Shin Min-a ist eine südkoreanische Schauspielerin und Model. Neben Schauspiel und Model ist sie auch Sängerin und Musikerin. Sie hat auch ein Buch veröffentlicht. Sie ist besonders bekannt für ihre TV-Dramen "Meine Freundin ist neunschwänziger Fuchs", "Arang und der Magistrat", "Oh meine Venus", "Morgen mit dir" und viele andere. Sie hat auch in mehreren Filmen und Filmen mitgewirkt, darunter "Das Biest und die Schönheit", "Die nackte Küche", "Meine Liebe, meine Braut", "Ein bittersüßes Leben" und viele andere. Sie hat auch in einigen Varietés mitgewirkt. Sie hat in mehreren Musikvideos für Künstler wie "Lee Seung Hwan", "g. Ö. d. “,„ You Hee Yeol “und mehr. Shin hat Beiträge zu mehreren Open Source Tracks geleistet.

Kindheit & frühes Leben

Shin Min-a wurde am 5. April 1984 in Seongname, Südkorea, geboren. Ihre Familie stammt aus der südkoreanischen Provinz Gyeonggi. Zu ihrer Familie gehören sowohl ihre Eltern als auch ein älterer Bruder und eine ältere Schwester. Ihr Geburtsname war Yang Min A.

Sie besuchte die Hyosung High School und später die Dongguk University für ihre weitere Ausbildung.

Werdegang

Als Shin Min-a in der Mittelschule war, machte sie mit einigen ihrer Freunde ein Fotoshooting. Sie schickte diese Fotos an das Kiki Magazine. Die Veröffentlichung wählte sie als Modell für ihr Jugendmagazin. Sie begann 1998 offiziell für sie zu modellieren.

Sie trat in vielen Vermerken auf, die ihr halfen, eine solide Karriere als Model aufzubauen. Bekannt wurde sie, als sie 2008 Teil der mehrteiligen "Summer Days" neben Hyun Bin und Ryoo Seung Boom für LG wurde. Sie war auch Teil von "Friends & Love", einer erweiterten Werbung von Giordano. Es spielte Jung Woo Sung und So Ji Sub.

2009 reiste Shin zusammen mit Jamie Doran, dem berühmten Calvin Klein-Model, nach Mailand, Italien, um ein Fotoshooting für Elle Korea zu machen. 2011 wurde sie im "T Magazine" der New York Times vorgestellt.

Ihr Schauspieldebüt gab sie 2001, als sie Lee Min Ji spielte, eine Nebenrolle in der Serie "Beautiful Days". Im selben Jahr gab sie ihr Debüt auf der großen Leinwand mit dem Film "Volcano High".

Zwei Jahre später war sie zusammen mit Jo In Sung im College-Liebesfilm „Madeleine“ zu sehen. Sie war auch Teil der SBS-Serie "Punch".

Das Jahr 2005 war ein großartiges Jahr für Shin, als sie Teil der Serie "A Love to Kill" wurde, einem Fernsehdrama. Sie trat auch in drei Filmen auf, nämlich "A Bittersweet Life", einem Gangster-Action-Drama-Film; "Sad Movie", ein romantisches Melodram; und "Das Biest und die Schönheit", ein romantischer Comedy-Film.

2007 wurde sie zusammen mit Uhm Tae Woong und Ju Ji Hoon in dem Psychothriller "The Devil" besetzt. Sie spielte zwei Charaktere gleichzeitig im Film "My Mighty Princess".

Sie spielte 2008 eine Gegenkultur-Sängerin im Film "Go Go 70s". Sie trat in der gleichen Zeit in eine Phase reifer und kritischer Rollen ein, in der sie später in "The Naked Kitchen" eine untreue Frau spielte, gefolgt von einer zynischen jungen Frau, die im Film "Sisters on" von 2009 nach ihrem Vater sucht die Straße'.

Shins beliebteste Rollen kamen später in den Jahren 2010-2012, als sie einen neunschwänzigen Fuchs oder das, was in der koreanischen Mythologie als "Gumiho" bekannt ist, porträtierte, das seit 500 Jahren in einem Gemälde gefangen ist und davon träumt, in der romantischen Komödie 2010 ein Mensch zu werden Fernsehserie "Meine Freundin ist ein neunschwänziger Fuchs".

Sie spielte die Rolle eines Geistes, der sein Gedächtnis verloren hat und sich weigert, in Frieden zu ruhen, bis er herausfindet, wie sie in der 2012er Serie „Arang and the Magistrate“ gestorben ist.

Sie erschien dann in einem kurzen Spionage-Actionfilm, "The X" im Jahr 2013.

2014 kehrte sie mit dem romantischen Comedy-Film „Gyeongju“ auf die Leinwand zurück, in dem sie die weibliche Hauptfigur Gong Yun Hee spielte. Später, im selben Jahr, wurde sie zusammen mit Jo Jung Suk besetzt, als beide ein frisch verheiratetes Paar in dem romantischen Comedy-Film "My Love, My Bride" spielten, der ein Remake des gleichnamigen Hits von 1990 war Choi Jin Sil und Park Joong Hoon.

