Das Kind eines Hollywoodstars zu sein, ist kein Kinderspiel. Fragen Sie Sadie Sandler, die Tochter des berühmten Komikers und Schauspielers Adam Sandler, und sie wird Ihnen sagen, dass ein Star-Kind bedeutet, in viele Erwartungen hineingeboren zu werden. Sie stehen ständig im Rampenlicht und jeder, dh jeder, spekuliert, ob Sie in die Fußstapfen Ihres berühmten Elternteils treten oder nicht. Und die 2006 geborene hat bereits über 10 Filmauftritte in ihrem Kätzchen. Obwohl Sadie mehr als 10 Filme alt ist, ist sie in den sozialen Medien nicht sehr aktiv und hat noch keinen Account auf einer der großen Plattformen. Obwohl die Kamera immer auf sie und ihre Familie gerichtet ist, wird sie ohne die Anwesenheit ihrer Eltern kaum jemals gesehen.

Aufstieg zum Ruhm

Sadie wurde als Tochter von nicht einem, sondern zwei Schauspielereltern geboren und begann ihre Schauspielkarriere im Alter von knapp zwei Jahren mit dem Film „Bedtime Stories“ von 2008, in dem sie die Figur des süßesten mittelalterlichen Mädchens aller Zeiten spielte. Sie trat neben Daddy Sandler auf und trat seitdem regelmäßig in den meisten seiner Filme auf, darunter Grown Ups (2010), "Just Go With It" (2011), "Jack and Jill" (2011) und "That's My Boy" ( 2012), 'Grown Ups 2' (2013), 'Blended' (2014), 'The Do Over' (2016) und 'Sandy Wexler' (2017).

Sie hat auch mehreren Zeichentrickfilmen ihre Stimme verliehen, darunter „Hotel Transylvania“ im Jahr 2012 und dessen Fortsetzung „Hotel Transylvania 2“ im Jahr 2015. Sie trat auch in dem Science-Fiction-Action-Comedy-Film „Pixels“ von 2015 auf.

Es ist eine Tatsache, dass ihre Rollen bis jetzt klein waren und hauptsächlich in Filmen, in denen Sadies Vater entweder spielt oder produziert oder beides, aber man kann nicht leugnen, dass es ohne Sadies aktives Interesse für ihren Vater nicht möglich gewesen wäre, sie zu besetzen sie in diesen Rollen.

Über Sadies Leben hinter den Vorhängen ist nicht viel bekannt. Sie ist in keiner Talkshow oder Werbung aufgetreten. Sie ist offenbar ihrem Vater sehr nahe, mit dem sie gerne Fahrrad fährt, und ihr Vater hilft ihr auch bei den Hausaufgaben. Sie ist eine entzückende große Schwester von Sunny. Sie hat lange braune Haare und braune Augen. Sie genießt Strandferien und wird oft gesehen, wie sie mit Papa im Wasser herumspielt.

Sadie ist ein süßes und schüchternes Mädchen, das extrem liebenswert ist. Sie genießt jede Minute am Set und hat wahrscheinlich auch das Comic-Timing ihres Vaters geerbt. Dank der Intervention ihrer Eltern lebt Sadie ein ganz normales und geerdetes Leben.

Durch regelmäßige Auftritte in Filmen verbessert Sadie ständig ihre schauspielerischen Fähigkeiten, obwohl anscheinend kein Druck von ihrer Familie besteht, sich in die Schauspielerei zu wagen. Sie tut es nur aus ihrer eigenen Liebe zu Filmen. Sie ist auch dafür bekannt, brutal ehrlich zu sein und erspart ihrem Vater nicht einmal die Kritik an ihren schlechten Filmen.

Berichten zufolge sagten sowohl Sadie als auch ihre Schwester Sunny ihrem Vater, dass sie lieber etwas anderes als seine Filme sehen würden.

Kurzinformation

Spitzname: Sadie Madison Titone-Sandler

Geburtstag 6. Mai 2006

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Sonnenzeichen: Stier

Geboren in: Los Angeles, Kalifornien

Berühmt als Star Kid, Schauspieler

Familie: Vater: Adam Sandler Mutter: Jacqueline Jackie Sandler Geschwister: Sunny Sandler (Schwester) US-Bundesstaat: Kalifornien Stadt: Los Angeles