Vince Vaughn ist groß, gutaussehend und gut gebaut. Er ist ein Schauspieler, der leicht als Actionheld hätte typisiert werden können, wenn er nicht konsequent versucht hätte, verschiedene Rollen auszuprobieren. Der vielseitige Schauspieler ist ebenso talentiert wie gut aussehend und hat mühelos romantische Hauptrollen, Actionhelden und geistesgestörte Psychopathen mit demselben Elan gespielt. Geboren in eine wohlhabende Familie, hatte er eine angenehme Kindheit - konnte aber nicht die Aufregung finden, nach der er sich sehnte. Er entwickelte ein frühes Interesse am Theater und das war es, wonach er sich sehnte. Als Student interessierte er sich überhaupt nicht für das Studium und hielt sich für durchschnittlich. Die Chance, in einem Fernsehwerbespot für Chevrolet zu erscheinen, motivierte ihn, sich an der Schauspielerei zu versuchen. Der selbstbewusste Junge zog nach Hollywood, nur um Arbeit zu finden. Obwohl er 1993 sein Filmdebüt gab, würde er erst Jahre später Mainstream-Erfolg haben. Es war seine Rolle als Trent Walker in dem Comedy-Drama "Swingers", das ihn weithin bekannt machte. Obwohl der Film kein kommerzieller Erfolg war, änderte er sein Vermögen, als Steven Spielberg beschloss, ihn in dem Megafilm "Die verlorene Welt: Jurassic Park" zu besetzen, der den Impuls für seine Karriere gab.

Kindheit & frühes Leben

Er wurde als Vincent Anthony Vaughn als Sohn von Sharon Eileen und Vernon Vaughn geboren. Seine Mutter war Immobilienmaklerin und Börsenmaklerin, während sein Vater Verkäufer war. Er hat zwei Schwestern und hatte eine angenehme Erziehung.

Er absolvierte die Lake Forest High School im Jahr 1988. Er spielte verschiedene Sportarten wie Fußball, Baseball und Wrestling. Schon in jungen Jahren interessierte er sich für Theater und beschloss, schon vor Abschluss der High School Schauspieler zu werden.

Hauptarbeiten

"Wedding Crashers" ist sein bekanntester Film, der ihm mehrere Nominierungen und Auszeichnungen einbrachte. Seine Darstellung eines reuelosen Scheidungsmediators wurde sehr geschätzt.

Auszeichnungen & Erfolge

2006 gewann er den MTV Movie Award als bestes On-Screen-Team für „Wedding Crashers“, der mit Owen Wilson geteilt wurde.

Zusammen mit Jennifer Aniston wurde er 2006 mit dem Teen Choice Movie Award für Choice Chemistry für „The Break-Up“ ausgezeichnet.

Ich versuche es

Persönliches Leben & Vermächtnis

Er war einmal mit seiner Co-Star Jennifer Aniston verabredet, aber sie trennten sich nach einer kurzen Beziehung.

Er heiratete 2010 die kanadische Maklerin Kyla Weber und hat zwei Kinder mit ihr.

Wissenswertes

Er ist ein Sportbegeisterter und liebt es, Baseball- und Hockeyspiele zu sehen.

Sein Vater hat in einigen seiner Filme Cameo-Auftritte gemacht.

Kurzinformation

Geburtstag 28. März 1970

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: Zitate von Vince VaughnActors

Sonnenzeichen: Widder

Auch bekannt als: Vincent Anthony Vaughn

Geboren in: Minneapolis

Familie: Ehepartner / Ex-: Kyla Weber (m. 2010) Vater: Vernon Vaughn Mutter: Sharon Eileen DePalmo Geschwister: Valeri Vaughn, Victoria Vaughn Kinder: Lochlyn Kyla Vaughn Stadt: Minneapolis, Minnesota US-Bundesstaat: Minnesota Weitere Fakten Ausbildung: Lake Forest High School (1988)