2020

Abby Huntsman ist eine amerikanische Journalistin. Schauen Sie sich diese Biografie an, um mehr über ihre Kindheit zu erfahren.

Abby Huntsman ist eine amerikanische Journalistin, die derzeit als Reporterin für den Fox News Channel tätig ist. Sie ist Co-Moderatorin eines Programms namens "Fox & Friends Weekend". Zuvor war sie Co-Moderatorin und politische Kommentatorin von "The Cycle", das auf MSNBC ausgestrahlt wurde. Sie gilt als eine der klügsten und erfolgreichsten Fernsehpersönlichkeiten, die wir heute haben. Abby Huntsman ist nicht nur eine prominente Fernsehmoderatorin / Moderatorin und Einsatzreporterin, sondern drückt auch von Zeit zu Zeit ihre Unterstützung und Besorgnis für verschiedene globale Themen aus. Dies zieht oft die Aufmerksamkeit der Medien von allen Seiten auf sich. Die Tochter eines prominenten Politikers, Abby, und ihre Geschwister haben während der Präsidentschaftskampagne ihres Vaters im Jahr 2012 immense Popularität erlangt. Derzeit erwarten Abby Huntsman und ihr Ehemann Jeffrey Bruce Livingston ihr erstes Kind. Berichten zufolge ist das Baby ein Mädchen und Abby hatte ihre Schwangerschaft im Juni 2017 bestätigt.

Werdegang

Als Abby Huntsman erst 16 Jahre alt war, begann sie hinter den Kulissen der TV-Show "Good Morning America" ​​zu arbeiten. Aber sie mochte den Job überhaupt nicht und wollte das Fernsehen für immer verlassen. Während ihres Studiums an der University of Pennsylvania absolvierte Abby ein Praktikum bei Diane Sawyer. Während des Praktikums war Abby stark von Sawyers Präsentations- und Redekunst inspiriert und wollte jemand wie sie sein.

Es war im Jahr 2012, als Abby Huntsman in "ABC News" als politischer Kommentator in Washington DC und "Good Morning America" ​​in New York City auftrat. Dies war ungefähr zu der Zeit, als ihr Vater für die Präsidentschaft kandidierte und mit seinen Kampagnen beschäftigt war. Im Oktober 2012 wurde die Dame in "Fünf Fragen" vorgestellt, das Teil der Sendung "Diese Woche mit George Stephanopoulos" war, die auf ABC News ausgestrahlt wurde.

In Anerkennung ihrer Medienarbeit wurde Abby Huntsman im Jahr 2013 auf Forbes 30 - einer Liste von 30 aufstrebenden und brillanten Persönlichkeiten in den Medien - auf Platz 26 eingestuft. Im selben Jahr trat Abby „The Cycle“ bei. Sie besetzte eine Stelle, die durch den Abgang von S.E.Cupp geschaffen wurde. Sie wurde die zweite Ersatzwirtin nach Ari Melber. Im Juli 2015 wurde „The Cycle“ jedoch abgesagt.

Bevor Abby zu MSNBC kam, war sie Produzentin / Moderatorin von HuffPost Live, dem Streaming-Netzwerk der Huffington Post. Sie wurde auch häufig auf CNN als Gast gesehen. Später im Oktober 2015 wurde Huntsman als Reporter für allgemeine Aufgaben mit dem Fox News Channel in Verbindung gebracht. Sie ist verantwortlich für die Berichterstattung über Nachrichten in der Primetime- und Tagesprogrammierung des Mediennetzwerks.

Am 16. August 2017 verteidigte Abby Huntsman im Morgenprogramm "Fox & Friends" Donald Trumps Kommentare und verurteilte beide Gruppen, die an der "Unite the Right" -Rallye im August 2017 beteiligt waren.

Abby Huntsman arbeitete als Ersatz- und Medienberaterin für die Präsidentschaftskampagne 2012 ihres Vaters. Zusammen mit Abby erlangten ihre beiden Geschwister auch immense Aufmerksamkeit in den sozialen Medien. Sie wurden von BuzzFeed, The New Yorker und GQ profiliert.

2013 veröffentlichte Abby zusammen mit Margaret Hoover und Meghan McCain eine Anzeige, die die Homo-Ehe unterstützte.

Abby Huntsman wurde am 1. Mai 1986 in Philadelphia, Pennsylvania, USA als Abigail Haight Huntsman geboren. Ihr Vater ist Jon Huntsman Jr., ein ehemaliger Gouverneur von Utah, und ihre Mutter ist Mary Kaye Huntsman, eine Aktivistin. Sie hat sechs Geschwister, darunter die Schwestern Mary Anne Huntsman und Gracie Mei Huntsman.

Ihre frühen Jahre verbrachte sie in Utah, aber sie verbrachte auch viel Zeit in Singapur und Taiwan in Asien. Sie schloss ihre Ausbildung an der University of Pennsylvania ab und schloss 2008 ihr Studium in Philosophie, Wirtschaft und Politik ab.

Abby Huntsman ist mit Jeffrey Bruce Livingston verheiratet, der zufällig ihr College-Schatz ist. Die Hochzeit fand 2010 in der Washington National Cathedral statt.

Kurzinformation

Geburtstag 1. Mai 1986

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Sonnenzeichen: Stier

Auch bekannt als: Abigail Haight Huntsman

Geboren in: Pennsylvania

Berühmt als Journalist, Fernsehmoderator

Familie: Ehepartner / Ex-: Jeffrey Bruce Livingston Vater: Jon Huntsman Jr. Mutter: Mary Kaye Huntsman Geschwister: Asha Bharati Huntsman, Elizabeth Huntsman, Gracie Mei Huntsman, Jon Huntsman III, Mary Anne Huntsman, William Huntsman US-Bundesstaat: Pennsylvania Weitere Fakten Ausbildung: University of Pennsylvania