Shannon Elizabeth ist eine amerikanische Schauspielerin und ehemaliges Model. berühmt für seine Auftritte in den Comedy-Filmen "American Pie" und "Jay and Silent Bob Strike Back" sowie in den Horrorfilmen "Jack Frost", "Night of the Demons" und "Cursed". Als Model hat sie für Ford & Elite Modelle gearbeitet. Neben der Unterhaltungsindustrie ist Elizabeth im Bereich der Wohltätigkeit sehr aktiv. Derzeit leitet sie eine gemeinnützige Tierrettungsorganisation, Animal Avengers, die sich der Rettung und Suche nach geeigneten Häusern für obdachlose Haustiere widmet, deren Überbevölkerung verringert, Tierquälerei verhindert und eine verantwortungsvolle Vormundschaft für Haustiere fördert. Die vegane Schauspielerin nutzt häufig ihre Social-Media-Accounts, insbesondere den auf Instagram, um über Tiere zu sprechen. Als begeisterte Pokerspielerin beschreibt Elizabeth Poker als ihre zweite Karriere. Sie ist derzeit eine der führenden Promi-Pokerspielerinnen. Persönlich ist sie geschieden und angeblich ab sofort ledig. Die amerikanische Schauspielerin ist in fast allen Arten von Tanzformen ausgebildet, einschließlich Ballett, Stepp und Jazz.

Schauspielkarriere

In den Jahren 1996 und 1997 war Shannon Elizabeth in einer Reihe von Fernsehprogrammen zu Gast, darunter "Arliss", "Hang Time", "USA High" und "Step by Step". Während dieser Zeit gab sie auch ihr Filmdebüt als Jill Metzner im Film "Jack Frost". 1999 wurde sie als Nadia in der Sexkomödie „American Pie“ besetzt. Im folgenden Jahr erschien sie in dem Horrorfilm "Scary Movie". Die Schauspielerin wurde dann in den Filmen "Tomcats", "American Pie 2", "Jay und Silent Bob Strike Back" und "Thirteen Ghosts" vorgestellt.

Von 2003 bis 2005 spielte sie die Rolle der Brooke in "That '70s Show". Während dieser Zeit drehte sie auch die Filme "Love Actually", "Johnson Family Vacation" und "Cursed". Bald darauf begann Elizabeth 2005 die Rolle von Tiffany Sherwood in der Sitcom "Cuts" zu spielen. In diesem Jahr trat sie auch im Comedy-Film "The Kid & I" auf. Als nächstes hatte sie Rollen in den Filmen "The Grand" und "Deal".

Im Jahr 2008 nahm sie an der Reality-Tanzwettbewerbshow „Dancing with the Stars“ teil. Ein Jahr später moderierte die amerikanische Schönheit sechs Folgen von "Live Nude Comedy" und drehte den Horrorfilm "Night of the Demons". Als nächstes wurde sie als Adi Schwartz in dem Comedy-Film "A Novel Romance" besetzt. Elizabeth trat 2013 in den Fernsehfilmen "In the Dark" und "Catch a Christmas Star" auf. In diesem Jahr trat sie auch in einer Folge von "What Not to Wear" und "Melissa & Joey" auf. 2018 trat die Schauspielerin als Hausgast in der Reality-Show „Celebrity Big Brother“ auf.

Mitte der 2000er Jahre beschrieb Shannon Elizabeth Poker als ihre zweite Karriere. Zu dieser Zeit besuchte sie Las Vegas bis zu dreimal im Monat, um mit Topspielern an den Pokerspielen teilzunehmen. Sie nahm an der World Series of Poker 2005 teil und gewann ein spezielles Turnier, das zur Eröffnung eines neuen Pokerraums im Caesars Palace Hotel im Jahr 2006 veranstaltet wurde. Sie schlug 83 Pokerprofis und Prominente und gewann $ 55.000.

2007 nahm sie an der NBC National Heads-Up Poker Championship teil und erreichte das Halbfinale, bevor sie gegen den späteren Champion Paul Wasicka verlor.

Shannon Elizabeth wurde am 7. September 1973 in Houston, Texas, USA geboren. Sie besuchte die Waco High School und schloss sie 1991 ab. Von 2002 bis 2005 war sie mit dem berühmten Schauspieler Joseph D. Reitman verheiratet.

Sie ist aus ethischen Gründen Veganerin und engagierte Tierliebhaberin. Sie war Mitbegründerin von Animal Avengers, einer gemeinnützigen Tierrettungsorganisation, um obdachlose Haustiere zu retten und ein Zuhause zu finden und Tierquälerei zu verhindern.

Kurzinformation

Geburtstag 7. September 1973

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: VegansModels

Sonnenzeichen: Jungfrau

Auch bekannt als: Shannon Elizabeth Fadal

Geboren in: Houston, Texas

Berühmt als Schauspielerin, ehemaliges Model

Familie: Ehepartner / Ex-: Joseph D. Reitman (m. 2002–2007) Vater: Gerald Edward Fadal Mutter: Patricia Diane Fadal Stadt: Houston, Texas US-Bundesstaat: Texas Weitere Fakten Ausbildung: Waco High School