2020

Park Ha-sun ist eine südkoreanische Schauspielerin. Schauen wir uns ihre Kindheit an.

Park Ha-sun ist eine südkoreanische Schauspielerin, die für ihre preisgekrönten Auftritte in Fernsehserien wie "Two Weeks", "High Kick" und "Three Days" bekannt ist. Nach ihrem Abschluss in Theater und Film an der Dongguk-Universität begann sie ihre Schauspielkarriere 2005 mit dem romantischen Drama „Love Needs a Miracle“. Danach spielte sie in mehreren kleinen Rollen "Capital Scandal" und "The King and I" weiter, aber sie spielte hauptsächlich Nebencharaktere. Mit der Veröffentlichung des historischen Dramas „Dong Yi“ im Jahr 2010 änderten sich die Dinge für sie. Das Drama war ein großer Erfolg und brachte Park schließlich auf die Liste der erfolgreichen Schauspieler. Sie wurde für ihre Leistung mit dem Preis für den besten neuen Schauspieler ausgezeichnet, gefolgt von vielen Angeboten.

Kindheit & frühes Leben

Park Ha-sun wurde am 22. Oktober 1987 in Seoul, Südkorea, geboren. Wie die meisten Kinder hatte sie ihre eigenen Träume, und Schauspielerin zu werden, war ein Traum, der an ihr festhielt. Sie sah sich zu Hause Filme und Dramen an und verliebte sich schließlich in die hübschen Gesichter, die sie sah, insbesondere in die Schauspielerin Shim Eun-ha, die sie sehr bewunderte.

Angeregt von dem Traum, aus ihrer Karriere etwas Großes zu machen, lernte sie selbst Schauspiel und nahm an Dramen in der Schule teil. Aber ihre schüchterne Art stellte sich als eine der größten Hürden heraus, die sie davon abhielt, frei aufzutreten. Ihre schüchterne Natur und Gewichtsprobleme ließen sie in ihren frühen Teenagerjahren ein wenig zuversichtlich werden. Sie sagte kürzlich auf einer Varieté-Show, dass sie während ihrer Schulzeit häufig Mobbing ausgesetzt war, aber sie kam darüber hinweg.

Selbst auf Drängen ihrer Eltern ließ sie ihre Träume, Schauspielerin zu werden, nicht los, arbeitete an ihrem Gewicht, an Selbstvertrauen und begann sich mehr anzustrengen. Nach dem Abitur schrieb sie sich für ein Film- und Theaterprogramm an der Dongguk-Universität in Seoul ein.

Sie wurde bereits vor ihrem Abschluss während eines Filmereignisses von einem großen Talentagenten entdeckt. Der Agent bot ihr an, sich von seiner Agentur vertreten zu lassen, und Park sagte ja.

Nach mehreren Vorspielen gab sie schließlich im Alter von 18 Jahren ihr On-Screen-Debüt mit einer Nebenrolle in dem TV-Drama „Love Needs a Miracle“.

Werdegang

Beginnend mit einer winzigen Rolle in "Liebe braucht ein Wunder" hatte sie nicht erwartet, ein Nachtstar zu werden. Trotzdem war es ein so guter Anfang, wie sie es in der hart umkämpften Unterhaltungswelt erwarten konnte. Diese kleine Pause brachte sie in den Horrorfilm "Apt" von 2006, in dem sie die Rolle von Jung-hong spielte, einem sehr einsamen, aber gruseligen Mädchen.

Im nächsten Jahr spielte sie in dem mit Spannung erwarteten historischen Liebesdrama "Capital Scandal" mit, das zu einem großen Erfolg wurde.

2007 trat sie in einem anderen Film "Mom Never Dies" auf, gefolgt von einem Periodendrama "The King and I", das laut Bewertungen ein mäßiger Erfolg war, aber die Kritiker lobten die Leistung der Besetzung.

