2020

Yoon Hyun-min ist ein südkoreanischer Schauspieler. Diese Biografie beschreibt seine Kindheit.

Yoon Hyun-min ist ein südkoreanischer Schauspieler, der vor allem für seine Hauptrolle in der südkoreanischen Melodrama-Familienserie „My Daughter, Geum Sa-wol“ bekannt ist. Als Absolvent der Cheongwon High School war Yoon ein talentierter Sportler und hatte keine Pläne für eine Karriere als Schauspieler. Er war mit "Hanwha Eagles" und dann mit "Doosan Bears" als professioneller Baseballspieler verbunden. Das Schicksal hatte jedoch andere Pläne für ihn. Er sah sich zufällig das Stück „Finding Kim Jong-wook“ an und wurde so sehr auf die Bühne gezogen, dass er 2007 den Sport verließ, um eine Karriere als Schauspieler zu verfolgen. Beginnend mit der Aufführung auf der Bühne, die sein Debüt mit demselben Stück „Finding Kim Jong-wook“ gab, das ihn dazu brachte, das Feld zu lieben, bemühte er sich in Film und Fernsehen. Zu seinen bemerkenswerten Theaterwerken gehört "Spring Awakening", während sein bisher einziger Streifen der Baseballfilm "Pitch High" von 2011 war. Im Laufe der Jahre spielte er in Nebenrollen in mehreren bemerkenswerten Fernsehserien, darunter "Falling for Innocence", "Discovery of Love" und "Cruel City", sowie in Hauptrollen in "Tunnel" und "My Daughter, Geum Sa-wol" '. Letzterer steigerte nicht nur seinen Ruhm, sondern gewann auch den Preis für den besten neuen Schauspieler bei einem Special Project Drama Award bei den MBC Drama Awards 2015.

oben

Werdegang

Er sah sich zufällig das Stück "Finding Kim Jong-wook" an und die unmittelbare Leidenschaft, die er für die Bühne entwickelte, veranlasste ihn, seinen Beruf endgültig zu wechseln.

2007 gab er den Sport auf und begann eine neue Reise im Bereich der Schauspielerei. Nur in diesem Jahr spielte er die Rolle des Kim Jong-Wook in „Finding Kim Jong-Wook“ und wiederholte die Rolle 2011.

Bei seinen ersten Fernsehaktivitäten trat er in Fun TV Roller Coaster: Staffel 1 (2009) auf, die in tvN ausgestrahlt wurde, und in „Joseon Mystery Detective Jeong Yak-yong“ (2009), die in OCN ausgestrahlt wurde.

Im Jahr 2010 schrieb er Nebenrollen von Yoon Hyun-min in der von MBC ausgestrahlten Fernsehserie "More Charming by the Day" und die des Sohnes des zweiten Staatsrates in der von OCN ausgestrahlten Fernsehserie "Yaksha". In diesem Jahr war er auch in der SBS Plus-Fernsehserie „Kiss and the City“ zu sehen.

Sein bisher einziger Großbildauftritt war die Rolle des Sang-tae im Sportfilm „Pitch High“ von 2011. In diesem Jahr spielte er die Hauptrolle von Melchior Gabor, einem rebellischen und hochintelligenten Schüler im Teenageralter, in dem berühmten Rockmusikstück „Spring Awakening“, das bis heute eines seiner bemerkenswerten Theaterwerke ist.

Er spielte in der erweiterten Besetzung der südkoreanischen Melodrama-Familienserie "Still You" die Rolle von Lee Jae-ha. Die Serie mit Kim Seung-soo, Shin Eun-kyung, Song Jae-hee und Wang Bit-na wurde vom 21. Mai 2012 bis zum 3. Dezember 2012 für 124 Folgen auf SBS ausgestrahlt.

2012 porträtierte er auch die Figur von Lee Tae-seong im Stück „Bachelor's Vegetable Store“.

Seine erste bemerkenswerte Hauptrolle war die von Kim Hyun-soo in der südkoreanischen Noir / Crime-Action-Romanze „Cruel City“, in der Nam Gyu-ri, Jung Kyung-ho und Lee Jae-yoon die Hauptrollen spielten. Die Serie wurde vom 27. Mai 2013 bis 30. Juli 2013 für 20 Folgen auf jTBC ausgestrahlt.

Von 2013 bis 2014 trat er in dem Stück „Triangle“ auf, das die Rolle des Do-yeon charakterisiert.

