2020

Anjelah Johnson ist eine amerikanische Schauspielerin. Schauen Sie sich diese Biografie an, um mehr über ihre Kindheit zu erfahren.

Anjelah Johnson, geboren als Anjelah Nicole Johnson, ist eine amerikanische Komikerin, Schauspielerin und ehemalige NFL-Cheerleaderin. Sie ist berühmt dafür, in der dreizehnten Staffel ein Darsteller von "MADtv" zu sein. Sie hat auch in Comedy Central gearbeitet und war in den Fernsehsendungen "Ugly Betty" und "Love, Inc" zu sehen. Johnson hat in den Filmen "Our Family Wedding", "Enough Said", "Moms 'Night Out" und "The Resurrection of Gavin Stone" mitgewirkt. Sie hat auch für die Filme "Marmaduke" und "The Book of Life" gesungen. Außerdem hat die amerikanische Schauspielerin in vielen Musikvideos mitgewirkt und sogar ihr Studioalbum "Gold Plated Dreams" veröffentlicht. Als Johnson über die Auszeichnungen sprach, die sie gewonnen hat, wurde sie von Oakland Raiderettes zum „Rookie of the Year“ gekürt. Sie wurde auch für einen ALMA Award in der Kategorie „Herausragende weibliche Leistung“ nominiert. Wenn es um ihr persönliches Leben geht, ist die Schauspielerin mit Komikerin eine glücklich verheiratete Frau, die mit ihrem Ehemann lebt.

Werdegang

Anjelah Johnson gab 2006 ihr Schauspieldebüt in der Serie "Love, Inc". Im folgenden Jahr erschien sie in dem Film "The Box". Im selben Jahr trat sie auch dem Team der Comedy-Show "MADtv" bei. Dann erschien Johnson 2009 in "Comedy Central". Ein Jahr später wurde sie in der Serie "Ugly Betty" und der Show "Lopez Tonight" vorgestellt. Während dieser Zeit spielte sie auch im Film "Our Family Wedding" und arbeitete als Sprecherin für "Marmaduke".

Danach erschien Johnson in Musikvideos zu den Titeln "I'm A Cut You" und "No Boyfren feat. Tammy “. 2011 wurde sie Sprecherin von Taco Cabana, einem mexikanischen Restaurant. Kurz darauf wurde Johnson Sprecherin der Kampagne „Sei kein S.O.V.“, die von der größten Van-Pooling-Firma des Landes, vRide, geleitet wurde. 2014 spielte sie in dem Film "Moms 'Night Out" und arbeitete auch als Synchronsprecherin für den Film "The Book of Life". Drei Jahre später wurde der amerikanische Star als Kelly Richardson in dem Film "Die Auferstehung von Gavin Stone" besetzt.

Anjelah Johnson wurde am 14. Mai 1982 als Anjelah Nicole Johnson in San Jose, Kalifornien, USA, als Sohn frommer christlicher Eltern geboren. Sie hat vier Geschwister, darunter Kennie und Veronica Johnson. Sie begann in der High School zu schauspielern und besuchte später das De Anza College, um Sprachkommunikation zu studieren. Im Jahr 2002 wurde Johnson als Cheerleader Teil von Oakland Raiders und trat während des Super Bowl XXXVII auf. Am 11. Juni 2011 heiratete die Schauspielerin mit Komiker Manwell Reyes in Half Moon Bay, Kalifornien. Sie hat einmal erklärt, dass sie und ihr Mann keine Kinder wollen. Sie lieben es, Zeit mit ihren Neffen und Nichten zu verbringen.

Kurzinformation

Geburtstag 14. Mai 1982

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: Schauspielerinnen Amerikanische Frauen

Sonnenzeichen: Stier

Auch bekannt als: Anjelah Nicole Johnson, Anjelah Johnson-Reyes

Geboren in: San Jose, Kalifornien, USA

Berühmt als Schauspielerin, Komikerin

Familie: Ehepartner / Ex-: Manwell Reyes (m. 2011) Geschwister: Kennie Johnson, Veronica Johnson US-Bundesstaat: Kalifornien Stadt: San Jose, Kalifornien Weitere Fakten Ausbildung: De Anza College