Sie trat dann als kranke Schwester von Ji-ho im Film "BABO" auf. Der Film basierte auf einem beliebten Webtoon mit dem gleichen Namen und wurde ein mäßiger Erfolg. Im Jahr 2008 spielte sie Nebenrollen in den Serien "Hometown Legends: Curse of the Sajin Woods" und "Romance Zero".

In der 2009er Serie "Accidental Couple" spielte sie die Nebenrolle als Verlobte der Hauptfigur. Sie wurde Berichten zufolge nicht für die Hauptrolle in Betracht gezogen, da sie jünger aussah als sie.

Das Jahr 2010 war mit einer willkommenen Abwechslung verbunden, als sie in dem historischen Drama „Dong Yi“ besetzt wurde. Sie spielte die Rolle der Königin Inhyeon und das Drama wurde in ganz Asien zur Wut. Es war einer der größten Hits des Jahres und brachte Park schließlich in die Liga der erstklassigen Schauspieler. Sie gewann den Preis für die beste neue Schauspielerin bei den MBC Drama Awards für ihre Leistung.

Sie verfolgte den Erfolg von "Dong Yi" nicht mit ähnlichen Rollen und entschied sich stattdessen für eine Comedy-Rolle in "High Kick: Rache der Kurzbeinigen". Für ihre Rolle gewann sie einen Excellence Award bei den MBC Drama Awards.

Dieser Erfolg gab ihr weiteres Vertrauen und ermutigte sie, die Rolle einer Praktikantin in einer Werbeagentur in „Ad Genius Lee Tae-baek“ zu spielen. Das Drama war ein Erfolg und Park wurde in ihrer ersten Hauptrolle geschätzt.

Das Jahr 2011 erwies sich für Park als großartig, da sie es mit dem Action-Thriller „Two Weeks“ beendete. Park spielte eine der Hauptrollen in dem Thriller und wurde für ihre Leistung für einige Auszeichnungen nominiert. Die Serie entwickelte sich zu einer der am meisten von der Kritik gefeierten Serien des Jahres und war gleichzeitig die beliebteste.

2014 trat sie in einem anderen Action-Thriller „Three Days“ auf und erhielt nicht nur eine positive Mundpropaganda für ihre Leistung, sondern auch mehrere Nominierungen für ihre atemberaubende Leistung. Bei den SBS Drama Awards in diesem Jahr hat sie den Excellence Award kaum verpasst.

Das romantische Melodram „Temptation“ war ihr nächstes Fernsehprojekt im selben Jahr. Sie spielte ein armes College-Mädchen und wurde allgemein für ihre Darstellung gelobt.

Als ihre Karriere endlich auf dem richtigen Weg landete, wurde sie ziemlich wählerisch in Bezug auf die Rollen, die sie spielte. Sie wurde auch vorsichtig bei der Auswahl der Varietés.

2016 spielte sie eine Hauptrolle in dem Liebesdrama „Drinking Solo“ und spielte auch in der weiblichen Hauptrolle in der Action-Komödie „Midnight Runners“.

Persönliches Leben

Park Ha-sun hatte eine Beziehung mit dem Schauspieler Ryu Soo-young, bevor sie Anfang 2017 bei einer großen, aber privaten Veranstaltung in einem Fünf-Sterne-Hotel in Seoul heirateten. Park akzeptierte später, dass sie bereits vor drei Jahren mit der Datierung begannen, unmittelbar nachdem die Produktion für den Thriller „Two Weeks“ beendet war.

Im August 2017 wurde das Paar mit einem kleinen Mädchen gesegnet.

Kurzinformation

Geburtstag 22. Oktober 1987

Staatsangehörigkeit Südkorea

Berühmt: Schauspielerinnen Südkoreanische Frauen

Sonnenzeichen: Waage

Geboren in: Seoul, Südkorea

Berühmt als Schauspielerin

Familie: Ehepartner / Ex-: Ryu Soo-young (m. 2017) Stadt: Seoul, Südkorea Weitere Fakten Ausbildung: Dongguk University