Lisa Storie Avenatti ist eine amerikanische Unternehmerin und Geschäftsfrau, auch bekannt als die ehemalige Frau des amerikanischen Anwalts und Unternehmers Michael Avenatti. Sie ist die CEO und Gründerin von 'Ikaria Resort Wear'. Als Business-Absolventin der 'University of California' hat Lisa ihre Karriere hauptsächlich im Bereich Modegeschäft und E-Commerce gemacht. Sie hat mit mehreren E-Commerce-Unternehmen zusammengearbeitet und ist jetzt Mitglied des Beirats von 'TRYP Technologies, Inc.', einem On-Demand-Mitfahrgelegenheitsdienstleister. Lisa heiratete Michael 2011 und ihre Scheidung wurde 2018 abgeschlossen. Der erwachsene Filmschauspieler Stormy Daniels, den Michael gegen Präsident Donald Trump vertrat, war Berichten zufolge einer der Gründe für die Scheidung. Lisa beschuldigte Michael auch, sie beschimpft und bedroht zu haben. Sie bat um das gemeinsame Sorgerecht ihres Sohnes. Lisa erhielt einen hohen Anteil von Michaels Eigentum als Unterhalt, einschließlich eines Prozentsatzes der Beteiligung an einem Privatjet, der früher Michaels Anwaltskanzlei gehörte.

Geburt & Bildung

Lisa wurde am 18. Januar 1969 in Kalifornien, USA, geboren. Sie hat einen MBA-Abschluss von der "Paul Merage School of Business" der "University of California" in Irvine. Lisa wollte schon immer Karriere im Modehandel und in der E-Commerce-Branche machen.

Lisa hatte große Probleme, sich im Modehandel und in der E-Commerce-Branche zu etablieren. In den ersten Tagen ihrer Karriere musste sie mehrere Misserfolge hinnehmen. Trotzdem ist Lisa mittlerweile ein bekannter Name in der Modebranche und mit einigen bekannten E-Commerce-Marken verbunden.

Die Karriere von Lisa stieg 1997 rasant an, als sie als Director of Business Operations zum E-Commerce-Unternehmen 'Shopping.com' wechselte. Sie verließ das Unternehmen 1999 und wechselte als Vice President of International Business Operations zu 'TheBigStore.com'. Nachdem Lisa zwei Jahre im Unternehmen gearbeitet hatte, wurde sie als General Manager für E-Commerce bei 'PrimeBuyTown.com' eingestellt.

Von August 2005 bis Juli 2007 war Lisa als Director of Consulting Services für 'Spot Runner', ein amerikanisches Werbe- und Technologieunternehmen, tätig. 2007 wurde Lisa Direktorin für E-Commerce bei 'GSI Commerce', einem Unternehmen, das E-Commerce- und Multichannel-Dienste anbietet. Im Jahr 2011 verließ Lisa 'GSI' und trat dem in Massachusetts ansässigen Softwaretechnologieunternehmen 'Demandware' als Director of Digital Strategy bei.

Im Februar 2017 gründete Lisa 'Ikaria Resort Wear' und fungiert nun als Chief Executive Officer der Marke. 'Ikaria' bietet elegante und mutige Luxusresortkleidung, die aus 100% importierter Seide gefertigt ist. Jedes mit echten 'Swarovski'-Kristallen geschmückte' Ikaria'-Stück zeigt die feinsten europäischen Details. Die Stücke werden in Downtown Los Angeles von Hand gefertigt. Im Oktober 2018 wurde Lisa Mitglied des Beirats von 'TRYP Technologies, Inc.', dem ersten innovativen SaaS-Anbieter (Software as a Service) für Mitfahrgelegenheitstechnologie.

Eheleben

Lisa war mit dem amerikanischen Anwalt und Unternehmer Michael Avenatti verheiratet. Sie lernten sich durch ihren Beruf kennen. Kurz nach ihrem ersten Treffen begannen sie sich zu verabreden.

Lisa und Michael haben 2011 geheiratet und bald darauf ein Kind bekommen. Im Dezember 2017 reichte Lisa die Scheidung ein. Zu dieser Zeit vertrat Michael den erwachsenen Filmschauspieler Stormy Daniels im berüchtigten Skandal „Stormy Daniels - Donald Trump“. Das Gericht wies Lisas Scheidungsantrag zunächst ab. Im März 2018 reichte Michael die Scheidung ein, und es dauerte nicht lange, bis die endgültige Entscheidung getroffen war.

Die Scheidung

Lisa nannte körperliche Misshandlung und Michaels Alkoholproblem als Gründe für ihre Scheidung. Berichten zufolge war Stormy Daniels auch einer der Gründe für ihre Trennung. Lisa beantragte auch das gemeinsame Sorgerecht ihres Sohnes, das vom Gericht akzeptiert wurde. Beide kümmern sich jetzt gemeinsam um ihr Kind. Lisa hatte Michael anfangs als "emotional missbräuchlich" und "wütend und rachsüchtig" bezeichnet, was ihrer Meinung nach für ihren Sohn gefährlich sein könnte. Lisa beschuldigte Michael weiterhin, sie in der Vergangenheit bedroht zu haben. Lisa ließ nichts unversucht, um Michaels öffentliches Image zu zerstören. Damals galt er als Held, weil er sich gegen den Präsidenten gestellt hatte.

Michael hingegen bestritt nicht nur die Anschuldigungen von Lisa, sondern beschuldigte sie auch, ihre Beziehung ruiniert zu haben. Um seine Aussagen zu beweisen, enthüllte er einige Details ihrer missbräuchlichen Beziehung. Er behauptete, Lisa habe ihn einmal aus seiner Wohnung in Newport Beach, Kalifornien, vertrieben. Er behauptete, sie habe sogar das Schloss des Hauses gewechselt. Darüber hinaus brachte Michael seine 15-jährige Tochter aus seiner früheren Ehe als Zeuge seiner angespannten Beziehung zu Lisa mit.

Im Dezember 2018 entschied das Gericht die Scheidung von Lisa und Michael. Michael erklärte sich bereit, Lisa 80.000 US-Dollar als Kindergeld zu zahlen. Er übertrug auch mehrere seiner Vermögenswerte, darunter fünf Luxusarmbanduhren im Wert von jeweils 50.000 US-Dollar, eine Frank Gehry-Skulptur, einige teure Kunstwerke und einen 2017 geleasten Ferrari 488 GT Spider als Unterhalt. Michaels Anwaltskanzlei 'Eagan Avenatti, LLP' (ehemals 'Eagan O’Malley & Avenatti, LLP') erklärte sich bereit, ihre Beteiligung an einem Privatjet 'Honda' von 2016 auf Lisa zu übertragen.

Persönliches Leben

Lisa ist ein großer Fan der Schauspieler Will Smith und Angelina Jolie. Sie besitzt eine luxuriöse Villa in Newport Beach im Wert von rund 17.000.000 USD. Zuvor lebte Lisa in einer Mietwohnung in Los Angeles. Lisa ist jetzt angeblich Single.

Kurzinformation

Geburtstag 18. Januar 1969

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: Business WomenAmerican Women

Sonnenzeichen: Steinbock

Geboren in: Kalifornien

Berühmt als Geschäftsfrau

Familie: Ehepartner / Ex-: Michael Avenatti (m. 2011 - div. 2017) US-Bundesstaat: Kalifornien