Peter Crouch ist ein bekannter englischer Fußballspieler, der für den englischen Premier League-Club Stoke City und die englische Nationalmannschaft spielt. Er ist einer der teuersten britischen Fußballer aller Zeiten. Er hat 100 Tore in der Premier League erzielt - einer der 26 Spieler, die dieses Kunststück geschafft haben! Peter begann seine Fußballkarriere mit dem Jugendprogramm des Vereins "Tottenham Hotspur" und wurde im Juli 1998 von demselben Verein unter Vertrag genommen. Im März 2002 wurde er vom "Premier League" -Club "Aston Villa" übernommen, woraufhin er 2004 nach "Southampton" wechselte. 2005 wechselte er nach Liverpool und wechselte nach zwei Spielzeiten für "Liverpool" zu ihm "Portsmouth" für eine Saison. 2009 wechselte er zurück zu "Tottenham Hotspur" und 2011 wechselte er schließlich zu "Stoke City" und bleibt bis heute im Team. Nach seiner großartigen Leistung in der ersten Saison mit "Stoke City" wurde er zum "Spieler des Jahres" ernannt, was seine Austauschgebühr für Clubrekorde von 10 Millionen Pfund rechtfertigt.

Werdegang

Peter nutzte die Gelegenheit und schnitt in seinen ersten Spielen für "Queen Park Rangers" sehr gut ab. In der Saison 2000-01 erzielte Peter zehn Ligatore "Queen Park Rangers". Aufgrund finanzieller Probleme "Queen Park Rangers" 'verlieh ihn für die Saison 2001/02 an' Portsmouth '. Er erzielte 18 Tore in 37 Spielen und wurde von Graham Rix, dem Manager des Teams, als hart umkämpfter Spieler bezeichnet.

Im Jahr 2002 unternahm 'Ashton Villa' einen erfolgreichen Versuch, Peter zu gewinnen. Nach einer durchschnittlichen Leistung wurde er jedoch an kleinere Teams ausgeliehen, bevor Ashton schließlich beschloss, ihn nach 'Southampton' zu verlegen. In der Saison 2004/05 erzielte er ein Tor 16 Tore in 33 Spielen für 'Southampton'.

Der Verein 'Southampton' stieg schließlich aus der 'Premier League' ab und Peter wurde an 'Liverpool' verkauft. Er gab sein Debüt für 'Liverpool' in der Saison 2005, aber sein Start war sehr schlecht, da er kein einziges Tor erzielen konnte in den nächsten Spielen. Im Dezember erzielte er sein erstes Tor gegen "Wigan Athletic" und Minuten später erzielte er ein weiteres. In einem "FA Cup" -Match gegen "Manchester United" erzielte Peter ein Tor, um "Liverpool" den ersten Sieg über "Manchester United" seit mehr als 60 Jahren zu bescheren.

Peter trat als Starspieler für "Liverpool" bei ihrem "FA Cup" -Sieg auf. Sie besiegten "West Ham United" im Finale. Er sicherte seinem Team 2006 den Sieg im 'FA Community Shield'-Finale. Im Juli 2008 entschloss sich Peter, von Verletzungen und Unwissenheit der Teamleitung geplagt, nach' Portsmouth 'zurückzukehren. Peter erzielte in 46 Spielen 16 Tore die Saison 2008/09.

Im Juli 2009 erwarb Tottenham Hotspur Peter mit einem Fünfjahresvertrag von Portsmouth. Während der Saison 2009/10 für "Hotspur" erreichte Peters Leistung ein Allzeithoch und er erzielte zwei Hattricks für das Team.

Im August 2011 wurde er von Stoke City mit einem Vierjahresvertrag gekauft und zu Beginn der Saison 2012/13 erzielte er in den ersten sieben Spielen fünf Tore. Er beendete die Saison mit insgesamt acht Toren, während sein Team in der Endrunde auf dem 13. Platz lag.

In den ersten Monaten der Saison 2013/14 wurde Peter nicht in die Elf aufgenommen, aber er feierte im Oktober sein Comeback, erzielte zehn Tore in 38 Spielen und wurde der beste Torschütze seiner Mannschaft. Im Januar 2015 wurde sein Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert.

Im August 2016 erzielte er einen Hattrick gegen 'Stevenage' und ein neuer Vertrag wurde unterzeichnet, um Peter bis 2018 im Team zu halten. Anfang 2017 erzielte er in den ersten fünf Spielen und bis Ende 2016 vier Tore. In der 17. Saison erzielte Peter in 29 Spielen 10 Tore.

Peter war Teil mehrerer britischer Jugendfußballmannschaften. Er vertrat England bei der FIFA-Jugend-Weltmeisterschaft 1999. Er war auch Teil des nationalen U21-Kaders, der 2002 das Finale der U21-Europameisterschaft erreichte.

Er debütierte 2005 für die Nationalmannschaft während der Tournee der englischen Mannschaft durch die USA. Er war auch Teil der Nationalmannschaft für die FIFA-Weltmeisterschaften 2006 und 2010 sowie für die Capello-Ära und die UEFA Euro 2008.

Persönliches Leben

Seine Fans und Teamkollegen haben ihm mehrere Spitznamen gegeben. Er wird oft als "Crouchy" und "RoboCrouch" bezeichnet, da er nach dem Erreichen eines Tores so gefeiert hat.

Peter hatte eine langfristige Beziehung zu Model Abbey Clancey. Das Paar verlobte sich im Juli 2009 und heiratete im Juni 2011. Sie haben drei Kinder zusammen: zwei Söhne und eine Tochter.

Peter wurde im November 2011 wegen zu hoher Geschwindigkeit bestraft, und im Oktober 2012 wurde sein Führerschein für sechs Monate ausgesetzt.

Peter hat ein Buch mit dem Titel "Walking Tall - My Story" geschrieben.

Kurzinformation

Geburtstag 30. Januar 1981

Staatsangehörigkeit Britisch

Berühmt: Football PlayersBritish Men

Sonnenzeichen: Wassermann

Auch bekannt als: Peter James Crouch

Geboren in: Macclesfield

Berühmt als Fußballer

Familie: Ehepartner / Ex-: Abbey Clancy (m. 2011) Vater: Bruce Crouch Mutter: Jayne Crouch Kinder: Liberty Rose Crouch, Sophia Ruby Crouch Weitere Fakten Ausbildung: Drayton Manor High School