2020

Sophia Smith ist die ehemalige Freundin der Sängerin und Songwriterin der beliebten Boyband One Direction.

Sophia Smith ist eine britische Modeabsolventin und Model, die vor allem als ehemalige Freundin der Sängerin und Songwriterin Liam Payne der beliebten Boyband One Direction bekannt ist. Die beiden sind seit über zwei Jahren seit Mai 2013 zusammen und haben sich im Oktober 2015 getrennt. Seit sie auf der Pressekonferenz „This Is Us“ im August 2013 öffentlich als seine Freundin vorgestellt wurde, hat sie ihn zu zahlreichen Medienveranstaltungen begleitet. Liam bestätigte, dass der Song "Illusion" aus dem vierten Album der Band "Four" auf seiner Beziehung zu ihr beruhte. Ein anderes Lied, 'Wolves', aus ihrem nächsten Album 'Made in the AM', das er zusammen mit seinem Bandkollegen Niall geschrieben hat, wurde ebenfalls geschrieben, um sie im Auge zu behalten und über den Schutz der eigenen Freundin vor schmuddeligen Männern in einem Verein. Im Musikvideo des Songs 'Night Changes' ist er zu sehen, wie er ihre Hand hält, während er sie zu einer fairen Fahrt zieht. Der Great Gatsby Ball 2015 für Trekstock wurde von Sophia und ihren Universitätsfreunden geplant und von Liam, einem Botschafter der Wohltätigkeitsorganisation, ausgerichtet.Im Februar 2015 feierten sie gemeinsam ihren 21. Geburtstag in Australien mit einem maßgefertigten Kuchen mit einer Nachbildung ihrer Hunde.

Aufstieg zum Ruhm

Sophia Smith wurde berühmt, nachdem die Nachricht von ihrer Beziehung zu One Direction-Bandmitglied Liam Payne im August 2013 veröffentlicht wurde. In diesem Monat hatte er sie in die USA geflogen, um ihn auf ihrer „Take Me Home Tour“ zu begleiten. Später in diesem Monat, während der Pressekonferenz „This Is Us“, bestätigte er offiziell, dass er nicht mehr Single war, wies sie darauf hin und erwähnte, dass es nicht zu lange her sei. Am 20. August 2013 traten sie erstmals gemeinsam bei der Londoner Premiere von „This Is Us“ auf. Es sorgte sofort für eine mediale Sensation und machte sie in kürzester Zeit zu einer Berühmtheit.

Kontroversen & Skandale

Nachdem Sophia Smith angefangen hatte, sich mit Liam Payne zu verabreden, beschuldigten frustrierte Fan-Girls sie, ihn für seinen Ruhm und sein Geld zu benutzen. Als sie auf solche Gerüchte reagierte, erwähnte sie in einem Beitrag, wie sehr sie ihn liebte und wie verärgert sie war, solche Anschuldigungen zu hören. Ein weiteres Gerücht, das in den frühen Tagen in Boulevardzeitungen verbreitet wurde, war, dass sie Liam 22 Mal abgelehnt hatte, bevor sie seinen Vorschlag akzeptierte. Es wurde jedoch aus verschiedenen Quellen, einschließlich Liam selbst, bestätigt, dass dies nicht der Fall ist. Nachdem Liam angefangen hatte, sich mit Cheryl zu treffen, veröffentlichte 'Now Magazine' ein Interview mit ihr, in dem sie seine neue Beziehung als 'seltsam' beschrieb. Sie und ihre Freunde behaupteten jedoch, das Interview sei erfunden worden.

Persönliches Leben

Sophia Smith wurde am 9. Februar 1994 in Wolverhampton, England geboren. Sie hat eine ältere Schwester namens Zoe. Sie besuchte die St. Peter Collegiate School in Wolverhampton und schrieb sich später an der Birmingham City University ein, um Modegeschäft und Promotion zu studieren. Sie schloss ihr Studium im Juli 2016 ab. Nachdem sie Ende 2013 ihre Fahrprüfung bestanden hatte, schenkte ihr damaliger Freund Liam ihr zu Weihnachten einen weißen Range Rover. Sie hat einen Hund namens Ralph, der im folgenden Jahr ein Weihnachtsgeschenk von ihm war.

Beziehung zu Liam

Sophia Smith lernte Liam Payne kennen, als beide an der St. Peter Collegiate School in Wolverhampton, England, studierten. Obwohl er ihrer Schwester ihre Nummer abgenommen und angefangen hatte zu plaudern, gingen sie zu diesem Zeitpunkt nicht zusammen aus, da er dachte, "sie sei viel zu heiß" für ihn. Sie wurden wieder eingeführt, als sie im Februar 2013 an der Geburtstagsfeier von Andy Samuel teilnahmen. Sie begannen schließlich im Mai dieses Jahres, sich zu verabreden, und er stellte sie im August 2013 auf einer Pressekonferenz in London offiziell als seine Freundin vor. Ungefähr ein Jahr später verbreiteten sich im April 2014 zum ersten Mal Gerüchte über ihre Trennung, aber es wurde bestätigt, dass sie falsch waren, als Liam die Gerüchte bestritt. Anschließend wurden sie im Mai in Birmingham beim gemeinsamen Einkaufen gesehen. Sie begleitete ihn später auf seiner "Where We Are Tour" und nahm auch an der gemeinsamen Hochzeit der Mutter seines Bandkollegen Louis Tomlinson teil. Sie wurden 2014 zusammen auf der Victoria Secret Fashion Show gesehen. Sie war mit seinen Eltern und zwei Schwestern während des letzten US-Konzerts von One Direction im Publikum. Er hat sie auch bei der ALS Ice Bucket Challenge markiert.

Die Nachricht von ihrer Trennung wurde erstmals im Oktober 2015 vom 'People Magazine' veröffentlicht. Berichten zufolge hatte sie beschlossen, ihre Beziehung zu beenden, aufgrund derer er lange Zeit an Depressionen litt. Auch nach ihrer Trennung blieb sie eng mit ihren Freunden verbunden, die mit der 1D-Band verbunden waren, wie Eleanor Calder, Lou Teasdale und Lottie Tomlinson.

Liam begann später mit der englischen Sängerin Cheryl auszugehen und begrüßte im März 2017 einen Jungen. Nach der Geburt seines Kindes stellte sie fest, dass sie immer noch herzlich waren und sie hatte ihm eine Glückwunschbotschaft geschickt.

Kurzinformation

Geburtstag 9. Februar 1994

Staatsangehörigkeit Britisch

Freund: Liam Payne (ex)

Berühmt: British WomenAquarius Women

Sonnenzeichen: Wassermann

Geboren in: Wolverhampton, England

Berühmt als Ehemalige Freundin von Liam Payne

Familie: Geschwister: Zoe Stadt: Wolverhampton, England Weitere Fakten Ausbildung: Birmingham City University