2020

Lesen Sie alles, was Sie über Logan Moreau, den berühmten amerikanischen Kinderschauspieler, wissen wollten. sein Geburtstag,

Logan Moreau ist ein US-amerikanischer Kinderschauspieler, der am besten dafür bekannt ist, die Rolle des Toby Duncan in der vierten und letzten Staffel der Disney Channel-Sitcom "Good Luck Charlie" zu spielen. Er spielte die Rolle zwischen 2013 und 2014 und trat in dieser Zeit auch als auf Toby Duncan in der TV-Serie 'Jessie' in der Folge "Good Luck Jessie: New York City Christmas". 2013 trat er als Michael Vincent Hodgins in der TV-Serie Bones in der Folge "Der Nazi auf den Flitterwochen" auf. Er war 2014 in einer Folge der pädagogischen Zeichentrickserie Nickelodeon für Kinder im Vorschulalter, Team Umizoomi, zu sehen. Nicole Benitez, eine in Kalifornien lebende Fotografin, hat eine Reihe von Fotoshootings von Logan gemacht, die auf seiner Website verfügbar sind. Er hat auch einen Twitter-Account und einen Facebook-Account, die von seinen Eltern geführt werden.

Der kometenhafte Aufstieg zum Ruhm

Nur wenige Monate nach seinem ersten Geburtstag übernahm Logan Moreau seine erste Schauspielrolle. Er war in Disneys "Good Luck Charlie" zu sehen und erschien erstmals im Fernsehen in der Premiere der vierten Staffel "Duncan Dream House". Er ersetzte Jake Cinoa, der in der dritten Staffel als Toby Duncan in der Show aufgetreten war. Obwohl beide gleich alt waren, wurde gesagt, dass Logan für die Rolle ausgewählt wurde, weil Jake nicht schnell genug aufwuchs, um die Rolle in der Show zu wiederholen. Auf jeden Fall bezauberte Logan das Publikum, seit er zum ersten Mal auf dem Bildschirm erschien.

Logan Moreau wurde immer beliebter, weil er Toby Duncan, das jüngste Duncan-Geschwister, in „Good Luck Charlie“ porträtierte. Mit etwas mehr als einem Jahr wurde er zu dieser Zeit der jüngste Disney-Star. Sein unschuldiges Aussehen und sein charmantes Lächeln sind nur zwei der vielen Dinge, die die Fans der Show an ihm lieben. Leider haben die Produzenten der Hit-Show sie nach der vierten Staffel abgesagt. Obwohl er die Rolle nur für eine Staffel spielte, wurde er einer der beliebtesten Charaktere in der Serie und trat in den nächsten Jahren in einer Reihe anderer Fernsehshows wie Jessie und Bones auf.

Jenseits des Ruhmes

Die Schaffung des Charakters von Toby war eigentlich gar nicht für die Show geplant. Leigh-Allyn Baker, die in der Show seine Mutter Amy Duncan auf dem Bildschirm spielte, wurde 2012 schwanger. Auf ihre Bitte hin führten die Produzenten der Show ein fünftes Kind in den Haushalt von Duncan ein. Sein vollständiger Name in der Show ist Toby Wan-Kenobi Duncan, ein Hinweis auf die Star Wars-Figur Obi-Wan Kenobi. Interessanterweise wurde der Name Toby zwar von seinem Onscreen-Bruder Gabe vergeben, aber tatsächlich über eine Umfrage auf disneychannel.com ausgewählt.

Hinter den Vorhängen

Logan Moreau wurde am 27. Januar 2012 in Los Angeles, Kalifornien, geboren. Seine Eltern sind spanischer Herkunft. Er hat eine jüngere Schwester. Er spielt gerne mit Autos, Lastwagen sowie Wrestling und Peek-a-Boo mit seinem Vater. Er liebt es auch, Aquarien zu besuchen, um Meerestiere zu betrachten.

Kurzinformation

Geburtstag: 27. Januar 2012

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: KinderschauspielerAmerican Male

Geboren in: Los Angeles, Kalifornien, USA

Berühmt als Kinderschauspieler