2020

Robie Uniacke ist ein britischer Geschäftsmann, der vor allem als langjähriger Partner der englischen Schauspielerin Rosamund Pike bekannt ist

Robie Uniacke ist ein britischer Geschäftsmann und mathematischer Forscher, der vor allem als langjähriger Partner der englischen Schauspielerin Rosamund Pike von 'Gone Girl' bekannt ist. Rosamund Pike hat Robie Uniackes „klugem Verstand“ immer wieder dafür verantwortlich gemacht, dass sie sich auf ihre Karriere konzentriert und die Art und Weise gestaltet, wie sie sich ihren Charakteren nähert. Die Schauspielerin bewundert ihn für seinen "Witz, seine Intelligenz und seine Respektlosigkeit" und hat ihm auch zugeschrieben, dass er sie furchtlos gemacht hat. Robie Uniacke, ein Geschäftsmann, war 2008 laut einem Bericht von 'Dailymail UK' für bis zu drei Unternehmen verantwortlich. Später gründete er 2010 das IT-Beratungsunternehmen Pale Fire Ltd. Das Unternehmen wurde jedoch für zahlungsunfähig erklärt und anschließend 2016 aufgelöst.

Aufstieg zum Ruhm

Während die meisten Details über Robie Uniackes frühe Karriere als Geschäftsmann oder seinen vagen Ruf als "mathematischer Forscher" unbekannt sind, hatte er eine Reihe zerbrochener Beziehungen durchgemacht, ähnlich wie ihr zukünftiger Partner Rosamund Pike, der nach ihm enthüllt wurde begann 2009 mit der Schauspielerin auszugehen. Aus seiner Vergangenheit als Drogenabhängiger seiner beiden gescheiterten Ehen tauchte alles in internationalen Medien auf. Trotzdem hat er es geschafft, sich bis auf gelegentliche Ausflüge mit der Schauspielerin und ihren Kindern zurück zu halten.

Persönliches Leben

Robie Uniacke wurde 1961 in Großbritannien geboren. Er wurde am Eton College in Windsor, England, ausgebildet. Seit seiner Kindheit interessiert er sich für Mathematik. Er spricht auch sehr fließend Mandarin.

Beziehungen

Robie Uniackes erste Ehe war mit der 30-jährigen Emma Howard, der Tochter des verstorbenen Earl of Carlisle, den er 1983 im Alter von 22 Jahren heiratete. Sie haben einen Sohn namens Robie Jonjo Uniacke. Es war jedoch eine unglückliche Ehe, die nicht länger als ein paar Jahre dauerte, und beide mussten wegen schwerer Heroinsucht rehabilitiert werden. Anschließend heiratete er die Innenarchitektin Rose Batstone, mit der er drei Kinder begrüßte: Hector, Olive und Florence Uniacke. Leider dauerte diese Ehe auch nicht lange. Seine Tochter Olive ist eine enge Freundin von "Harry Potter" -Star Daniel Radcliffe.

Laut einigen Quellen begann Robie Ende 2009 mit der Schauspielerin Rosamund Pike auszugehen. Zuvor hatte sie einige unglückliche Beziehungen. einer mit dem Filmregisseur Joe Wright, der wegen eines angeblichen Streits über "Postkarten vor der Hochzeit" endete, und einer mit dem Schauspieler Simon Woods, der zwei Jahre nach Beginn der Beziehung als schwul herauskam. Diesmal zog es sie jedoch zu einem viel älteren Mann außerhalb der Unterhaltungsindustrie, weil er nach ihren eigenen Worten "der interessanteste Mensch war, dem ich je begegnet bin". Berichten zufolge ist er sehr "artikuliert und rücksichtslos" in Bezug auf die Rollen, die sie einnimmt, und hilft oft dabei, ihre Tendenz zu kontrollieren, "sich vorzustellen, dass mehr auf der Seite ist als es gibt".

Das Paar ist seit fast einem Jahrzehnt zusammen und hat zwei Söhne zusammen aufgenommen: Solo Uniacke, geboren am 6. Mai 2012, und Atom Uniacke, geboren am 2. Dezember 2014. Das Paar hat es jedoch nicht eilig, als zu heiraten Pike hatte 'Vogue' nach der Geburt ihres ersten Kindes gesagt, dass es interessant sei, die Regeln zu brechen, indem man ein Baby bekommt, ohne zu heiraten. Interessanterweise wurde der zweimal verheiratete Robie auch in T-Shirts mit Zitaten wie "Ehe ist schwul" gesehen. Er ist als Sinophiler bekannt, der fast ausschließlich auf Chinesisch mit seinen Kindern spricht. Laut Pike konnte Solo bereits um vier Uhr bei ihren Besuchen in Peking Chinesisch für sie übersetzen.

Kontroversen & Skandale

Gerade als Rosamund Pikes neuer Film "Entebbe" im Mai 2018 in die Kinos kam, wurde Robie Uniacke in finanzielle Probleme verwickelt, als "Dailymail UK" berichtete, dass er als Geschäftsführer des Unternehmens disqualifiziert worden war, nachdem er während der Untersuchung des Films eine Reihe von Straftaten eingestanden hatte Zusammenbruch seiner Firma Pale Fire Ltd. Es wurde auch erwähnt, dass er es versäumt hatte, Steuern in Höhe von insgesamt 179.602 GBP an HMRC zu zahlen. Dem Bericht des Liquidators zufolge wurde das Konto seiner aufgelösten Gesellschaft um 133.000 GBP überzogen. Es wurde auch angegeben, dass er keine anderen Einkünfte oder Vermögenswerte als ein Angebot von 25.000 GBP „zur vollständigen und endgültigen Begleichung des überzogenen… Kontos… durch einen Dritten“ hatte. Während der Liquidator sein Angebot im Rahmen des Disqualifizierungsverfahrens angenommen hatte, war er verpflichtet, einen „Zeitplan für unangemessenes Verhalten“ zu unterzeichnen, in dem zugegeben wurde, dass sein Unternehmen die „gesetzlichen Verpflichtungen“ nicht einhielt und es zum Nachteil handelte der HMRC 'auf Mehrwertsteuer und Körperschaftsteuer. Interessanterweise gab er auch zu, seit Juli 2012 keine Zahlungen an die HMRC geleistet zu haben, obwohl er in den nächsten Jahren £ 260.508 auf seinem Konto erhalten hatte. Darüber hinaus verwendete er nach eigenen Angaben 144.060 GBP dieses Geldes für seinen persönlichen Gebrauch, 10.514 GBP für Mobiltelefone und 25.154 GBP für andere Zahlungen und Bankgebühren.

Kurzinformation

Geboren: 1961

Staatsangehörigkeit Britisch

Berühmt: British MenBritish Entrepreneurs

Berühmt als Geschäftsmann, Partner von Rosamund Pike

Familie: Ehepartner / Ex-: Emma Howard (m. 1983 - div. 1988) Kinder: Atom Uniacke, Florence Uniacke, Hector Uniacke, Olive Uniacke, Robie Jonjo Uniacke, Solo Uniacke Partner: Rosamund Pike (2009–) Stadt: Hertfordshire, England Weitere Fakten Bildung: Eton College