2020

Scotty Cranmer ist ein US-amerikanischer Fahrrad-Motocross-Champion (BMX). Diese Biografie beschreibt seine Kindheit.

Scotty Cranmer ist ein US-amerikanischer Motorrad-Motocross-Fahrer (BMX), der mit Dave Mirra den Rekord für den Gewinn der meisten BMX Park-Medaillen bei X Games teilt. Scotty gewinnt jeweils drei in Gold, Silber und Bronze und hat eine beeindruckende Bilanz von 9 Medaillen in nur vierzehn Auftritten. Er hat auch einen YouTube-Kanal, in dem er Videos von ihm veröffentlicht, wie er zusammen mit seinen Freunden Stunts auf Fahrrädern und Autos ausführt. Der Kanal hat es geschafft, über einen Zeitraum von zwei Jahren über eine Million Abonnenten und mehr als 200 Millionen Aufrufe zu sammeln. Er ist der erste Fahrer, der in einem Wettbewerb einen "Front Flip Tailwhip" und auf YouTube einen "Seat Stand Front Flip" ausführt. Er hat an einer Reihe von Wettbewerben teilgenommen und wurde von Marken wie Hyper Bikes, Vans Shoes und Pro-tec Helmen gesponsert. Er besitzt einen Fahrradladen, der auch ausgefallene Sicherheitsausrüstungen verkauft. Er hat auch als er selbst in Filmen wie "Hella Crazy" und "Next X" mitgewirkt, was Jugendliche dazu inspiriert hat, mit dem Reiten zu beginnen. Er hatte einen schweren Unfall, als er für einen Werbespot von Monster Energy Drinks drehte. Er erlitt einen weiteren großen Rückschlag, als er sich bei den X Games 2016 am Rücken verletzte.

Steinbock Männer

Aufstieg zum Ruhm

Scotty Cranmer gewann seine erste Goldmedaille bei den X Games im Jahr 2016. Anschließend gewann er in überraschend kurzer Zeit 8 weitere Medaillen.

Scotty erreicht seine Fans über seinen YouTube-Kanal „Scotty Cranmer“, auf dem er in Skateparks fährt, Sportwagen fährt und mit seinen Freunden Stunts auf Fahrrädern ausführt. Der Kanal, der im September 2015 gestartet wurde, sammelte eine Vielzahl von Abonnenten, was Scottys Ruhm förderte.

Er hat einen eigenen Stil entwickelt, der Technik und Können kombiniert. Dieser Stil ermöglicht es ihm, einige der schwierigsten Tricks auszuführen und unterscheidet ihn von anderen Konkurrenten.

Werdegang

Nach dem Abitur wurde Scotty 2005 zum Profifahrer. Er ist bekannt dafür, dass er den ersten „Front Flip - Tailwhip“ in einem Wettbewerb landete.

Er hat an einer Reihe von Wettbewerben teilgenommen, darunter "AST Dew Tour", "Vans Let it Ride Street Contest" und "The Cool Challenge". Er hat viele solcher Wettbewerbe gewonnen und sich mehr als einmal den zweiten Platz gesichert.

Er wird gesponsert von Hyper Bikes, Vans Shoes, Fox Clothing, Monster Energy Drink, Pro-tec Helmen und Snafu. Er hat ihre Produkte durch die Verwendung in verschiedenen Wettbewerben empfohlen. Er hat auch in vielen ihrer Werbespots mitgewirkt.

Scotty Cranmer besitzt einen Fahrradladen namens "SC Action Sports Bicycle Shop" in Howell, New Jersey. Das Geschäft ist eines der führenden Einzelhandelsgeschäfte für Sportartikel und trägt maßgeblich zur Verbreitung des Sports in ganz New Jersey bei.

Er trat als er selbst in Filmen wie "Hella Crazy" (2008), "Next X" (2009) und "Illustrated" (2016) auf, in denen er gewagte Stunts auf seinem Fahrrad ausführte.

Familien- und Privatleben

Scotty Cranmer wurde am 11. Januar 1987 in Jackson Township, New Jersey, als Sohn von Donna und Scot geboren. Er hat einen jüngeren Bruder namens Matty, der regelmäßig auf seinem YouTube-Videokanal zu Gast ist. Seine Eltern besitzen einen Inline-Skateclub in Lakewood.

Er studierte an der Jackson Memorial High School, bevor er im Alter von 18 Jahren ein professioneller BMX-Fahrer wurde. Als Kind wurde er von Mat Hoffman inspiriert, der im Alter von 15 Jahren ein professioneller BMX-Fahrer wurde.

Scotty wird von seinen Zeitgenossen wegen seiner gewagten Stunts und seiner Einstellung, niemals zu sterben, als "The Bulldozer" bezeichnet.

Im Oktober 2016 hatte er einen schweren Unfall, als er für einen Werbespot drehte. Während eines Stunts verfing sich das Vorderrad seines Fahrrads in einem Loch, das ihn in die Luft fliegen ließ. Er litt an mehreren Gesichtsfrakturen, Wirbelschäden und intrazerebralen Blutungen, für die er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Er hatte einen weiteren Rückschlag, als er sich bei einem der X Games schwer am Rücken verletzte. Während seiner Operation und der anschließenden Genesung überwachten seine Fans seinen Zustand in den sozialen Medien genau und unterstützten ihn durch verschiedene Kampagnen und Spendenaktionen, indem sie sich mit Organisationen wie der „Road 2 Recovery Foundation“ zusammenschlossen. Er machte gute Fortschritte und stand bald mit Hilfe einer Krücke wieder auf.

Die gesamte Reise seiner Genesung wurde erfasst und auf YouTube hochgeladen. Das Video hat eine breite Zuschauerzahl gewonnen. Die Operation beinhaltete, ihm eine Stirnprothese zu geben, über die er scherzte, indem er seinen Fans sagte, dass er sich wie Frankenstein fühlte.

Scotty ist mit Lisa verheiratet, die ihn während seiner Höhen und Tiefen am meisten unterstützt hat. Sie leben zusammen mit ihrer Familie, die aus Scottys Eltern besteht. Sie haben auch einen Hund.

Kurzinformation

Geburtstag 11. Januar 1987

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: American MenMale Sportspersons

Sonnenzeichen: Steinbock

Geboren in: Jackson Township, New Jersey, USA

Berühmt als BMX Fahrer

Familie: Ehepartner / Ex-: Lisa Vater: Scott Cranmer Mutter: Donna Cranmer Geschwister: Matty Cranmer US-Bundesstaat: New Jersey Weitere Fakten Ausbildung: Jackson Memorial High School