Priyanka Chaudhary Raina ist eine indische Software-Ingenieurin, ehemalige Bankierin und Sozialarbeiterin, die am besten als Ehefrau des Cricketspielers Suresh Raina bekannt ist. Zuvor arbeitete sie für Unternehmen wie Accenture und Wipro. Zum Zeitpunkt ihrer Heirat mit Raina arbeitete sie als leitende Software-Testerin für ING im Amsterdamer Stadtteil Bijlmer in den Niederlanden, verließ jedoch ihren Job, um ihr Kind großzuziehen, und engagierte sich später für wohltätige Zwecke. Zusammen mit ihrem Ehemann ist sie Mitbegründerin der Gracia Raina Foundation, einer NGO, die sich für das Wohlbefinden von Mutter und Kind einsetzt. Am 19. November 2017 hielt sie im Namen ihrer Stiftung eine TED-Rede bei einer unabhängigen TED-Veranstaltung, die von 'TEDxWhitefield' in Bangalore, Karnataka, organisiert wurde. Sie hat eine Radio-Talkshow auf RedFM mit dem Titel "The Priyanka Raina Show". Sie schreibt auch regelmäßig Blogs zu Themen, die ihr am Herzen liegen, und konzentriert sich hauptsächlich auf die Sensibilisierung für Schwangerschaft, Mutterschaft, Kindererziehung und geistiges Wohlbefinden schwangerer Frauen und neuer Mütter. Vor der Gründung der Stiftung war sie mit anderen NGOs wie Paalna, Food Bank Network und Nanhi-Jaan bei der ggA in Chandigarh zusammen.

Aufstieg zum Ruhm

Priyanka Chaudhary Raina eroberte die indischen Nachrichtenagenturen im Sturm, nachdem Anfang 2015 die Nachricht von ihrer bevorstehenden Ehe mit dem Cricketspieler Suresh Raina bekannt wurde. Gerüchte über seine Ehe machten die Runde der Boulevardzeitungen, als Suresh Raina für die Weltmeisterschaft in Australien unterwegs war. Nach seiner Rückkehr wurde berichtet, dass die 'Roka'-Zeremonie am 12. März 2015 stattfand. Dies stieß auf großes Interesse bei der Braut und machte das zurückhaltende Mädchen zu einer Internet-Berühmtheit.

Heirat mit Raina

Priyanka und Suresh Raina sind in derselben Nachbarschaft aufgewachsen und kennen sich schon lange und sind Freunde aus Kindertagen. Ihr Vater war Sureshs Sportlehrer in Ghaziabad. Beide Mütter standen sich auch sehr nahe. Die beiden verloren jedoch den Kontakt, nachdem ihre Familie nach Punjab gezogen war und er aufgrund seiner Cricket-Karriere ständig zu reisen begann. 2008, nachdem sie in die Niederlande gewechselt war, trafen sie sich einmal kurz für fünf Minuten am Flughafen von Delhi, als Suresh zu einem IPL-Spiel nach Bangalore ging. Als er 2015 bei der Cricket-Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland Cricket für Indien spielte, schloss seine Mutter seine Ehe mit der Tochter ihres alten Freundes, Priyanka.

Seine Mutter rief ihn in Australien an, um ihm die Nachricht zu geben, dass seine Ehe mit einem Freund aus Kindertagen geschlossen wurde. Danach begannen die beiden zu telefonieren und entwickelten eine Beziehung. Als solche betrachten sie es als arrangierte Ehe, obwohl sie verliebt waren, als sie einige Wochen später am 3. April 2015 heirateten. Die Feierlichkeiten vor der Hochzeit begannen ein paar Tage früher, während derer ihre zurückhaltende Verlobungszeremonie stattfand wurde in seiner Residenz in Ghaziabad festgehalten. Am folgenden Tag veranstaltete Priyank Sukhija, Rainas Freund und berühmter Gastronom, eine Junggesellenparty für ihn in seinem Geschäftshaus, dem Lutyens Cocktail House in Neu-Delhi. Die Hochzeitsveranstaltung fand im Leela Palace in Delhi statt.

Persönliches Leben

Priyanka Chaudhary Raina wurde am 18. Juni 1986 in Muradnagar, Ghaziabad, Uttar Pradesh als Sohn von Tejpal Singh und seiner Frau Sushila geboren. Ihr Vater ist Sporttrainer in Ghaziabad. Sie hat zwei Brüder, Abhishek und Vivek, die beide Ingenieure sind. Sie absolvierte ihr B.Tech am Krishna Institute of Engineering and Technology. Ihre Familie zog später nach Rajnagar, Ghaziabad, und nach Abschluss ihres Studiums zog sie in die Niederlande, um ihren Bankjob fortzusetzen.

Sie ist stolz auf ihre Fähigkeit, Wohltätigkeitsarbeit, Familienleben und Mutterschaft in Einklang zu bringen. Sie findet auch Zeit, regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen, um fit zu bleiben. Während sie der Meinung ist, dass es schwierig ist, Unternehmerin zu sein, da Frauen mehr Verantwortung tragen, ist sie auch der Meinung, dass Frauen sich hervorragend für Multitasking eignen.

Sozialarbeit

Nach der Geburt ihrer Tochter Gracia Raina verließ Priyanka Chaudhary Raina ihren Job in Amsterdam und kehrte nach Indien zurück, um sich um ihr Kind zu kümmern. Ihre Erfahrungen als junge Mutter haben sie für die Bedürfnisse zahlreicher neuer Mütter und Kinder im ganzen Land sensibilisiert, die weniger privilegiert sind als sie. Dies inspirierte sie, Sozialarbeiterin zu werden, und sie erhielt die volle Unterstützung sowohl ihrer als auch der Familien ihres Mannes.

Im Mai 2017, am ersten Geburtstag ihrer Tochter, gaben sie und ihr Mann den Start der gemeinnützigen Organisation Gracia Raina Foundation bekannt. Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, das Wohl benachteiligter Mütter und ihrer Kinder im ganzen Land zu gewährleisten und ihnen Möglichkeiten für einen nachhaltigen Lebensunterhalt zu bieten.

Kurzinformation

Geburtstag 18. Juni 1986

Staatsangehörigkeit Inder

Berühmt: FamilienmitgliederIndische Frauen

Sonnenzeichen: Zwillinge

Geboren in: Muradnagar, Ghaziabad, Uttar Pradesh

Berühmt als Frau von Suresh Raina

Familie: Ehepartner / Ex-: Suresh Raina (m. 2015) Vater: Tejpal Choudhary Mutter: Sushila Devi Chaudhary Geschwister: Abhishek Choudhary, Vivek Choudhary Kinder: Gracia Raina Weitere Fakten Ausbildung: Krishna Institute of Engineering and Technology