2020

Tyler Steinkamp, ​​auch bekannt als "Loltyler1", ist ein beliebter amerikanischer Spieler und "Twitch" -Streamer

Tyler Steinkamp, ​​auch bekannt als "Loltyler1", ist ein beliebter amerikanischer Spieler und "Twitch" -Streamer. Er hat Bekanntheit für seinen Live-Streaming-Kanal "Twitch" erlangt, auf dem er Millionen von Anhängern hat. Loltyler1 erstellt hauptsächlich Montagen für das Spiel 'League of Legends' und sendet Gameplays auf 'Twitch' und seinem 'YouTube'-Kanal. Er ist bekannt für seinen energischen Kommentar zu den Gameplay-Videos von 'League of Legends'. Loltyler1 war ein beliebtes Thema für Meme, da sein Inhalt normalerweise übertrieben giftig und rau ist. Er gilt als der giftigste Spieler in Nordamerika.

Werdegang

Loltyler1 spielte während seiner Schul- und Universitätszeit Fußball. Während seines Informatikstudiums an der Universität entwickelte er ein Interesse an Spielinhalten. Er begann, Spielinhalte auf "Twitch" und "YouTube" unter seinem Online-Pseudonym "Loltyler1" (jetzt "Tyler1") zu veröffentlichen.

Loltyler1 ist am bekanntesten für seine "League of Legends" -Spielvideos, die auf seinem "YouTube" -Kanal verfügbar sind. Loltyler1 veröffentlicht auch Parodie- und Bratenvideos auf dem Kanal. Einmal parodierte er "The Joy of Painting", eine halbstündige TV-Lehrshow des Malers Bob Ross. Loltyler1 hat einmal einen 45-minütigen Film für seinen YouTube-Kanal gedreht. Der Film zeigte, wie er sich mit Präsident Donald Trump befasste und mit Dr. DisRespects Schlägern und einem schwebenden "Pepe the Frog" -Kopf kämpfte. Das Video wurde später zu einem umstrittenen Thema in "Twitch". Das Video wurde als absurd und von schlechter Qualität kritisiert. Der Humor, den Loltyler1 dem Video vermitteln wollte, funktionierte nicht. Trotzdem hat Loltyler1 für seinen energischen und lustigen Kommentar zu den Gameplay-Videos von 'League of Legends' eine bedeutende Bedeutung erlangt. Sein "YouTube" -Kanal hat jetzt über eine Million Abonnenten.

Loltyler1 veranstaltete einmal ein privates "League of Legends" -Turnier auf seinem "YouTube" -Kanal. Sein Team, das "Dream Stream Team", bestand aus Spielern wie Michael "Imaqtpie" Santana, William "Scarra" Li und Marcus "Dyrus" Hill. Die Turniersendung sammelte in nur wenigen Stunden Sendezeit über 600.000 Stunden „Views“. Loltyler1 wurde zum meistgesehenen Streamer der Woche.

Loltyler1 war schon immer Gegenstand von Spott und Spott. Selbst seine Fans verpassen nie eine einzige Chance, sich online über ihn lustig zu machen. Loltyler1 gilt auch als der berüchtigtste "League of Legends" -Streamer auf "Twitch". Er hat jetzt über 1,9 Millionen Follower auf "Twitch" verdient. Loltyler1 hat einen 'Instagram'-Account mit etwas mehr als 305.000 Followern. Er besitzt auch eine Reihe von Kleidungsstücken und Accessoires, die auf seiner Website zum Verkauf angeboten werden.

Am 30. April 2016 wurde Loltyler1 auf unbestimmte Zeit aus der 'League of Legends' verbannt. Zwei Jahre später, am 4. Januar 2018, hob ein amerikanischer Videospielentwickler und Veranstalter von E-Sportturnieren namens "Riot Games" das Verbot auf. Loltyler1 gilt als der giftigste Spieler in Nordamerika und war bald wieder bei 'Twitch'. Nach seinem Comeback strömte er am 8. Januar und brach den Rekord für die gleichzeitigsten Zuschauer. Selbst in seinen zwei Jahren Abwesenheit gelang es Loltyler1, seine massive Fangemeinde zu behalten.

Persönliches Leben

Loltyler1 wurde am 6. März 1995 als Tyler Steinkamp geboren. Seine Heimatstadt ist New London, eine Stadt an der Küste von Connecticut. Er besuchte die 'Mark Twain High School' und spielte Uni-Fußball. Bevor er sich ins Spielen wagte, war Loltyler1 ein begeisterter Fußballspieler. Später besuchte er die "Central Methodist University" in Missouri und spielte als Running Back in der Fußballmannschaft der Universität. Er spielte in den Spielzeiten 2014 und 2015. In seinem ersten Jahr endete Loltyler1 mit 703 Yards Rushing und 4 Touchdowns. Seine Form verschlechterte sich jedoch im folgenden Jahr. Loltyler1 erholte sich in der Saison 2015 und beendete die Saison mit 431 Yards und 1 Touchdown. Loltyler1 hat auch in Informatik promoviert. Er nahm 2015 einen Platz auf der „Dean's List“ der Universität ein. Während seiner Studienzeit war Loltyler1 als „Waterbug“ bekannt, was ein gebräuchlicher Spitzname für ein Running Back ist.

Loltyler1 ist in einer Beziehung mit dem beliebten 'Instagram'-Model Macaiyla. Sie haben im Februar 2017 angefangen, sich zu verabreden. Sie haben sich zum ersten Mal auf der 'TwitchCon' 2016 getroffen. Loltyler1 und Macaiyla leben jetzt zusammen mit drei Katzen, nämlich Theo, Nelson und Emmitt.

Ihre Beziehung hat in der Vergangenheit viele schwere Zeiten durchgemacht. Loltyler1 hat einmal versehentlich Macaiylas Nacktbilder online durchgesickert. Sie ließ ihn für einen Tag auf "Twitch" verbieten, indem sie das Publikum "blitzte".

Loltyler1 liebt Süßigkeiten und kocht gerne. Er trainiert oft im Fitnessstudio.

Kurzinformation

Geburtstag 6. März 1995

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Freundin: Macaiyla

Sonnenzeichen: Fische

Geboren in: USA

Berühmt als Gamer & Twitch Streamer