Seine Nebenrolle als Toyama Aoki in der südkoreanischen Drama-Action-Romanze „Inspiring Generation“ aus dem Jahr 2014 brachte ihm die Nominierung als bester neuer Schauspieler bei den KBS Drama Awards in diesem Jahr ein. Die Serie spielte Im Soo-hyang, Kim Hyun-joong und Jin Se-yeon und wurde vom 15. Januar bis 3. April dieses Jahres für 24 Folgen auf KBS2 ausgestrahlt.

Es folgte eine weitere Nebenrolle von Yong Soo-cheol in der im Fernsehen ausgestrahlten südkoreanischen Romanze „Witch's Romance“, einem Remake des beliebten taiwanesischen Dramas „My Queen“ (2009). Die Serie wurde vom 14. April 2014 bis zum 10. Juni 2014 für 16 Folgen ausgestrahlt.

Eine der bemerkenswerten Rollen von Yoon war die von Do Joon-ho in der südkoreanischen Romantik-Drama-Comedy-Serie 'Discovery of Love', die vom 18. August 2014 bis zum 7. Oktober 2014 für 16 Folgen auf KBS2 ausgestrahlt wurde zweite Nominierung als bester neuer Schauspieler bei den KBS Drama Awards in diesem Jahr.

2014 war er auch als Sang-woo in der von MBC ausgestrahlten Fernsehserie Drama Festival "House, Mate" zu sehen.

Er landete mit seiner ersten Hauptrolle in einer TV-Serie mit dem südkoreanischen Romantik-Comedy-Drama "Falling for Innocence". Er war als Lee Joon-hee in der Serie mit Kim So-yeon und Jung Kyung-ho zu sehen. Die Serie wurde vom 3. April 2015 bis zum 23. Mai 2015 für 16 Folgen auf jTBC ausgestrahlt.

Die einzige Serie, die seine Karriere stärkte und seinen landesweiten Ruhm und seine Anerkennung steigerte, war die beliebte südkoreanische Melodrama-Familienserie „My Daughter, Geum Sa-wol“. Diese Wochenendserie, die vom 5. September 2015 bis zum 28. Februar 2016 für 51 Folgen auf MBC ausgestrahlt wurde, erzielte hohe Zuschauerzahlen, wurde jedoch von Kritikern als "absurd unrealistisch" eingestuft.

Yoon schrieb eine der Hauptrollen von Kang Chan-bin in "Meine Tochter, Geum Sa-wol". Seine Leistung brachte ihm den Preis für den besten neuen Schauspieler in einem Special Project Drama Award bei den MBC Drama Awards 2015 ein.

Anschließend war er als Kim Sae-byuk in der 13. Folge des im Fernsehen ausgestrahlten südkoreanischen Fernsehdramas „The Good Wife“ (2016) zu sehen, in dem Yoo Ji-tae, Yoon Kye-sang und Jeon Do-yeon die Hauptrollen spielten. Die Serie war ein Remake eines gleichnamigen amerikanischen TV-Dramas.

Die nächste bemerkenswerte Arbeit von Yuun war eine der Hauptrollen von Kim Seon-jae mit Lee Yoo-young und Choi Jin-hyuk in der südkoreanischen Krimi-TV-Serie "Tunnel".

"Tunnel" war eine Wochenendserie, die vom 25. März 2017 bis zum 21. Mai 2017 für 16 Folgen auf OCN ausgestrahlt wurde. Inspiriert von einem ungelösten südkoreanischen Serienmordfall, den Hwaseong-Serienmorden, wurde die Serie in China sehr beliebt.

Gegenwärtig ist Yoon in der Hauptrolle von Yeo Jin-wook mit Jung Ryeo-won in der südkoreanischen Fernsehserie „Witch at Court“ zu sehen. Die Serie wird ab dem 9. Oktober 2017 jeden Montag und Dienstag um 22:00 Uhr (KST) auf KBS2 ausgestrahlt.

Persönliches Leben

Er war Anfang 2015 mit der südkoreanischen Schauspielerin Jeon So-min zusammen. Ihre Trennung wurde im Januar 2016 bestätigt. Jeon ist auch mit derselben Agentur „Entertainment IAM“ wie Yoon verbunden.

Im März 2017 bestätigte er, dass er mit der südkoreanischen Schauspielerin Baek Jin-hee zusammen ist.

Kurzinformation

Geburtstag 15. April 1985

Staatsangehörigkeit Südkorea

Berühmt: Schauspieler Südkoreanische Männer

Sonnenzeichen: Widder

Geboren in: Südkorea

Berühmt als Darsteller