2020

William Waiirua ist eine beliebte Social-Media-Sensation, ein professioneller Moralverstärker.

William Waiirua ist ein beliebter Social-Media-Star, professioneller Moralverstärker und Reality-Show-Teilnehmer aus Neuseeland. Er ist bekannt für seine ikonischen, schrulligen Sonnenbrillen und groovigen Tanzbewegungen, die er in der Reality-Show "Dancing with the Stars" gezeigt hat. Zunächst wollte William Rugbyspieler werden. Er änderte jedoch seine Meinung, nachdem seine Teamkollegen seinen Sinn für Humor in seinem Kreis viral gemacht hatten. William nutzt seine Social-Media-Plattformen, um Menschen zu inspirieren und zum Lachen zu bringen. Er hat über 122.000 Follower auf "Instagram". Er hat auch einen YouTube-Kanal. Seine Schlagworte wie "Da ist er", "Mach den Mahi, hol die Leckereien" und "Gib ihm deine Brust" sind im Internet beliebt. Williams Kindheitsfreund "All Black" Aaron Smith hat maßgeblich dazu beigetragen, dass er zu einer Internet-Sensation wurde.

Kindheit & frühes Leben

William Waiirua wurde als Sohn von Dicey und Angela als William E Cribb in Kawakawa, einer kleinen Stadt in der Bay of Islands im hohen Norden Neuseelands, geboren. William war erst 10 Jahre alt, als seine Familie von Kaikohe nach Feilding auf der unteren Nordinsel Neuseelands zog. Dort besuchte er "Feilding Intermediate" und absolvierte später die "Palmerston North Boys" High School. Er war ein "Klassenclown". Als er aufwuchs, nahm er am Tanztreffen „Feilding Lions 'Club Line“ teil, das ihm später half, ein Interesse am Tanz zu entwickeln.

William trat nach Abschluss der Schule in die Fleischindustrie ein. Bei der Arbeit wurde er oft zum Thema Humor gemacht. Aufgewachsen spielte William Rugby und war ein wichtiger Spieler seiner Rugby-Liga. Damals wurde er von David Lomax trainiert, der später offenbarte, dass William ein erstaunliches Talent hatte, lustig zu sein, ohne die Gefühle anderer zu verletzen. Er wäre ein Rugbyspieler geworden, hätte er sein Interesse an Comedy nicht entdeckt.

William war 6 Jahre lang als Jugendarbeiter mit der Wohltätigkeitsorganisation 'Child, Youth and Family Department' (jetzt 'Oranga Tamariki') verbunden. Dort mit schutzbedürftigen Kindern zu arbeiten und ein Lächeln auf die Gesichter zu zaubern, gab seinem Leben schließlich eine Richtung. 2017 förderte William eine spielerische Kampagne für die „Wahlkommission“.

William war in Manawatū, als er Aaron "Nuggie" Smith traf, der später die treibende Kraft hinter seiner Bekanntheit in den sozialen Medien wurde. Die beiden waren in der Māori-Gemeinde sehr beliebt, da sie die einzigen Jungen waren, die in Feilding Twilight Cricket spielten. Außerdem zeigte sich Williams unglaublicher Sinn für Humor, nachdem seine Freunde "Highlanders" -Spieler Rob Thompson und "All Blacks" -Spieler Aaron Smith einige seiner Videos mit ihren Rugby-Teamkollegen geteilt hatten. Die Videos wurden viral und William beschloss, eine Karriere als Komiker zu verfolgen und so das Leben der Menschen durch Lachen und Freude zu berühren.

Aufstieg zum Ruhm

William wurde 2017 bekannt. Er startete seinen selbstbetitelten "YouTube" -Kanal, der derzeit rund 3,6.000 Abonnenten hat. Im selben Jahr veröffentlichte er sein Musikvideo "Wowwee" mit dem neuseeländischen Künstlerkollegen Vince Harder. Anschließend spielte William in einem Rekrutierungsvideo der „New Zealand Police“ mit. Sein Tributvideo "Bohemian Rhapsody" wurde viral und William wurde über Nacht zu einer Berühmtheit.

Im Jahr 2019 erschien William in der Tanz-Reality-Show "Dancing with the Stars". Seine ursprünglichen Tanzbewegungen und seine charakteristischen Monolinsenbrillen wurden zum Trend. William besitzt eine Wohltätigkeitsorganisation namens "Attitude Trust", die für Menschen mit Behinderungen arbeitet. Eine seiner Rumba-Performances in der Show wurde speziell für behinderte Menschen der Wohltätigkeitsorganisation choreografiert. Im Gegensatz zu anderen Rumba-Routinen in der Show, die romantisch und sanft waren, waren ihre aggressiv und dominant. Die Aufführung bewegte alle am Set und machte auch Williams Tanzpartnerin Amelia McGregor emotional. Leider wurde er im Mai 2019 eliminiert. William war mit Mike McRoberts in den unteren beiden. Die Beseitigung war für viele ein Schock. Während der gesamten Show bezauberte William alle mit seinem Humor. Es war jedoch seine fürsorgliche Natur, die seine Ausscheidungsnächte für ihn herausfordernd machte.

William besitzt eine Website, auf der man seine exklusive Sonnenbrillenkollektion zum Verkauf finden kann. Er nutzt die Website auch als Blog-Site und teilt damit jedes Detail seiner Shows.

Williams Leidenschaft, die Moral der Menschen durch Lachen, Liebe und Fürsorge zu stärken, spiegelt sich in seinem Online-Pseudonym "Waiirua" wider, einem Maori-Wort, das "Geist" und "Seele" bedeutet. Der Name seines Managers ist Johnny Gbenda-Charles.

Familien- und Privatleben

William gehört zu einer riesigen Familie. Einmal, als sein Vater einen Herzinfarkt hatte, sagte er als erstes zu der Familie, nachdem er das Bewusstsein erlangt hatte: "Bring mich nicht zum Lachen, Willy!"

William ist in einer Beziehung mit Taylor Sutherland, einem Jurastudenten und Snowboarder. Sie war in der Show "Dancing with the Stars" zu sehen und jubelte William zu. In einigen seiner späteren Interviews hat William Taylors Unterstützung anerkannt, als er in der Show war. Er hat enthüllt, dass sie regelmäßig mit ihm zu seinen Trainingseinheiten fahren und sogar Essen für ihn und seine Partnerin Amelia mitbringen würde. William und Taylor zogen nur eine Woche nach Beginn ihrer Beziehung zusammen.

Die beiden trafen sich zum ersten Mal während einer Werbetour für "Rhythm and Vines". Er mochte sie sehr und nach der Show fragte er sie aus. Damals lebte William in Wellington, reiste aber zur Arbeit nach Auckland. So blieb er oft bei Taylor. Ihre Mutter bat ihn dann, einzuziehen.

William besitzt einen niedlichen Hund namens Shiloh.

Kurzinformation

Staatsangehörigkeit Neuseeländer

Auch bekannt als: William E Cribb

Geborenes Land: Neuseeland

Geboren in: Kawakawa, Bay of Islands, Neuseeland

Berühmt als Youtuber

Familie: Vater: Dicey Mutter: Angela