2020

Noah Munck ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker, YouTuber und Musiker. Erfahren Sie mehr über seine Kindheit,

Noah Munck ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker, "YouTuber" und Musiker, der nach seiner Hauptrolle in der "Nickelodeon" -Serie "iCarly" berühmt wurde. Er wurde in Orange County, Kalifornien, geboren und wuchs dort auf. Er war das älteste der fünf Kinder in seiner Familie. Seit seiner Kindheit interessierte er sich für eine Karriere in Kino und Kunst. Er besuchte die Biola-Universität, brach sie jedoch bald darauf ab. 2007 spielte er eine untergeordnete Rolle in der Serie "All of Us". Im Anschluss daran gelang ihm sein größter Karriere-Durchbruch: eine Hauptrolle in der Serie "iCarly". Seine Darstellung von "Gibby" in der Serie brachte ihm eine ein Anzahl der Nominierungen. In den ersten drei Staffeln spielte er eine kleine Rolle, aber als sein Charakter populär wurde, wurde er ab der vierten Staffel Teil der Hauptbesetzung. Er spielte weiterhin in einer Reihe populärer Serien und in Filmen wie "Bad Teacher" und "Four Christmases". Er kreiert auch elektronische Tanzmusik unter dem Pseudonym "NoxiK".

Kindheit & frühes Leben

Noah Munck wurde am 3. Mai 1996 in Kalifornien, USA, geboren. Er war das älteste der fünf Kinder von Greg und Kymbry Munck. Er wuchs in einem religiösen Umfeld auf und sein Vater arbeitete als leitender Pastor in der örtlichen „Crossline Community Church“. Als Kind entwickelte er ein großes Interesse an Schauspiel und Filmemachen.

Einer der Gründe für sein verstärktes Interesse an der Schauspielerei war seine Schwester, die damals an Improvisationskursen teilgenommen hatte. Dies veranlasste Noah, eine Karriere als Schauspieler in Betracht zu ziehen. Er begann im Alter von 10 Jahren mit dem Vorsprechen und hatte früh Erfolg, als er einen Werbespot für „Volkswagen“ einpackte. Er trat auch in einer "Got Milk?" - Kampagne auf.

Als er in Kalifornien aufwuchs, war es nicht ungewöhnlich, dass er sich für die Welt der Unterhaltung interessierte. Er beendete die High School an einer örtlichen Schule und schrieb sich an der „Biola University“ ein, um Kino- und Medienkunst zu studieren. Das Studium langweilte ihn jedoch bald. Da er bereits als Schauspieler angefangen hatte, brach er das College ohne Abschluss ab.

Persönliches Leben

Noah Munck ist ein aktiver Unterstützer von "Camp Del Corazon", einem jährlichen Sommercamp, das sich an Kinder mit Herzbeschwerden richtet.

Seine Schwester und einer seiner jüngeren Brüder sind ebenfalls aufstrebende Künstler. Sein jüngerer Bruder Ethan ist in einigen Folgen der Serie "iCarly" als Noahs kleiner Bruder aufgetreten. Seine jüngere Schwester Taylor Munck ist eine aufstrebende Musikerin.

In seiner Freizeit schwimmt Noah gerne, trainiert im Fitnessstudio und liest Comics.

Noah ist nicht der einzige in seiner Familie, der eine Karriere als Schauspieler begonnen hat. Sein Urgroßvater Barlett Robinson war als einer der erfahrensten Schauspieler seiner Zeit bekannt.

Kurzinformation

Geburtstag 3. Mai 1996

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Sonnenzeichen: Stier

Auch bekannt als: Noah Bryant Munck

Geboren in: Mission Viejo, Kalifornien

Berühmt als Darsteller

Familie: Vater: Greg Munck Mutter: Kymbry Robinson Geschwister: Elijah Munck, Ethan Munck, Micah Munck, Taylor Munck US-Bundesstaat: Kalifornien Weitere Fakten Ausbildung: Biola University