2020

Riley Roberts ist ein US-amerikanischer Webentwickler und Technologieberater. Schauen Sie sich diese Biografie an, um mehr über seine Kindheit zu erfahren.

Riley Roberts ist ein US-amerikanischer Webentwickler und Technologieberater. Er ist auch bekannt als der Freund von Alexandria Ocasio-Cortez, einer amerikanischen Politikerin und Aktivistin, die seit Januar 2019 als US-Repräsentantin für den 14. Kongressbezirk von New York fungiert. Ein Absolvent der Boston University mit Abschluss in Soziologie und Betriebswirtschaft, Roberts arbeitet als Berater, hauptsächlich für Start-ups. Er verfügt über außergewöhnliche Kenntnisse in verschiedenen Aspekten der Unternehmensberatung, z. B. digitales Marketing, User Experience Design und Conversion-Optimierung. Roberts implementiert die Best Practices, um Start-ups im Internet zu fördern, die wiederum wertvolle Kunden gewinnen und den Unternehmen helfen, mehr Umsatz zu generieren. Robert und Alexandria sind seit ihrer Studienzeit zusammen. Ihre Beziehung ist zurückhaltend, und die beiden wurden selten als Paar zusammen fotografiert. In ihren politischen Kampagnen wurde er jedoch oft neben Alexandria gesehen. Aus diesem Grund gab es viel Verwirrung in Bezug auf ihre Beziehung, da Roberts oft nur ein Unterstützer von Alexandrias Kampagnen zu sein schien und nicht ihr Freund.

Bildung

Roberts besuchte die 'Boston University' und erwarb seinen BA in Soziologie. Roberts erhielt auch einen BS-Abschluss in Betriebswirtschaft und Management von der Questrom School of Business der Boston University. Er hat 2012 seinen Abschluss gemacht.

Am 24. April 2010 sprach Roberts auf einer "TED Talk" -Veranstaltung mit dem Thema "To Epiphany & Beyond". Die Rede ist jedoch nirgendwo im Internet verfügbar.

Werdegang

Kurz nach seinem Abschluss an der Boston University im Jahr 2012 begann Roberts als UX-Wachstumsberater bei Riley UX zu arbeiten. Roberts 'Wachstumsberatung mit Sitz im Großraum New York City hilft SaaS (Software as a Service) und Start-ups von Abonnements, ihren Umsatz zu steigern. Er trägt auch zur Webentwicklung seiner Firma bei.

Nach einem Jahr in seiner Firma konzentrierte sich Roberts darauf, unabhängig für Abonnement-Start-ups zu arbeiten. Er erkannte, dass die Arbeit für Start-ups der beste Weg war, sein Potenzial auf diesem Gebiet zu demonstrieren.

Im Januar 2014 wechselte Roberts als Marketingleiter zu 'HomeBinder'. Das in Greater Boston ansässige Unternehmen ist eine Online-Home-Management-Plattform für moderne Hausbesitzer. Als Marketingleiter des Unternehmens ist Roberts für die Inhalte und Social-Media-Marketingstrategien seiner Website verantwortlich. Roberts ist auch Teil des Gründungsteams dieses SaaS-Startups und hat viel zum Wachstum des Unternehmens beigetragen. Im Jahr 2017 erhielt Roberts Zertifikate für Conversion-Trichter und E-Commerce-Marketing, die beide von 'DigitalMarketer' ausgestellt wurden, einer führenden Online-Community für Digital-Marketing-Profis. Im Laufe der Jahre hat Roberts hauptsächlich mit Start-ups zusammengearbeitet und ihnen geholfen, auf verschiedenen Social-Media-Plattformen zu wachsen. Roberts konzentriert sich in erster Linie darauf, wachsende Unternehmen zu unterstützen, indem mehr Kunden, Kunden und Einnahmen für sie generiert werden. In seiner Karriere hat er mit über 60 Start-ups zusammengearbeitet, um deren Zielseiten, Strategien für digitales Marketing und User Experience Design zu verbessern. Robert arbeitet immer daran, die besten Ergebnisse für seine Kunden zu erzielen.

Familien- und Privatleben

Roberts lernte seine Freundin Alexandria zum ersten Mal während seines Studiums an der Boston University kennen. Sie gab einmal bekannt, dass sie sich bei einem Freitagsgespräch des Dekans der Universität getroffen hatten.

Roberts stammt aus Arizona, während Alexandria in New York lebte. Roberts zog später in die Stadt seiner Freundin, um bei ihr zu sein, und sie begannen zusammen in einer Wohnung mit einem Schlafzimmer im Parkchester-Viertel der Bronx zu leben. Die beiden zogen später nach Washington, DC, als Alexandria um die Position des Kongresses kämpfte.

Roberts und seine Freundin haben ihre Beziehung immer geheim gehalten. Sie verraten nicht viel über ihr persönliches Leben. Roberts wurde oft als freiwilliger Wahlkampfhelfer in Alexandria angesehen, da er einige Male mit ihr auf den Wahlkampfpfaden fotografiert wurde. Die beliebte Boulevardzeitung "DailyMail" veröffentlichte einmal einen Artikel, in dem Roberts eher als freiwilliger Kampagnenhelfer als als Alexandrias Freund bezeichnet wurde. Der Artikel hatte ein Bild, auf dem Alexandria Roberts umarmte.

Roberts wird manchmal auch mit dem bekannten amerikanischen Redenschreiber mit dem gleichen Namen verwechselt. Interessanterweise haben beide, abgesehen vom gleichen Namen, ähnliche Frisuren und Haarfarben, was die Verwirrung nur noch verstärkt.

Da Roberts und Alexandria ihre Beziehung immer geheim gehalten haben, implementieren die Medien unethische Wege, um mehr über sie herauszufinden. Alexandria enthüllte einmal durch einen "Tweet", dass Ruth Styles, eine hochrangige "DailyMail" -Reporterin, Roberts 'Verwandte einige Male besucht hatte, um Informationen über sie zu extrahieren. Der Reporter hatte auch Bargeld für den Gefallen angeboten. Ihre Beziehung wurde zuerst durch ein Profil von Alexandria bestätigt, das in einem Artikel der Vogue vorgestellt wurde.

Kurzinformation

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Freundin: Alexandria

Berühmt: Internet EntrepreneursAmerican Male

Geboren in: Arizona

Berühmt als Internet Unternehmer