2020

Lil Tracy ist ein amerikanischer Rapper, der für seine Single "This Year" bekannt ist. Schauen Sie sich diese Biografie an, um mehr über seinen Geburtstag zu erfahren.

Jazz Ishmael Butler, professionell bekannt als Lil Tracy, ist ein US-amerikanischer Rapper und Singer-Songwriter. Er ist bekannt für seine Singles "This Year" und "Checkmate" sowie für seine Zusammenarbeit mit dem verstorbenen Rapper Lil Peep auf Tracks wie "White Wine" und "Awful Things", die auf Platz 79 ihren Höhepunkt erreichten the Billboard Hot 100. Lil Tracy war heute eine herausragende Persönlichkeit in der "SoundCloud Rap" -Szene und hatte beschlossen, als kleiner Junge eine Karriere in der Musik zu verfolgen. Er wurde als Sohn der Musiker Cheryl Clemons und Ishmael Butler geboren. Seine Eltern trennten sich, als er jung war Als Jugendlicher hatte er viele Probleme. Als Teenager war er obdachlos und zog mit 18 Jahren von Virginia nach Kalifornien. Lil Tracy begann seine Musik online zu veröffentlichen, als er erst 15 Jahre alt war. Letztendlich vergrößerte er sein Publikum durch SoundCloud und wurde dann ein vielversprechender Rapper mit einer beeindruckenden Fangemeinde. Derzeit macht er weiterhin Musik und unterhält seine Fans mit seinen Fähigkeiten im Bereich Gesang und Songwriting. Persönlich hat sich der Künstler als eine bessere Version seiner selbst herausgestellt die Jahre.

Werdegang

Jazz Ishmael Butler begann mit 15 Jahren Musik zu machen. Er begann seine Karriere ursprünglich unter dem Namen "Yung Bruh" und veröffentlichte zahlreiche Mixtapes und EPs unter dem Thraxxhouse-Kollektiv. Zu seinen ersten Projekten gehören "Depression", "Tracy World EP", "Cascadia Vibes", "Heavens Witch", "Indigo Soul Mixtape" und "Asaku's Forest", um nur einige zu nennen.

Butler gründete zusammen mit einigen anderen Mitgliedern von Thraxxhouse ihre eigene Gruppe Gothboiclique und begann Songs zu komponieren, die sie auf Tumblr und SoundCloud veröffentlichten. Durch die Gruppe lernte er Rapper Lil Peep kennen und das Duo arbeitete sofort an dem Track „White Tee“ mit, der in der Underground-Hip-Hop-Szene viel Aufmerksamkeit erregte. Um diese Zeit änderte Butler seinen Rap-Namen von Yung Bruh in Lil Tracy und veröffentlichte den Track "Overdose". Auch dies wurde ein Hit.

Lil Tracy und Lil Peep veröffentlichten einige definitive Songs zusammen und veröffentlichten eine Reihe von Tracks neben ihren kollaborativen Mixtapes „Castles“ (2016) und „Castles II“ (2017). Lil Tracy veröffentlichte am 1. Februar 2017 sein lang erwartetes Mixtape "Tracy's Manga". Kurz darauf veröffentlichte er die Mixtapes "XOXO" und "Life of a Popstar" sowie die EPs "Hollywood High" (mit Mackned) ) und 'Fly Away' (mit Lil Raven). Lil Tracy und Lil Peep haben im August 2017 ihre Single „Awful Things“ veröffentlicht. es erreichte Platz 79 auf der Billboard Hot 100.

Obwohl Lil Tracy bis heute eine Reihe von Songs veröffentlicht hat, ist er am bekanntesten für seine Tracks "Checkmate", "This Year", "Awful Things", "Cobain", "White Tee" und "White Wine". Kürzlich veröffentlichte der amerikanische Künstler seine EPs "Designer Talk" und "Sinner".

Familien- und Privatleben

Lil Tracy wurde am 3. Oktober 1995 in Virginia Beach, Virginia, USA, als Sohn von Ishmael Butler vom Musikduo Shabazz Palaces und Cheryl Clemons, besser bekannt als "Coko" von SWV, geboren. Seine Eltern trennten sich, als Tracy jung war, und er sprang während seiner Kindheit zwischen zwei Häusern auf und ab. Er besuchte die Garfield High School. Als Teenager war er eine Weile obdachlos.

Lil Tracy ist eine Privatperson und die Details seines Liebeslebens sind nicht bekannt. Lil Tracy arbeitete einmal mit Trippie Redd an der Single "Limitless" zusammen. Er erlitt eine Tragödie, als seine Freundin und Mitarbeiterin Lil Peep an einer Überdosis Fentanyl und Xanax starb.

Kurzinformation

Geburtstag 3. Oktober 1995

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: RappersAmerican Men

Sonnenzeichen: Waage

Auch bekannt als: Jazz Ishmael Butler

Geboren in: Virginia Beach, Virginia

Berühmt als Rapper

Familie: Vater: Ishmael Butler Mutter: Cheryl Clemons US-Bundesstaat: Virginia Weitere Fakten Ausbildung: Garfield High School