Ryan Cummings ist eine amerikanische Cheerleaderin, die als Mitglied des Cheer Extreme Allstars-Teams in North Carolina mehrere Meisterschaften gewonnen hat. Anfang 2018 wurde sie als "Smug Cheerleader" und "das freche Mädchen von Twitter" bekannt, nachdem eine Twitter-Nutzerin einen Clip von ihrem Auftritt bei der "Spirit of Hope National Championship" in Charlotte geteilt hatte. Ihr frecher Ausdruck wurde sofort zu einem viralen Mem, das Millionen von Benutzern betrachteten und teilten, um unterschiedliche, oft lustige Stimmungen auszudrücken. Als wettbewerbsfähige Cheerleaderin ist sie Silber- und Bronzemedaillengewinnerin und hat zwei "Triple Crown Championships", zwei "The Majors Championships" und vier Gipfelmeisterschaften gewonnen. 2018 unterzeichnete sie einen Sponsorenvertrag mit Nfinity, einem Sportunternehmen, das sich auf Damenbekleidung spezialisiert hat, und trat später in diesem Jahr als Nfinity-Mädchen auf. Zuvor war sie 2017 Teil des Nfinity Generation Next Camp. Sie ist ein Instagram-Star mit 368.000 Followern und hat auch einen eigenen YouTube-Kanal. Sie hat auch in mehreren Folgen der Serie "Sr Elite Beneath The Crown" auf dem offiziellen YouTube-Kanal "Cheer Extreme" mitgewirkt.

Aufstieg zum Ruhm

Im Januar 2018, im Alter von 13 Jahren, erlangte der Achtklässler Ryan Cummings versehentlich viralen Ruhm, nachdem ein Videoclip ihres frechen Gesichtsausdrucks in ein Mem umgewandelt wurde, das von Millionen von Menschen im Internet gemocht und geteilt wurde. Zu dieser Zeit nahm sie als Teil des Cheer Extreme Allstars Senior Elite-Teams an der 'Spirit of Hope National Championship' in Charlotte teil. Als sie sich in die Lage versetzte, eine sehr energiereiche Routine mit eingeschaltetem Spielgesicht durchzuführen, konzentrierte sich die Kamera auf ihr Gesicht und hielt ihren heftigen und entschlossenen Blick fest. Zusammen mit ihren Teamkollegen führte sie fehlerfrei eine Reihe koordinierter Backflips, Sprünge und Stunts durch und wurde zu den Gewinnern des Events bekannt gegeben. Das Video ihrer Leistung wurde einige Tage später im Internet hochgeladen, woraufhin ein Twitter-Benutzer am Handle @SEtotheleft den einzigartigen Ausdruck bemerkte und einen kurzen Clip des Videos verwendete, um ein GIF-Bild zu erstellen, das er mit seinem Tweet teilen konnte. Innerhalb weniger Tage hatten über 40 Millionen Menschen den Clip angesehen, und immer mehr Menschen teilten ihn mit lustigen und innovativen Untertiteln, wie zum Beispiel "Wenn mein Lehrer mich fragt, ob ich nicht aufpasse, aber ich verstehe es richtig". Das Mem wurde schnell zu einem der Top 10 Memes aller Zeiten und machte sie über Nacht zu einer Internet-Berühmtheit.

Jenseits des Ruhmes

Kurz nachdem sie online Ruhm erlangt hatte, sagte Ryan Cummings zu BuzzFeed, dass sie, obwohl sie anfangs überwältigt war, ihr "Gesicht auf so vielen Social-Media-Seiten" zu sehen, schließlich dachte: "Es ist verrückt und irgendwie komisch und lustig." Sie enthüllte auch, dass sie in dem Moment, als sie dieses Gesicht machte, nur dachte: "Ich möchte wirklich, dass mein Team es tötet." Der kurze Clip ihres Gesichtsausdrucks machte sie jedoch nicht nur zu einer Berühmtheit für Fremde aus aller Welt, sondern machte sie auch vor Ort äußerst beliebt. Während auch ihre Freunde zu denen gehörten, die ihr Mem teilten, waren sich sogar ihre Schullehrer ihres plötzlichen Aufstiegs zum Ruhm bewusst. Ihre Mutter, die den Clip auch bald darauf sah, fand ihn ebenfalls lustig.

Wie die meisten Teenager im Zeitalter des Internets setzte Ryan auf ihre breite Anerkennung, indem er ihre Social-Media-Profile mit mehr Bildern und Videos aus ihren Cheerleading-Praktiken und -Ereignissen verbesserte. Sie hatte bereits seit 2015 ein Twitter-Profil und begann im März 2018, auf Instagram zu posten. Sie hat im April 2018 auch einen YouTube-Kanal eingerichtet, obwohl sie Ende Dezember 2018 damit begonnen hat, Videos auf dem Kanal zu veröffentlichen, und bisher nur drei Videos hochgeladen hat. Anschließend erhielt sie Sponsoring-Angebote von großen Marken wie Nfinity. Ihre Hoffnung, dass ihr viraler Ruhm sie wie viele andere vor ihr zur "Ellen DeGeneres Show" führt, wurde jedoch nicht verwirklicht.

Familien- und Privatleben

Ryan Cummings wurde am 26. April 2004 in High Point, North Carolina, USA geboren. Der Name ihrer Mutter ist Melissa. Sie begann als Kind aufzutreten und ist seit 2007 aktiv. Sie ist Mitglied der Abteilung 'Senior Large All Girl 5' des Cheer Extreme-Teams. Ihr Lieblingstrainer ist Darnell Harris. Ihr zufolge liebt sie besonders die Art und Weise, wie Cheerleading ihr geholfen hat, enge Beziehungen zu ihren Teamkollegen aufzubauen. Sie ist mit den Cheerleadern Kenley Pope und Bailey Lukens gut befreundet und sie erscheinen oft auf den YouTube-Kanälen und in den sozialen Medien des jeweils anderen. Sie möchte an die North Carolina State University gehen und plant, Zoologie oder Biologie zu studieren. Ihr langjähriges Ziel ist es, Tierarzt zu werden. Sie besitzt eine Haustierkatze. Als aufstrebender YouTube-Star ist Emma Chamberlain ihre Lieblings-YouTuber.

Kurzinformation

Geburtstag 26. April 2004

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: American FemaleTaurus Women

Sonnenzeichen: Stier

Geboren in: High Point, North Carolina

Berühmt als Cheerleader

Familie: Mutter: Melissa US-Bundesstaat: North Carolina