Leslie Bibb ist eine amerikanische Schauspielerin und Model, die vor allem für ihre Rollen in den TV-Serien "Popular" und "The Big Easy" bekannt ist. Sie ist auch dafür bekannt, in den Filmen "Iron Man", "Private Parts" und "Talladega Nights" zu erscheinen. Als Modell wurden Bibbs Fotografien in zahlreichen High-End-Magazinen veröffentlicht, darunter Maxim und FHM. Sie begann 1990 im Unterhaltungsbereich, als die Elite Agency und "The Oprah Winfrey Show" eine landesweite Suche nach potenziellen Modellen durchführten. Sie wurde schließlich als Gewinnerin ausgewählt und unterschrieb einen Vertrag bei Elite. Sie ist Absolventin der All-Girl Saint Gertrude High School und hat auch Kurse im William Esper Schauspielstudio besucht. Persönlich wurde sie von ihrer alleinerziehenden Mutter zusammen mit ihren drei Schwestern erzogen, nachdem ihr Vater gestorben war, als sie drei Jahre alt war. Die amerikanische Schauspielerin ist für ihre wohlwollende Art bekannt und mit zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen verbunden. Sie ist eine Unterstützerin von Friends of El Faro, einer gemeinnützigen Organisation, die dabei hilft, Geld für das in Mexiko ansässige Waisenhaus Casa Hogar Sion zu sammeln. Bibb arbeitet auch mit der LIFE Foundation zusammen, wo sie als nationale Sprecherin für den Life Insurance Awareness Month fungiert.

Werdegang

Leslie Bibb begann im Alter von 16 Jahren mit dem Modeln, als sie einen Vertrag mit der Elite Agency unterschrieb, nachdem sie durch eine landesweite Modellsuche entdeckt worden war. Sie trat zum ersten Mal im Jahr 1996 im Fernsehen auf und spielte Nebenrollen in Episoden von "Home Improvement" und "Pacific Blue". Im folgenden Jahr gab sie ihr Filmdebüt im Film "Private Parts". Es folgte die erste Hauptrolle der Schauspielerin in einer TV-Serie, als sie in der zweiten Staffel von "The Big Easy" als weibliche Hauptrolle ausgewählt wurde.

1999 drehte sie den Film "This Space Between Us". In diesem Jahr trat sie auch als Brooke McQueen dem Team der WB Network-Serie „Popular“ bei. Als nächstes erhielt Bibb eine Rolle im Comedy-Film "See Spot Run". Von 2002 bis 2003 trat sie im Drama „ER“ auf. Sie wurde dann als Paige Van Doren in dem Drama "Line of Fire" besetzt. Im Jahr 2005 begann die amerikanische Schönheit Det zu spielen. Tallulah 'Lu' Simmons in 'Crossing Jordan'. Während der Dreharbeiten spielte sie auch Rollen in dem Independent-Film "Wristcutters: A Love Story" sowie in den TV-Programmen "CSI: Miami" und "Entourage".

Als nächstes spielte sie Christine Everhart in dem Superheldenfilm "Iron Man" im Jahr 2008. Ein Jahr später erschien Bibb in dem Film "Confessions of a Shopaholic". In diesem Jahr trat sie auch in fünf Folgen von "Kings" auf. Bald darauf drehte sie die schwarze Komödie „Miss Nobody“. 2011 spielte sie Stephanie im Film "Zookeeper". Im folgenden Jahr wurde die Schauspielerin als Hauptdarstellerin in der Dramaserie „GCB“ besetzt.

Sie trat 2014 in den Filmen "No Good Deed", "7500" und "Take Care" auf. Im selben Jahr erhielt sie eine wiederkehrende Rolle in der Sitcom "About a Boy". Bibb bekam dann eine Rolle in dem Drama "The Odd Couple". Sie begann dann in der Web-Serie "WHIH Newsfront - With Christine Everhart" im Jahr 2015 zu spielen. Bald danach trat sie der Besetzung von "American Housewife" bei. 2017 drehte die Schauspielerin den Film "The Babysitter".

Leslie Louise Bibb wurde am 17. November 1974 in Bismarck, North Dakota, USA geboren. Ihr Vater starb, als sie erst drei Jahre alt war, und sie wurde von ihrer alleinerziehenden Mutter zusammen mit ihren drei älteren Schwestern Kim, Bev und Trish großgezogen. Bibb absolvierte die All-Girl Saint Gertrude High School. Sie besuchte später die University of Virginia. Nach einem Semester gab sie ihr Studium jedoch auf, um eine Vollzeit-Modelkarriere zu verfolgen.

Als sie zum Liebesleben der Schauspielerin kam, heiratete sie im November 2003 den Investmentbanker Rob Born. Das Ehepaar wurde im Dezember 2004 geschieden. Derzeit ist Bibb mit dem Schauspieler Sam Rockwell zusammen.

Kurzinformation

Geburtstag 17. November 1974

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Sonnenzeichen: Skorpion

Auch bekannt als: Leslie Louise Bibb

Geboren in: Bismarck, North Dakota

Berühmt als Schauspielerin, Model

Familie: Ehepartner / Ex-: Rob Born (m. 2003; div. 2004) Mutter: Betty Blakemore Sulzbach Geschwister: Bev, Kim, Trish Partner: Sam Rockwell US-Bundesstaat: North Dakota Weitere Fakten Ausbildung: Saint Gertrude High School, University of Virginia (Aussteiger)