Mike McCloud alias "TwiistedPandora" ist ein YouTuber aus Kanada, der kinderfreundliche Videos erstellt. Er ist auf der sozialen Plattform beliebt, um Roblox-Spiele zu spielen und lustige Videos wie Vlogs und Herausforderungen zu teilen. Er ist auch als Mitglied der YouTube-Gruppe „The Crew“ bekannt, in deren Rahmen er und seine Freunde Roblox-Videos veröffentlichen. Wie viele YouTuber hat sich auch McCloud mit Kritik an der Verwendung irreführender Titel und Thumbnails befasst. Oft sind seine Thumbnails so eingängig, dass die Zuschauer nicht widerstehen können, seine Videos zu öffnen, um zu sehen, worum es geht. Manchmal stimmt der tatsächliche Inhalt der Videos jedoch nicht mit dem überein, was auf dem Miniaturbild angezeigt wird. Trotz der Kritik, die er bekommt, bleibt er immer noch ein beliebter YouTuber. Er veröffentlicht täglich Videos, um das Interesse seines ständig wachsenden Publikums aufrechtzuerhalten. Nachdem er eine Weile anonym geblieben war, enthüllte er sein Gesicht zum ersten Mal in einem Video, das im März 2015 geteilt wurde. Er tat dies auf Wunsch seiner Fans, die sehen wollten, wie ihr Lieblingsspieler in der Realität aussah.

Aufstieg zum Ruhm

Mike McClouds erster YouTube-Kanal wurde selbst betitelt. Es wurde im Juni 2010 gestartet. Bekannt wurde er jedoch erst Jahre später als YouTuber, als er am 11. März 2014 seinen Kanal „TwiistedPandora“ startete. Er begann mit dem Spiel Pokémon Glazed. Er hörte allmählich auf, das Videospiel zu spielen, als er zu Minecraft wechselte. Er erstellte eine Vielzahl von Gameplay- und Rollenspielvideos mit den Plattformen Minecraft Speed ​​UHC, Minecraft Prison, Minecraft Lucky Block Wars und Minecraft Oribus SMP. Mit der Zeit wurde er ein beliebter Spieler und gewann eine beeindruckende Anzahl von Abonnenten.

Am 5. März 2015 veröffentlichte der Spieler seinen ersten Vlog mit dem Titel "Face Reveal", in dem er sich als Mike McCloud vorstellte. Das Video erhielt viele positive Kommentare. Am 17. Mai 2016 arbeitete er mit seinem jüngeren Bruder zusammen und die beiden spielten zum ersten Mal zusammen Minecraft. Zwei Monate später begann McCloud, Roblox zu spielen. Er begann mit Murder Mystery 2-Spielen und erforschte später weitere Spiele wie Roblox Tycoon, Roblox Jailbreak, Roblox Bee Swarm Simulator und Roblox Flood Escape, um nur einige zu nennen.

Der Spieler veröffentlichte am 10. Juni 2018 das Video „Giving My Little Brother 35.000 Robux- * $ 200 + Worth“. Dieses Roblox-Video wurde zum meistgesehenen Gaming-Video auf diesem Kanal. Derzeit hat es rund 2,5 Millionen Aufrufe. Ein weiteres seiner beliebtesten Videos ist „Ich bin der schnellste Spieler im Parkour-Simulator - * 4.000.000 + EXP! * Ein sehr aufregendes Video, das zweifellos ein Muss für alle ist, die Videospiele lieben!

Ab heute ist "TwiistedPandora" ein schnell wachsender Kanal auf YouTube. Der Kanal hat erfolgreich rund 700.000 Follower verdient. Der Spieler, der auch auf Twitch streamt, hat dort auch einen anständigen Fan. Auf dieser Plattform spielt McCloud League of Legends, Minecraft und andere erstklassige Videospiele.

Familien- und Privatleben

Mike McCloud wurde am 21. Juli 1995 in Kanada geboren. Er hat einen Bruder und fünf Schwestern, von denen einige auf seinem Kanal erschienen sind. McCloud hat viele Videos mit Minecraft YouTuber HeyImBee gepostet.

Kurzinformation

Geburtstag 21. Juli 1995

Staatsangehörigkeit Kanadier

Sonnenzeichen: Krebs

Auch bekannt als: Mike McCloud

Berühmt als YouTuber