Sie wurde als Kang Joo Eun besetzt, eine übergewichtige Anwältin, die an ihrem 15. Jahrestag in der TV-Serie "Oh My Venus" von ihrem Freund entlassen wird. Sie porträtierte den fleißigen Joo Eun neben So Ji Sub. Sie war Teil der Serie "Tomorrow With You", in der sie einen Amateurfotografen spielte, dessen bessere Hälfte Zeitreisen kann.

Hauptarbeiten

Shin Min-a veröffentlichte 2009 ein Buch mit dem Titel "Shin Min-a's French Diary", das der Dokumentation ihrer Reisen auf dem Kabelkanal "O 'Live" im Jahr 2008 folgte.

Sie hat viele Musikvideos in "Love and Remembrance", "Since You Left Me", "You Just Don't Know", "My Happy Day" und mehreren anderen gemacht. Sie hat auch in bestimmten Songs wie "My Happy Day", "I Can Give You All", "Night Train", "Black Moon" für Open Source Tracks für "The Naked Kitchen" und "My Girlfriend is a Nine" gesungen Tailed Fox ',' Arang and the Magistrate 'und für Alben wie' Loveholics - In The Air ',' Summer Days '

Auszeichnungen & Erfolge

Im Jahr 2011 wurde Shin als erstes asiatisches Modell für das DIY-Projekt ausgewählt. Es war eine Werbekampagne, die für Rag & Bone, eine amerikanische Bekleidungsmarke, wirbt.

Sie erhielt den New Star Award bei den SBS Drama Awards für ihre Rolle in "Punch" im Jahr 2003. Sie gewann den Preis für die beste Nebendarstellerin beim 4. Universitätsfilmfestival von Korea und die beste Schauspielerin bei den 6. Max Movie Awards und der 17. Chunsa Film Art Awards für ihre Rolle in "Go Go 70s".

Sie gewann den Best Couple Award mit Lee Seung-gi, Top 10 Stars und dem Excellence Award, Schauspielerin in einem Drama Special bei den SBS Drama Awards 2010 und die Style Icon Actress, TV Kategorie Award bei den 3rd Style Icon Awards für ihre Arbeit in "Meine Freundin ist ein neunschwänziger Fuchs" im Jahr 2010.

Sie teilte den Preis für das beste Paar mit Lee Joon-gi bei den MBC Drama Awards für „Arang and the Magistrate“ im Jahr 2012.

Sie gewann den Sonderpreis der Jury für 'Gyeongju' bei den 2. Wildflower Film Awards 2015. Sie erhielt den Excellence Award, die Schauspielerin in einer Miniserie und den Preis für das beste Paar mit So Ji-sub bei den 29. KBS Drama Awards und dem Outstanding Koreanische Schauspielerin bei den 11. Seoul International Drama Awards für 'Oh My Venus' in den Jahren 2015 und 2016.

Darüber hinaus gewann sie zahlreiche Auszeichnungen wie die Female Fashionista, die Hot Fashionista, den Good Model Award, das Best CF Model, die Beauty-Ikone des Jahres und die Beauty-Ikone des Jahres.

Persönliches Leben

Shin Min-a hat im Mai 2015 eine Beziehung mit dem Co-Schauspieler Kim Woo Bin aufgenommen. Sie haben sich während ihrer Arbeit für die Marke Giordano kennengelernt. Sie wird von ihren Freunden als Donald Duck sowie Do Duk Do Duk bezeichnet. Sie hört gerne Musik und liebt es auch zu skaten.

Bei Shins Freund Kim Woo Bin wurde Nasopharynxkrebs diagnostiziert, ein besonders seltener Typ, der im oberen Teil des Rachens hinter der Nase beginnt und als Nasopharynx bezeichnet wird. Der Krebs ist stark mit dem Epstein-Barr-Virus assoziiert, das auch als EBV bekannt ist. Trotz seines kritischen Zustands wurde festgestellt, dass es für eine Behandlung nicht spät war und er sich in einem unbekannten Krankenhaus in Südkorea einer Behandlung unterzieht. Shin unterstützt ihren Freund in jeder Phase bei seiner Behandlung.

Laut Shin war sie Anfang 20 sehr faul. Irgendwie hat sie es jedoch geschafft, ihre Faulheit zu überwinden. Sie gibt an, dass das Spielen des neunschwänzigen Fuchses eine lustige Sache sein mag, aber es war sehr emotional für sie, da sie im Finale viel weinen musste.

Wissenswertes

Shin hatte einen besonderen Auftritt im Drama-Film „A Quiet Dream“ von 2016. Sie gastierte in Varietés wie "Strong Heart" und "Running Man".

Sie ist bekannt als die CF Queen of Korea.

Der Artikel der New York Times nannte sie die "dreifache Bedrohung", da sie bemerkenswerte Fortschritte in Filmen und Dramen sowie beim Singen machte.

Kurzinformation

Geburtstag 5. April 1984

Staatsangehörigkeit Südkorea

Sonnenzeichen: Widder

Geboren in: Yatap-dong

Berühmt als Schauspielerin & Model