Bekannt als Gründer der Rockband Peter Hook und The Light, trägt dieser vielseitige Musiker viele Hüte. Er ist auch der Sänger und Bassist der Band, die er 2010 gegründet hatte. Hook hatte zuvor mit der Post-Punk-Band Joy Division zusammengearbeitet, die er zusammen mit Ian Curtis und anderen mitbegründet hatte. Joy Division war eine von der Kritik gefeierte Band, die große Popularität erlangte, als der Sänger Ian Curtis Selbstmord beging und die Band zur Auflösung zwang. Die verstörten überlebenden Mitglieder rekrutierten einige andere Musiker und organisierten die Band als New Order neu. Die Band spielte eine Kombination aus New Wave und elektronischer Tanzmusik und wurde zu einer der bekanntesten und von der Kritik gefeierten Bands der 1980er Jahre. Hook spielte Bass mit der Band und arbeitete gleichzeitig an anderen Projekten. Nach seiner Abreise aus New Order gründete er seine eigene Band, Peter Hook und The Light. Seine neue Band, in der auch sein Sohn Jack vertreten ist, ist berühmt dafür, die Alben von Joy Division und New Order live auf Tour zu spielen. Als angesehener Musiker mit einer über 30-jährigen Karriere hat er die Welt des Rock'n'Roll mit seinen wegweisenden Hits wie "Love Will Tear Us Apart", "Thieves Like Us" und "Ceremony" bereichert.

Kindheit & frühes Leben

Er wurde als Sohn von Irene und John Woodhead geboren. Seine Eltern ließen sich scheiden, als er drei Jahre alt war. Er wurde von seiner Großmutter aufgezogen, bis seine Mutter wieder heiratete und ihn mitnahm.

Der Name seines Stiefvaters war Ernest W. Hook und der junge Mann nahm offiziell seinen Nachnamen an. Ernests Arbeit führte die Familie einige Jahre nach Jamaika, bevor sie nach England zurückkehrte.

,

Hauptarbeiten

Peter Hooks war bisher mit drei hochgelobten und kommerziell erfolgreichen Rockbands verbunden: Joy Division, New Order sowie Peter Hook und The Light. Die Tatsache, dass jede der von ihm gegründeten oder mitbegründeten Bands große Popularität erlangte, ist ein Beweis für das Talent und die Leidenschaft dieses großartigen Musikers.

Persönliches Leben & Vermächtnis

Er war von 1994 bis 1996 mit der Komikerin Caroline Aheme verheiratet.

2012 startete er ein neues Masterstudium in Management und Promotion der Musikindustrie an der University of Central Lancashire.

Wissenswertes

Dieser berühmte Musiker veröffentlichte 2009 ein Buch mit dem Titel „Wie man keinen Club leitet“.

Dieser Musiker wurde als Verdächtiger in einem berüchtigten Serienmordfall befragt, weil sein Tourplan mit dem Zeitplan des tatsächlichen Mörders übereinstimmte.

Kurzinformation

Spitzname: Hooky

Geburtstag 13. Februar 1956

Staatsangehörigkeit Britisch

Berühmt: Rockmusiker Britische Männer

Sonnenzeichen: Wassermann

Auch bekannt als: Peter Woodhead

Geboren in: Salford, Greater Manchester

Berühmt als Sänger

Familie: Ehepartner / Ex-: Caroline Aherne (m. 1994–1997) Vater: John Woodhead Mutter: Irene Hook Kinder: Heather Hook, Jack Hook, Jessica Hook Stadt: Salford, England Gründer / Mitbegründer: Post-Punk-Band