Später im Jahr trat sie in der Ellen DeGeneres Show auf, um über ihre Methoden zu sprechen. Ihr weiterer TV-Auftritt umfasst eine Folge von "WGN Morning News" im Jahr 2016 und mehrere Folgen von "Rachel Ray" und "Good Morning America". 2017 wurde ihr erstes Buch von Ten Speed ​​Press für die Manga-Adaption „Der lebensverändernde Manga des Aufräumens: Eine magische Geschichte“ aufgenommen.

Kondos Ruhm wurde 2019 weiter gestärkt, als Netflix Ideen aus ihrem ersten Buch aufnahm und beschloss, sie in eine TV-Serie umzuwandeln. Die Show trug den Titel "Aufräumen mit Marie Kondo" und wurde von Jade Sandberg Wallis geleitet. Es wurde am 1. Januar 2019 als achtteilige Serie veröffentlicht. In jeder Folge besuchte Kondo einen amerikanischen Haushalt und half ihnen, ihre Häuser zu entstören, zu organisieren und umzubauen. Der Hintergrund und die Bedürfnisse der Familie wurden hervorgehoben, um dem Publikum zu zeigen, dass eine Transformation trotz offensichtlicher Einschränkungen möglich war. Die Serie erhielt positive Kritiken von vielen Kritikern und inspirierte das Publikum, ihre Räume zu organisieren. Viele gingen zu Twitter und YouTube, um ihre eigenen KonMari-Projektfotos hochzuladen. Nach ihrem Auftritt in der Serie wurde Marie Kondo weltweit ein beliebter Name. Sie trat in "Entertainment Tonight", "Access Hollywood", "The Late Show with Stephen Colbert" und "Strahan & Sara" auf. Sie ist weiterhin das Gesicht ihrer Marke KonMari LLC. und reist um den Globus, um über die KonMari-Methode zu sprechen.

Marie Kondo wurde am 9. Oktober 1984 in Tokio, Japan geboren. Sie heiratete 2012 Takumi Kawahara. Kawahara ist der CEO von KonMari Media LLC und unterstützt seine Frau außerordentlich. Er produzierte auch ihre Netflix-Serie und begleitet sie oft auf ihren Touren und Gesprächen. Das Paar hat zwei Töchter: Satsuki und Miko. Sie lebten zuvor in Tokio und San Francisco, bevor sie nach Los Angeles zogen.

Wissenswertes

Marie Kondo trat auf dem YouTube-Kanal von Buzzfeed auf und half einer der Content-Ersteller, ihren Schreibtisch aufzuräumen und zu organisieren.

Kurzinformation

Geburtstag 9. Oktober 1984

Staatsangehörigkeit Japanisch

Berühmt: Japanische WomenLibra-Schriftsteller

Sonnenzeichen: Waage

Auch bekannt als: Konmari

Geboren in: Tokio

Berühmt als Organisationsexperte

Familie: Ehepartner / Ex-: Takumi Kawahara (m. 2012) Stadt: Tokio, Japan Weitere Fakten Ausbildung: Tokyo Woman's Christian University