Riley Lewis ist eine amerikanische Schauspielerin, TikTok-Star, YouTuber und Social-Media-Influencer. Nachdem sie auf verschiedenen Plattformen der sozialen Medien ersten Ruhm erlangt hat, arbeitet sie nun daran, sich als Schauspielerin zu etablieren, und ist in der Web-Serie "Chicken Girls" von Brat Network aufgetreten. Die gebürtige Arizonaerin wurde ursprünglich durch ihre Videos auf TikTok populär, das zu dieser Zeit als musikalisch bekannt war. Anschließend erstellte sie Konten und veröffentlichte Inhalte auch auf anderen Social-Media-Plattformen. Lewis gab 2017 ihr Schauspieldebüt in "Chicken Girls" und porträtierte eine Figur namens Quinn. Seitdem ist sie auch in "Chicken Girls: The Movie" und "Brat Chat" zu sehen.

Werdegang

Riley Lewis begann ihre Reise zum Social-Media-Star auf TikTok. Mit innovativen Kamerabewegungen und Requisiten machte sie ihre lippensynchronen Darbietungen unterhaltsam. Sie brauchte nicht lange, um ein Publikum anzusammeln. Sie ist derzeit eine gekrönte Benutzerin mit über 480.000 Fans und mehr als sieben Millionen Herzen. Jedes ihrer Videos auf der Plattform erhält Tausende von Herzen. Einige der Musiker und Sänger, deren Musik und Lieder sie aufgeführt hat, sind Dylan Hyde, Justin Bieber, Andy Grammer, Halsey, Jacob Sartorius und Maggie Lindemann. Neben herkömmlichen TikTok-Videos veröffentlicht sie auch Comedy-Skizzen, kurze Vlogs und Ankündigungsvideos.

Das älteste Foto auf ihrer Instagram-Seite wurde im Dezember 2014 veröffentlicht. Im Gegensatz zu vielen anderen Influencern, die Instagram als eine weitere Plattform nutzen, um ihre Inhalte zu teilen, veröffentlicht Lewis Fotos aus ihrem persönlichen Leben. Ihr Freund Tyler ist von Anfang an auf ihrer Seite erschienen. Ihre Geschwister sowie ihre Freunde sind ebenfalls mehrfach aufgetreten. Derzeit hat Lewis etwa 360.000 Follower auf der Plattform.

Lewis hat am 4. Juni 2017 ihren YouTube-Kanal eingerichtet und das erste Video innerhalb einer Woche veröffentlicht. Unter dem Titel "Summer Baby Food Challenge Riley Lewis" wurden bisher mehr als 30.000 Aufrufe gesammelt. Sie macht überwiegend Herausforderungsvideos, Fragen und Antworten sowie Vlogs. Das meistgesehene Video auf ihrem Kanal ist „Dies oder Das | Riley Lewis “mit mehr als 2 Millionen Views. Derzeit hat sie über 250.000 Abonnenten und mehr als 13 Millionen Aufrufe. Sie ist auch auf Twitter aktiv und hat bis heute über 23.000 Follower gesammelt.

2017 debütierte Lewis als Schauspielerin mit Brat Networks Teenie-Comedy-Drama "Chicken Girls". Sie porträtiert Quinn, eine der Hauptfiguren der Serie. Quinn ist ein Neuling in ihrer High School und sie und Ronney (Indiana Massara) sind Stiefschwestern. Lewis wiederholte die Rolle in dem Comedy-Drama „Chicken Girls: The Movie“ aus dem Jahr 2018.

Sie war auch in einigen Folgen der Talkshow „Brat Chat“ (2018) zu sehen. Sie wird eine Figur namens Ruby Rexlor in dem kommenden Kurzfilm "Sitting in the 80’s" porträtieren.

Persönliches Leben

Riley Lewis wurde am 24. Dezember 2002 in Arizona, USA, geboren. Ihre Mutter arbeitet als Kleidungsdesignerin, während ihr Vater im Baugeschäft tätig ist. Sie, ihr Bruder Dakota und Schwester Madison sind Drillinge.

Im Jahr 2014, als Lewis 11 Jahre alt war, begann sie mit dem damals 12-jährigen Social-Media-Influencer Tyler Phillips auszugehen. Zusammen hatten sie früher einen Kanal namens "Riley and Tyler", aber er scheint nicht mehr zu existieren. Im wirklichen Leben sind sie jedoch immer noch zusammen und erscheinen häufig in den Social-Media-Posts des jeweils anderen.

Kurzinformation

Geburtstag 24. Dezember 2002

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Freund: Tyler Phillips

Sonnenzeichen: Steinbock

Geborenes Land Vereinigte Staaten

Geboren in: Arizona

Berühmt als TikTok Star, Schauspielerin

Familie: Geschwister: Dakota Lewis, Madison Lewis US-Bundesstaat: Arizona