Michael Holt, der in den sozialen Medien im Volksmund als "Molt" bekannt ist, ist ein amerikanischer Vollzeit-YouTuber sowie ein Teilzeit-Grafikdesigner. Er gewann zunächst an Popularität für seine Gameplay-Videos und Tutorials zu Spielen wie "Clash of Clans" und "Clash Royale" auf seinem Spielekanal "GAMINGwithMOLT", obwohl er später auch begann, Inhalte für andere mobile Spiele zu erstellen. Er hat auch einen sekundären Spielekanal, "MoltPlays", in dem er hauptsächlich Xbox-Spiele wie "OverWatch" und "Call of Duty" spielt. Vor kurzem hat er seinen Vlogging-Kanal aufgrund technischer Probleme von "Michael Holt" auf einen neuen namens "The Holts" umgestellt und veröffentlicht täglich Videos mit seiner Frau Rachel. Er arbeitet oft mit anderen YouTube-Spielern wie "Nickatnyte", "Orange Juice Gaming" und "Chief Pat" zusammen und macht auch gesponserte Videos für neue und kommende Spiele. Er hat einen Sponsorenvertrag mit G FUEL Energy Drinks. Neben seiner YouTube-Karriere ist er seit Mai 2011 als Head of Graphic Design bei Pinckney Marketing tätig. Zu seinen Aufgaben gehört die Einstellung und Leitung eines kleinen Teams von Grafikdesignern. Er war maßgeblich an der Gestaltung einer mit dem "Addy Award" ausgezeichneten Werbung beteiligt.

Aufstieg zum Ruhm

Michael Holt studierte Rundfunkjournalismus mit dem Ziel, Nachrichtensprecher oder Sportansager zu werden. Schließlich fand er jedoch eine Stelle als Grafikdesigner bei Pinckney Marketing Inc in Charlotte, North Carolina, nachdem er das College mit einem Hauptfach in visueller Kommunikation abgeschlossen hatte. Nachdem er einige Jahre vor Ort gearbeitet hatte, veröffentlichte er im Mai 2013 sein erstes YouTube-Video, einen Gameplay-Kommentar zum Handyspiel 'Clash of Clans', auf seinem Kanal 'GAMINGwithMOLT'. Rückblickend hat er nun das Gefühl, dass das Video klang wie das eines nervösen Kindes, aber seine frühen Videos haben es geschafft, mit einer konstanten Geschwindigkeit Aufrufe zu bekommen. Er war froh, seine Fähigkeiten im Grafikdesign und Kommentieren kombinieren zu können, was seine Videos für die Fans angenehm machte.

Bis Juli 2014 hatte er genügend Abonnenten für seinen YouTube-Kanal gesammelt, um YouTube zu seinem Vollzeitjob zu machen und freiberufliches Grafikdesign als Nebenjob beizubehalten. Sein Kanal verzeichnete seit März 2016 einen Anstieg der Abonnenten, nachdem er begonnen hatte, Videos auf 'Clash Royale' zu drehen, dem neuen Spiel von Supercell, dem Unternehmen, das 'Clash of Clans' entwickelt hatte. Während er durch seine Videos unter den "Clash of Clans" -Spielern an Popularität gewonnen hatte, war er einer der frühesten YouTuber, die hochwertige Videos zum neuen Spiel lieferten. Derzeit hat er über 2,6 Millionen Abonnenten für seinen primären YouTube-Kanal "GAMINGwithMOLT" sowie 222.000 Abonnenten für seinen sekundären Spielekanal "MoltPlays" und 107.000 Abonnenten für seinen alten Vlogging-Kanal "Michael Holt".

Für Michael Holt, der in seinen Studienjahren eine Nahtoderfahrung hatte, die seinen Lebensverlauf später drastisch veränderte, war es eine unvergessliche Reise vom "ruhigen, kurzen introvertierten zum populären, super selbstbewussten". Während seines Schulstudiums träumte er davon, Baseballspieler zu werden. Dieser Traum wurde jedoch zerstört, nachdem er kurz vor seinem ersten Studienjahr einen Unfall hatte. Er schwang am Seil, als sich sein linker Arm mitten in der Luft im Seil verhedderte. Er war schwer verletzt und wäre an Blutungen gestorben, wenn die Verletzung schlimmer gewesen wäre. Der Vorfall kostete ihn seine Karriere im Sport, beeinträchtigte sein Selbstvertrauen und seine Spiritualität erheblich. Er wuchs in einer christlichen Familie auf und sein Vater ermutigte ihn beharrlich, den Glauben nicht zu verlieren. Nach zwei Jahren gewann er schließlich wieder an Kraft und begann ein neues Leben.

Persönliches Leben

Michael Holt wurde am 29. Juli 1987 in Columbia, South Carolina, geboren, wuchs aber in Texas auf, wohin die Familie zog, als er in der 5. Klasse war. 2006-07 besuchte er die Western Carolina University für ein Jahr, schrieb sich jedoch später an der University of South Carolina-Columbia ein, von wo aus er 2010 seinen BS-Abschluss in Design und visueller Kommunikation abschloss. Er arbeitete als Praktikant an der University of South Carolina Media Abteilung für Beziehungen von August 2008 bis Mai 2011. Während dieser Zeit war er auch als studentischer Mitarbeiter in der Abteilung für sportliche Medienarbeit der Universität tätig. Er ist auch ein Leiter des jungen Lebens und unterrichtet Schüler über Jesus.

Am 3. Juni 2018 heiratete er seine Verlobte Rachel, die er über eine App kennengelernt hatte. Sie begannen am selben Tag mit der Serie „Ein Jahr in der Ehe“, um ein Jahr lang jeden Tag auf ihrem Vlogging-Kanal über ihr Eheleben zu vloggen. Das Paar hat zwei Welpen namens Lucy und Millie.

Zuvor war er Mitte 2015 in einer Beziehung mit einem Mädchen namens Lindsey und Mitte 2016 mit einem anderen Mädchen namens Liz. Er hat Videos mit ihnen auf seinem Vlogging-Kanal gepostet, aber alle seine vorherigen Videos beide Male nach der Trennung gelöscht.

Kurzinformation

Spitzname: Molt

Geburtstag 29. Juli 1987

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Sonnenzeichen: Löwe

Geboren in: Columbia, South Carolina

Berühmt als YouTuber

Familie: Ehepartner / Ex-: Rachel US-Bundesstaat: South Carolina Weitere Fakten Ausbildung: Universität von South Carolina-Columbia