2020

Mxmtoon (ausgesprochen em-ex-em- ist ein amerikanischer Singer-Songwriter, Musiker,

Mxmtoon (ausgesprochen em-ex-em-toon) ist ein US-amerikanischer Singer-Songwriter, Musiker, YouTube-Star und Social-Media-Persönlichkeit. Sie wurde berühmt für ihre Originalmusik, Reise-Vlogs und persönlichen Einträge. Der gebürtige Kalifornier mxmtoon heißt mit bürgerlichem Namen Maia. Sie wurde in Violine, Cello, Trompete und Gitarre ausgebildet. Als sie in der Mittelschule war, fing sie an, Ukulele zu spielen. Auf Anregung der inspirierenden Worte einer Freundin entschloss sie sich, Sängerin zu werden. Anfangs versuchte sie, Songs mit einem komödiantischen Unterton zu schreiben. Später wechselte sie jedoch zum Schreiben von Songs mit echten und verletzlichen Gefühlen. Einer der frühesten Songs ihrer Karriere war "The Sideline", den sie irgendwann im Jahr 2017 herausbrachte. In den folgenden Jahren hat sie sich zu einer der vielversprechendsten Pop-Singer-Songwriterinnen entwickelt. 2018 veröffentlichte sie ihr Debüt-Extended-Stück "Plum Blossom" über House Arrest Records. Maia hat soziale Medien genutzt, um ihre Musik zu veröffentlichen und zu promoten. Auf ihrem mxmtoon-YouTube-Kanal hat sie Hunderttausende von Abonnenten und Millionen von Gesamtaufrufen gesammelt. Im August 2018 hatte sie die Gelegenheit, zum ersten Mal vor einem Live-Publikum in der marokkanischen Lounge in Los Angeles, Kalifornien, aufzutreten.

Aufstieg zum Ruhm

In den ersten Tagen ihrer Musikkarriere versuchte Maia, komödiantische Lieder zu singen. Es dauerte jedoch nicht lange, bis ihr klar wurde, dass sie nicht wirklich zu ihrem Stil als Musikerin und Songwriterin passten. Sie erkundete ihre eigenen echten und verletzlichen Gefühle und schrieb Lieder über Liebe, Verlust, Verzweiflung und jugendliches Verlangen.

Wie viele andere aufstrebende Sänger hat sie zu Beginn ihrer Karriere viele Coverversionen gemacht. Einschließlich "Come Back Home" von 2NE1, "Too Dark" von Frankie Cosmos, "Good Little Girl" von Adventure Time (Ft. Donald Glover und Madeleine Martin), "Sunday Morning" von Maroon 5, "Hey Mami" von Sylvan Esso, "Youth" von Daughter und "Worldstar Money (Interlude)" von Joji. Sie hat zusammen mit Alina Baraz einen Song namens "Fantasy" geschrieben. Baraz hat das Lied mit Galimatias aufgenommen und es wurde am 16. Juni 2016 veröffentlicht.

Einer der ersten Original-Songs ihrer Karriere ist die 2017 erschienene Veröffentlichung „The Sideline“. Nachdem sie eine Demo mit dem Titel "Something" veröffentlicht hatte, die später zu "Feelings Are Fatal" wurde, einer ihrer frühen erfolgreichen Singles, wurde ihr klar, dass sie alles tun konnte, was sie wollte.

"Feelings Are Fatal" wurde ursprünglich am 27. Juli 2017 veröffentlicht und war ein großer Erfolg, da es millionenfach auf Spotify gestreamt wurde. Für Maia war dies ein klarer Hinweis darauf, dass ihre Musik bei ihren Zuhörern eine starke Resonanz fand. In diesem Jahr veröffentlichte sie auch Original-Songs wie "Life Online", "1-800-DATEME", "Wir haben jeden Abend geredet", "Etwas", "Bitte nicht", "Hongkong", "Klischee". , "Late Nights Are for Lonely People", "Lil Bamboo", "Stuck" und "Birdie". Ihre Musik hat nicht nur die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, sondern auch ihrer Mitmusiker auf sich gezogen. Sie hat als Künstlerin auf mehreren Tracks mitgewirkt, darunter "Falling For U" von Peachy! und "So Mean" bis zum Nachmittag.

Mxmtoon hat erklärt, dass sie durch ihre Musik ihre Zuhörer weniger allein fühlen lassen und sie wissen lassen möchte, dass es andere Menschen wie sie gibt. Im August 2018 trat sie beim ersten Live-Event ihrer Karriere in der Moroccan Lounge in Los Angeles, Kalifornien, auf.

Am 7. Dezember 2018 veröffentlichte Mxmtoon ihre erste EP "Plum Blossom" über House Arrest Records.Es besteht aus sieben Songs, "Cliché", "Porcelain", "I Feel Like Chet", "The Idea of ​​You", "Feelings Are Fatal", "I Miss You" und "Temporary Nothing". Im März 2019 startete sie eine Fünf-Städte-Tour, um für das EP zu werben.

Mxmtoon hat ernsthafte Angstprobleme. Infolgedessen waren sie und ihr Team sich nicht sicher, wie sie auf den extremen Druck reagieren würde, den Künstler normalerweise während ihrer Tour aushalten müssen. Letztendlich hat sie sich ganz gut geschlagen und die Tour war ein Erfolg. Im September 2019 ging sie auf die zweite Tour ihrer Karriere, die Masquerade Tour, bei der sie in den USA und in Europa auftreten wird.

Am 30. Mai 2019 veröffentlichte sie das Musikvideo zu ihrer neuesten Single "Prom Dress" auf ihrem YouTube-Kanal.

Mxmtoon wurde am 9. Juli 2000 in den Vereinigten Staaten von Amerika als Maia geboren und wuchs in Oakland, Kalifornien, auf. Musik war schon immer ein Teil ihres Lebens. Sie erhielt Unterricht in Violine, Cello, Trompete und Gitarre und nachdem sie die Mittelschule besucht hatte, brachte sie sich die Ukulele bei, indem sie wiederholt Vance Joys "Riptide" darauf spielte.

Das erste Mal, dass sie ernsthaft über die Möglichkeit nachdachte, Sängerin zu werden, war, als eine ihrer Freundinnen ihr mitteilte, dass sie ihre Stimme für „ziemlich gut, selbst mit einem Gefolgsmann“ halte. Es diente als großer Vertrauensschub, und sie begann ernsthafter zu singen.

Kurzinformation

Geburtstag 9. Juli 2000

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: Pop SingersAmerican Women

Sonnenzeichen: Krebs

Auch bekannt als: Maia

Berühmt als Popsänger